Aktuelle Zeit: Do 6. Aug 2020, 20:31

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 7 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Sa 5. Jun 2010, 21:13 
Hallo

brauch mal ne guten Tipp. Habe mich heute bei bestem Wetter auf die schon lange fällige Arbeit gemacht und die Kupplungslamellen erneuert, gleichzeitig Öl und Filter gewechselt.
Jetzt zu meinem Problem wenn die Kiste läuft kann ich die Kupplung ziehen extrem schwer, aber wenn der Gang eingelegt ist, komme ich kein Meter von der Stelle.
Hab doch nur den Kupplungsdeckel abgeschraubt, dann die Druckscheibe
Tellerfeder, Tellerfedersitz, Druckplatte, Druckstange (kurz), Reibscheibe raus neue rein 6x, Stahlscheiben, Reibscheibe schmal raus neue rein 1x, Stahlscheiben
und dann alles wieder zusammengebaut.
Was ist schief gelaufen?


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Sa 5. Jun 2010, 21:33 
Offline
XJR-Forenkenner
XJR-Forenkenner
Benutzeravatar

Registriert: Do 14. Jul 2005, 09:40
Beiträge: 513
Wohnort: Starnberg
Motorrad: 4PU deep red coktail
Geschlecht: Männlich
Schrauben höchstwahrscheinlich nicht mit dem richtigen Drehmoment angezogen. Ist mir auch schon passiert.
8nm bei den original Schrauben.
Kontrollier mal.

_________________
Gruß woody
--------------
Der Pfad zum inneren Frieden beginnt mit 3 Worten:
Nicht mein Problem


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Sa 5. Jun 2010, 22:53 
black-bike hat geschrieben:
Reibscheibe raus neue rein 6x


Hallo black-bike,

das sind aber 8 Reibscheiben ! Hast du die zwei schmalen Reibscheiben vergessen auch zu erneueren?

Als du die Druckplatte abgeschraubt hast, ist die Druckstange entlastet worden! Sollte sich dein K-Nehmerzylinde verkantet haben, schraubst du die Druckfeder gegen die Druckstange.

Dadurch ist die Kupplung entlastet und du kommst nicht von Fleck

Schau doch mal deinen Kupplungsnehmerzylinder an :-k vielleicht ist der durch die Druckentlastung etwas weiter herraus gekommen und hat sich dadurch verklemmt!

Bau ihn aus, schraub im ausgebauten Zustand die Entlüftungsschraube auf und drücke mit den Fingern den Druckzylinder zurück.
Wenn es schwer geht, kannst du deinen K-Nehmerzylinder überholen.

Ansonsten den Druckkolben mal ganz rein drücken und die Entlüftungsschraube wieder zu drehen.

Einbauen und dann mal probiern.


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: So 6. Jun 2010, 11:37 
Oellecker hat geschrieben:
black-bike hat geschrieben:
Reibscheibe raus neue rein 6x

das sind aber 8 Reibscheiben ! Hast du die zwei schmalen Reibscheiben vergessen auch zu erneueren?

@Oellecker hab mich verzählt natürlich 6 + 2 schmale Reibscheiben

Danke euch beiden, habe mich auf dem Sonntag noch mal ran gemacht und alles noch mal auseinander gebaut und geprüft. Ihr werdet es nicht glauben, aber gestern im Streß hab ich die kurze Druckstange an falscher Position eingebaut. #-o #-o
für solche Arbeiten sollte man sich Zeit nehmen ::oops:
Aber warum sollte heute alles rund laufen, jetzt ist ein Gewinde von der Schraube des Kupplungsdeckel hin. :kotzen:
Hab die Schraube mit Schraubensicherungsmittel vorsichtig eingeschaubt, aber nicht so fest wie die anderen. Ob das dicht hält? :?:
Wie kann man so eine Sackbohrung im Alugehäuse wieder hin bekommen?


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: So 6. Jun 2010, 12:40 
Offline
XJR-Freund
XJR-Freund
Benutzeravatar

Registriert: Di 1. Jun 2004, 15:25
Beiträge: 132
Wohnort: Odenthal (Exilkölner)
Motorrad: ne grüne Erpel 06
Geschlecht: Männlich
Helicoil ist Dein Freund ;-)


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: So 30. Mär 2014, 01:48 
hi habe zurzeit dasselbe problem... in welcher reihenfolge kommen die reibscheiben denn rein?

bei mir tut sich nichts.... kann wenns möff an ist nicht in N schalten, nur wenn der motor aus ist aber dann geht der 1. nichz Oo


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: So 30. Mär 2014, 01:50 
Offline
XJR-Freund
XJR-Freund
Benutzeravatar

Registriert: Di 1. Jun 2004, 15:25
Beiträge: 132
Wohnort: Odenthal (Exilkölner)
Motorrad: ne grüne Erpel 06
Geschlecht: Männlich
Guck mal in deinen eben gestarteten Fred. Da steht die Antwort über die Reihenfolge! ;-)


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 7 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

mehr Power mit E10 ??
Forum: Vergaser/Einspritzanlage/Benzinzufuhr
Autor: fluffy
Antworten: 55
150 Nm für die Hinterachsmutter - ich mach's nicht mehr
Forum: Reifen/Räder
Autor: mabel
Antworten: 41
Nology - diese Zündkabel bringen mehr Leistung?
Forum: Elektrik/Instrumente/Armaturen
Autor: Anonymous
Antworten: 2

Tags

Bau, Laufen, USA, Wetter

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group



Hosted by iphpbb3.com
Beliebteste Themen: Bau, USA, Erde

Impressum | Datenschutz