Aktuelle Zeit: Fr 10. Jul 2020, 12:01

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 40 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Kupplungsfeder FJR
BeitragVerfasst: Mi 20. Sep 2017, 11:00 
Offline
XJR-Forenversteher
XJR-Forenversteher
Benutzeravatar

Registriert: Di 16. Mai 2017, 23:01
Beiträge: 244
Wohnort: Moers
Motorrad: XJR 1300 SP (RP02)
Geschlecht: Männlich
xjr-rp06 hat geschrieben:
TransalpTom hat geschrieben:
" - hätt's ziemlich wahrscheinlich bereits mit der verstärkten original Yamaha-Tellerfeder (also diejenige für die Diggen ab RP06 bzw. FJR) hingehauen.


Ja, die Aussage hat mir der freundliche Yamaha-Gott auch gegeben. Dort hat man mir "da es gerade alles offen ist" dazu geraten, neue originale Reibbeläge, neue Stahllamellen und eine neue Yamaha FJR Feder zu verbauen. Für 250 EUR Material zzgl einer Originalen Dichtung für x EUR.

Da bin ich jetzt mit überholtem Geber- und Nehmerzylinder, Ze-Tec Druckplatte und Lehrgeld noch günstiger weg gekommen. Die Stahlscheiben waren alle OK, ich hätte sogar die Reibbeläge lassen können.

I.d.R. habe ich mit Zubehörteilen aber immer Glück gehabt.

Der Händler erstattet mir im übrigen die EBC Feder, sind immerhin auch 35 EUR. Damit reduziert sich mein Lehrgeld auf 100 EUR, wobei ja jetzt auch neue Reibbeläge drin sind.

Außerdem hätten wir hier nicht so schön diskutiert und an Erfahrungen gewonnen... :mrgreen:

_________________
in dies inevabiliter augetur numerus illorum qui culum meum lingent
wer mich kennt der mag mich, wer mich nicht mag, kennt mich nicht.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Kupplungsfeder FJR
BeitragVerfasst: Mi 20. Sep 2017, 11:51 
Offline
Site Admin|Administrator
Site Admin|Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Mo 16. Aug 2010, 12:21
Beiträge: 4782
Wohnort: Fröndenberg
Motorrad: RP02 rot|4PU Sarron
Geschlecht: Männlich
:thumbright:

_________________
Tja, was soll ich sagen ...

No matter how good she looks, some other guy is sick and tired of putting up with her shit.

Bild
(c) 2010 cwandel - Originalfoto meiner RP02 - 13. Deutschland-Treffen in Düppenweiler


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Kupplungsfeder FJR
BeitragVerfasst: Mi 20. Sep 2017, 12:01 
Offline
XJR-Forenkenner
XJR-Forenkenner

Registriert: Mo 7. Jun 2010, 10:42
Beiträge: 611
Motorrad: RP06
Ebenso :thumbright: ...ähh, fällt mir grade ein ...hab' vielleicht doch noch eine Kleinigkeit zu bemängeln bei der Diggen, hier im "Kupplungsbereich": den serienmässigen Stahlkolben des KNZ, der ja deswegen schon nach kürzester Zeit korrodiert, da ham se wirklich am falschen Ende gespart.

_________________
-- Bild-Gruesse

Thomas


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Kupplungsfeder FJR
BeitragVerfasst: Mi 20. Sep 2017, 14:52 
Oh, oh ... ich glaube das will der Alpen-Tom jetzt nicht hören bzw. lesen. :whistle: :wech:


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Kupplungsfeder FJR
BeitragVerfasst: Mi 20. Sep 2017, 17:39 
Offline
XJR-Forenversteher
XJR-Forenversteher
Benutzeravatar

Registriert: Di 16. Mai 2017, 23:01
Beiträge: 244
Wohnort: Moers
Motorrad: XJR 1300 SP (RP02)
Geschlecht: Männlich
den habe ich schon überholt, Kolben und Zylinder mit 2000er naß geschliffen und Kolben in ate-Paste eingesetzt, der geht wie ein heißes Messer durch die Butter.

_________________
in dies inevabiliter augetur numerus illorum qui culum meum lingent
wer mich kennt der mag mich, wer mich nicht mag, kennt mich nicht.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Kupplungsfeder FJR
BeitragVerfasst: Do 21. Sep 2017, 10:16 
Offline
XJR-Forenkenner
XJR-Forenkenner

Registriert: Di 20. Sep 2011, 10:32
Beiträge: 547
Wohnort: Region Hannover
Motorrad: xjr 1200 Bj. 97
Geschlecht: Männlich
Die orig. FJR-Feder hatte ich bei meiner 4PU bei ca. 40tkm verbaut. Neue Lukas-Reibscheiben und seit 70tkm kein Rutschen mehr. Eine FJR-Feder funzt zumindest ohne Toppi. Warum auch nicht. Kann sie doch einen schwereren 140PS-Boliden ganz normal kuppeln. Man muss nur korrekt schrauben.

_________________
Gruß
yami1200
============================================================================================
XJR 1200 (4PU), Bj. 1997, Laufleistung: >118.000 km,
Gesamtfahrleistung mit Motorrädern >400.000 km


Was bisher geschah:
Honda CB 250, Honda CB 750Four, CB 650, Goldwings: 2x GL 1100B, GL1200 Aspencade, BMW R100RS, R80, R1150RT, Susi DR Big 800, Yami XS 400, SR 500, 3x XJ900F, 2x XJ900S, XJR 1200


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Kupplungsfeder FJR
BeitragVerfasst: Do 21. Sep 2017, 15:29 
Offline
XJR-Forenversteher
XJR-Forenversteher
Benutzeravatar

Registriert: Di 16. Mai 2017, 23:01
Beiträge: 244
Wohnort: Moers
Motorrad: XJR 1300 SP (RP02)
Geschlecht: Männlich
yami1200 hat geschrieben:
Die orig. FJR-Feder hatte ich bei meiner 4PU bei ca. 40tkm verbaut. ...


eben, die original FJR Feder ... und keine von EBC oder Zubehör ... DAS ist auch genau die antwort, die ich bei Yamaha bekam.

Bei serienmäßiger Leistung eine FJR-Feder als Originalteil und kein EBC oder Zubehör, das reicht.

Und Recht haben sie beim freundlichen. Aber OK, auch die Yamaha feder kostet vermutlich 50 oder 60 EUR. sind immer noch 90 weniger als eine Ze-Tec.

Meine Ze-Tec läuft, muss mich nur an die höhere Handkraft noch gewöhnen.

Mach morgen mal eine ausgiebige Tour von 250km, dann weiß ich mehr.

_________________
in dies inevabiliter augetur numerus illorum qui culum meum lingent
wer mich kennt der mag mich, wer mich nicht mag, kennt mich nicht.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Kupplungsfeder FJR
BeitragVerfasst: Do 21. Sep 2017, 21:28 
Offline
XJR-Forenkenner
XJR-Forenkenner

Registriert: Di 20. Sep 2011, 10:32
Beiträge: 547
Wohnort: Region Hannover
Motorrad: xjr 1200 Bj. 97
Geschlecht: Männlich
Die Feder hatte 35,- gekostet.

_________________
Gruß
yami1200
============================================================================================
XJR 1200 (4PU), Bj. 1997, Laufleistung: >118.000 km,
Gesamtfahrleistung mit Motorrädern >400.000 km


Was bisher geschah:
Honda CB 250, Honda CB 750Four, CB 650, Goldwings: 2x GL 1100B, GL1200 Aspencade, BMW R100RS, R80, R1150RT, Susi DR Big 800, Yami XS 400, SR 500, 3x XJ900F, 2x XJ900S, XJR 1200


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Kupplungsfeder FJR
BeitragVerfasst: Do 21. Sep 2017, 23:51 
Offline
XJR-Forenversteher
XJR-Forenversteher
Benutzeravatar

Registriert: Di 16. Mai 2017, 23:01
Beiträge: 244
Wohnort: Moers
Motorrad: XJR 1300 SP (RP02)
Geschlecht: Männlich
Für eine Originale Yamaha ???

Das ist Top, damit sollte die Entscheidung gegen ein Zubehörteil ja leicht fallen.

_________________
in dies inevabiliter augetur numerus illorum qui culum meum lingent
wer mich kennt der mag mich, wer mich nicht mag, kennt mich nicht.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Kupplungsfeder FJR
BeitragVerfasst: Mo 8. Okt 2018, 07:19 
Offline
XJR-Liebhaber
XJR-Liebhaber
Benutzeravatar

Registriert: So 16. Feb 2014, 10:39
Beiträge: 1787
Wohnort: Bergisches Land
Motorrad: RP02
Geschlecht: Männlich
Das selbe Problem, hatte ich jetzt bei einem Bekannten.
Da war es auch die 3000Kilometer alte EBC Druckfeder.
Das scheint ja nichts zu taugen....

_________________
geht nicht....gibts nicht!


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 40 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

verstärke Kupplungsfeder
Forum: Kupplung
Autor: Anonymous
Antworten: 15
Kupplungsfeder wechseln
Forum: Kupplung
Autor: Anonymous
Antworten: 6

Tags

Bau

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group



Hosted by iphpbb3.com
Beliebteste Themen: Bau, USA, Erde

Impressum | Datenschutz