Aktuelle Zeit: Mi 5. Okt 2022, 13:04

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 21 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Sa 17. Sep 2022, 22:08 
Offline
XJR-Freund
XJR-Freund
Benutzeravatar

Registriert: Di 12. Jul 2022, 23:32
Beiträge: 145
Wohnort: Nordseeküste (^_^)
Motorrad: XJR 1200/ GSX-R 1000
Geschlecht: Männlich
Moin!

Es tropft aus dem Gehäuse des Kupplungsnehmerzylinders, genauer gesagt, 1-2 Tropfen. Letztens war es sogar etwas mehr, dann wieder weniger, letztendlich egal, muss repariert werden.

Nun bin ich auf die Foto-Doku-Anleitung von OttoNo gestoßen.

Nun die Frage...

Kann die Bremsenpaste in den Bremsflüssigkeitskreislauf gelangen? Oder die feinen Öffnungen für das Entlüftungsventil bzw. die Öffnung vom "Zulauf" verstopfen? :-?

Mir ist klar, das die Bremsenpaste, oder in meinem Fall der Slide-Lube Schmierstoff permanent (im Klartext die Bremsenpaste von ATU) genau dafür gedacht ist.

Also ein Langzeit-Schmier-,Gleit-, Trenn- und Korrosionsschutzmittel (habe ich so von der Tube abgeschrieben :mrgreen: )

Vielleicht mache ich mir auch nur wieder zu viele Gedanken #-o .

Nachdenkliche Grüße von der Nordseeküste

Andreas

PS: Ich wollte eigentlich direkt in dem entsprechenden Beitrag antworten, aber der war gesperrt, deshalb die seltsame Überschrift ::roll:

_________________
XJR 1200. Manchmal ist das Größte auch das Beste!


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Sa 17. Sep 2022, 22:12 
Offline
XJR-Liebhaber
XJR-Liebhaber
Benutzeravatar

Registriert: So 16. Feb 2014, 10:39
Beiträge: 1732
Wohnort: Bergisches Land
Motorrad: RP02, Honda RC16, GS
Geschlecht: Männlich
Hi,
was Du brauchst, ist ATE Bremszylinderpaste.
Das ATU Zeug, ist vermutlich für alles andere an der Bremse gut, aber nicht für die Innereien der Hydraulik.
Außerdem empfehle ich Dir den Kolben vom FJler (Hans)
Gruß Ralf

_________________
geht nicht....gibts nicht!


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Sa 17. Sep 2022, 22:16 
Offline
XJR-Liebhaber
XJR-Liebhaber
Benutzeravatar

Registriert: So 16. Feb 2014, 10:39
Beiträge: 1732
Wohnort: Bergisches Land
Motorrad: RP02, Honda RC16, GS
Geschlecht: Männlich
https://www.atp-autoteile.de/de/product ... t4QAvD_BwE

_________________
geht nicht....gibts nicht!


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Sa 17. Sep 2022, 22:27 
Offline
XJR-Freund
XJR-Freund
Benutzeravatar

Registriert: Di 12. Jul 2022, 23:32
Beiträge: 145
Wohnort: Nordseeküste (^_^)
Motorrad: XJR 1200/ GSX-R 1000
Geschlecht: Männlich
Hallo Ralf!

Vielen Dank für deinen Tipp!

In der Einleitung las ich, man sollte auf keinen Fall Kupferpaste nehmen. Deshalb habe ich bei Google Bremspaste eingegeben und fand dieses Produkt bei ATU:

https://www.atu.de/shop/Autopflege_w119 ... -ml-PET150

Von der Beschreibung her fand ich das Produkt durchaus angebracht. Aber dann schaue ich lieber nochmal nach der von dir vorgeschlagenen Paste.

Grüße von der Nordseeküste

Andreas

_________________
XJR 1200. Manchmal ist das Größte auch das Beste!


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Sa 17. Sep 2022, 22:50 
Offline
XJR-Liebhaber
XJR-Liebhaber
Benutzeravatar

Registriert: So 16. Feb 2014, 10:39
Beiträge: 1732
Wohnort: Bergisches Land
Motorrad: RP02, Honda RC16, GS
Geschlecht: Männlich
:thumbright:
Das ist auch das einzige mir bekannte Mittelchen.

_________________
geht nicht....gibts nicht!


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Sa 17. Sep 2022, 23:04 
Offline
XJR-Freund
XJR-Freund
Benutzeravatar

Registriert: Di 12. Jul 2022, 23:32
Beiträge: 145
Wohnort: Nordseeküste (^_^)
Motorrad: XJR 1200/ GSX-R 1000
Geschlecht: Männlich
Die gibt es sogar bei Kaufland, leider nur online (eigentlich wollte ich das Teil morgen wieder zusammenbauen, bzw. mir Montag so eine Tube kaufen, am besten vor Ort), für 8,87 Euro + kostenloser Versand.

Aber mit polnischer Beschreibung:

https://www.kaufland.de/product/3301972 ... 1gQAvD_BwE

Aber wenn ATE drauf steht, dann sollte auch Ate drin sein.

_________________
XJR 1200. Manchmal ist das Größte auch das Beste!


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Sa 17. Sep 2022, 23:30 
Offline
XJR-Liebhaber
XJR-Liebhaber
Benutzeravatar

Registriert: So 16. Feb 2014, 10:39
Beiträge: 1732
Wohnort: Bergisches Land
Motorrad: RP02, Honda RC16, GS
Geschlecht: Männlich
Hast du vor Ort keinen Autoteile Händler?

_________________
geht nicht....gibts nicht!


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Sa 17. Sep 2022, 23:37 
Offline
XJR-Freund
XJR-Freund
Benutzeravatar

Registriert: Di 12. Jul 2022, 23:32
Beiträge: 145
Wohnort: Nordseeküste (^_^)
Motorrad: XJR 1200/ GSX-R 1000
Geschlecht: Männlich
Leider nur noch ATU und Pitstop und natürlich Vertragswerkstätten.

Vor vielen Jahren gab es noch diese kleinen Läden, in privater Hand.

Aber, du bringst mich gerade auf eine Idee!

...

_________________
XJR 1200. Manchmal ist das Größte auch das Beste!


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Sa 17. Sep 2022, 23:51 
Offline
XJR-Freund
XJR-Freund
Benutzeravatar

Registriert: Di 12. Jul 2022, 23:32
Beiträge: 145
Wohnort: Nordseeküste (^_^)
Motorrad: XJR 1200/ GSX-R 1000
Geschlecht: Männlich
Governor Autoteile und Coler, die haben aber mehr KFZ-Ersatzteile.

Da werde ich am Montag mein Glück versuchen.

Werde ich aber alles vorab telefonisch abklären.

In der letzten Zeit habe ich die Erfahrung gemacht, dass, wenn man wie früher von Händler zu Händler fährt, immer nur die Antwort bekommt, haben wir nicht, können wir aber bestellen. Würde man gleich selber im WWW bestellen, könnte man seine Zeit sinnvoller nutzen und hat das Zeugs eh in zwei bis drei Tagen.

Momentan haben wir hier an der Nordseeküste Dauerregen. Sollte es wider Erwarten mitte der Woche besser werden, habe ich noch die Gixxer :mrgreen: .

So werde ich es wohl auch machen.

Wünsche Dir noch einen schönen Abend

Liebe Grüße

Andreas

_________________
XJR 1200. Manchmal ist das Größte auch das Beste!


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: So 18. Sep 2022, 00:37 
Offline
XJR-Liebhaber
XJR-Liebhaber
Benutzeravatar

Registriert: So 16. Feb 2014, 10:39
Beiträge: 1732
Wohnort: Bergisches Land
Motorrad: RP02, Honda RC16, GS
Geschlecht: Männlich
Coler?!
Die sollten das haben!
Das ist auch mein Großhändler.
Aber eigentlich brauchst Du ja erstmal nur einen Klecks. Sowas sollte eigentlich jede Werkstatt bzw Schrauberbude haben.
Gute Nacht

_________________
geht nicht....gibts nicht!


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: So 18. Sep 2022, 08:56 
Offline
XJR-Forenversteher
XJR-Forenversteher

Registriert: Do 20. Apr 2006, 14:10
Beiträge: 241
Wohnort: 73434 Aalen
Motorrad: XJR
Geschlecht: Männlich
XJR Ralf hat geschrieben:
Hi,
was Du brauchst, ist ATE Bremszylinderpaste.
Das ATU Zeug, ist vermutlich für alles andere an der Bremse gut, aber nicht für die Innereien der Hydraulik.
Außerdem empfehle ich Dir den Kolben vom FJler (Hans)
Gruß Ralf



Ich könnte einen Klecks ATE Bremszylinderpaste zum Kolben dazutun.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: So 18. Sep 2022, 10:38 
Offline
XJR-Freund
XJR-Freund
Benutzeravatar

Registriert: Di 12. Jul 2022, 23:32
Beiträge: 145
Wohnort: Nordseeküste (^_^)
Motorrad: XJR 1200/ GSX-R 1000
Geschlecht: Männlich
Wärest Du mein Nachbar, dann würde ich jetzt mal eben rüber kommen.

Oder du kommst vorbei, dann gibt's auch einen Kaffee. :mrgreen:

Spaß beiseite.

Hatte die Anleitung gesehen, mir noch 2000er Schleifpapier gekauft und eben diese Paste bei ATU.

Dann gestern angefangen zu schleifen und polieren.

Dann kam die Überlegung, ob die Paste und das war ja meine Hauptfrage, die feinen Kanäle verstopft.

Daraufhin hat Ralf geantwortet, die ATU-Paste ist ungeeignet. Ich war der Ansicht, dass man diese Paste benutzen kann. Deshalb werde ich den Rat auch beherzigen, weil ich in der Hinsicht keine Erfahrungswerte habe.

Also kurz gesagt, die ATU-Paste wird beiseite gelegt, die Ate-Paste gekauft, die Yamaha bleibt in der Garage.

Sollte sich das Wetter gravierend verbessern, werde ich eine Runde mit der Gixxer drehen.

Grüße von der Nordseeküste

Andreas

_________________
XJR 1200. Manchmal ist das Größte auch das Beste!


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: So 18. Sep 2022, 12:09 
Offline
XJR-Liebhaber
XJR-Liebhaber
Benutzeravatar

Registriert: So 16. Feb 2014, 10:39
Beiträge: 1732
Wohnort: Bergisches Land
Motorrad: RP02, Honda RC16, GS
Geschlecht: Männlich
Moinsen,
wenn's jetzt eh etwas Zeit hat, nimm das Angebot vom Hans an! Mit dem Kolben, hast Du für immer Ruhe!

_________________
geht nicht....gibts nicht!


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: So 18. Sep 2022, 12:23 
Offline
XJR-Freund
XJR-Freund
Benutzeravatar

Registriert: Di 12. Jul 2022, 23:32
Beiträge: 145
Wohnort: Nordseeküste (^_^)
Motorrad: XJR 1200/ GSX-R 1000
Geschlecht: Männlich
Moin Ralf!

Das Angebot behalte ich im Hinterkopf.

Aber in diesem Fall werde ich es einmal mit der Reparatur versuchen, denn der Zylinder sieht echt top aus, nur das Gummi war ausgehärtet und hat nicht mehr so richtig abgedichtet.

Bei dem geringen Arbeitsaufwand auch kein Problem. Wenn es dicht ist, dann ist es gut, wenn nicht, gehe ich da nochmal bei.

Grüße von der verregneten Nordseeküste

Andreas

_________________
XJR 1200. Manchmal ist das Größte auch das Beste!


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: So 18. Sep 2022, 14:03 
Offline
XJR-Freund
XJR-Freund
Benutzeravatar

Registriert: Fr 2. Jan 2015, 15:21
Beiträge: 159
Wohnort: Herne
Motorrad: 4 PU
Geschlecht: Männlich
Schade ,ich war jetzt ein paar Tage in Carolinensiel,dann hätte ich dir einen Klecks Paste mitbringen können. :-P

_________________
Komm wir essen Opa Satzzeichen können leben retten


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 21 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

axiales Spiel der Hinterradschwinge ausgleichen (Anleitung)
Forum: Fahrwerk
Autor: Anonymous
Antworten: 7
Kupplungsnehmer-Zylinder hängt fest. Ausbau ???????
Forum: Kupplung
Autor: schubi
Antworten: 6
Reparatursatz für Kupplungsnehmer verbaut - geht nicht
Forum: Kupplung
Autor: Anonymous
Antworten: 8

Tags

Erde, Foto, Otto

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group



Hosted by iphpbb3.com
Beliebteste Themen: Bau, USA, Erde

Impressum | Datenschutz