Aktuelle Zeit: Sa 18. Sep 2021, 19:30

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Forumsregeln


Die Forumsregeln lesen



Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 9 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Scottoiler Einbau RP06
BeitragVerfasst: Fr 6. Mai 2016, 07:32 
Guten Morgen allerseits,

ich bin technisch nicht so der begabteste. Hat jemand eine Idee, wie man die Düse bei einer RP06 am Besten befestigt? Ich bin da etwas ratlos. Vielleicht hat von Euch jemand eine Idee und ein paar Fotos.

Bin für jeden Tip dankbar.


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Scottoiler Einbau RP06
BeitragVerfasst: Fr 6. Mai 2016, 14:01 
Offline
XJR-Forenkenner
XJR-Forenkenner
Benutzeravatar

Registriert: Mo 8. Jun 2009, 12:17
Beiträge: 462
Wohnort: tief im Westen
Motorrad: Check!
Geschlecht: Männlich
Moin. In der Unterseite der Schwing an entsprechender Stelle ein 3,5mm-Loch bohren und das BefestigungsAuge mit einer 4,2mm-Blechschraube anschrauben.

Thomas

_________________
Täglich scheint die Sonne wieder,
täglich weicht die Nacht dem Licht.
Täglich sieht man alles wieder,
nur verliehenes Werkzeug nicht.


Motorradanhänger mit Plane zu verleihen. Standort 44653.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Scottoiler Einbau RP06
BeitragVerfasst: Fr 6. Mai 2016, 17:09 
Danke Thomas,

Ich werde das Morgen mal ausprobieren.


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Scottoiler Einbau RP06
BeitragVerfasst: Sa 7. Mai 2016, 08:48 
Offline
XJR-Forenkenner
XJR-Forenkenner

Registriert: So 12. Jul 2015, 20:44
Beiträge: 418
Wohnort: Einbeck
Motorrad: RP02, 3LP (Virago)
Geschlecht: Männlich
Ich würde auf keinen Fall dafür die Schwinge anbohren.

Habs an einer 4PU so gemacht: ca. 30cm Verlegekabel 1,5mm² genommen und die 3 Einzeladern rausgeholt. Isolierung drangelassen an den einzelnen Adern.
Die dann ans Ende des Schlauchs mit Isolierband drangetaped und das Paket mit 2 von den großen Kabelbindern an die Schwinge gezurrt. Durch den Kupferdraht hast du Stabilität kannst aber auch gut das Ende da hinbiegen wo du es brauchst.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Scottoiler Einbau RP06
BeitragVerfasst: Sa 7. Mai 2016, 19:01 
Offline
XJR-Forenversteher
XJR-Forenversteher
Benutzeravatar

Registriert: Do 17. Mai 2007, 17:35
Beiträge: 200
Wohnort: Köln
Motorrad: Mt 09
Geschlecht: Männlich
Angebohrte Schwinge- kann mir gut vorstellen das das der Tüff mann nicht gern sieht. [-(

_________________
Ich will nicht nett sein, nicht auf diese Weise, denn nett sein, ist nur der kleine Bruder von Scheiße.

Zitat von Karsten Krampitz


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Scottoiler Einbau RP06
BeitragVerfasst: Sa 7. Mai 2016, 20:06 
Offline
XJR-Forenversteher
XJR-Forenversteher
Benutzeravatar

Registriert: Sa 4. Apr 2015, 14:57
Beiträge: 302
Wohnort: Pirna
Motorrad: XJR 1200, S1000RR
Geschlecht: Männlich
Das interessiert bei den Durchmesser auf der Fläche keinen TÜVer.
Sie ist ja für den Kettenschutz auch angebohrt.

_________________
Gruß Roberto
Spätbremser aus der Sächsischen Schweiz \:D/


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Scottoiler Einbau RP06
BeitragVerfasst: So 8. Mai 2016, 00:01 
Ich hab die Leitungen meines CLS Speed mit Hartschaumpads und dem mitgelieferten Super Glue verklebt und da Kabelbinder drangetüttelt. Das hat nicht wirklich lange gehalten, aber ich hab noch so ein weißes, etwas dickeres Doppelklebeband und das hält seit nun 3 Jahren wie Sau.

Wenn das nicht funktioniert hätte wäre wahrscheinlich auch der Bohrer zum Einsatz gekommen. Ein 2er Löchlein reicht da ja lässig aus, es hängt ja kein Elefant dran.

Gesendet via TapaTalk


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Scottoiler Einbau RP06
BeitragVerfasst: So 8. Mai 2016, 03:13 
Offline
XJR-Forenkenner
XJR-Forenkenner
Benutzeravatar

Registriert: Sa 5. Mai 2012, 20:48
Beiträge: 510
Motorrad: XJR 1200
Geschlecht: Männlich
Warum muss das Auslassröhrchen denn unbedingt ans Kettenblatt? Wäre es nicht sinnvoller, das Dingen auf die Kette vor dem Ritzel zu platzieren? Da könnte man es doch an der Ritzelabdeckung anbringen, und zwar an der rechten Kante zwischen Rahmendreieck und Abdeckung. Da ist Platz zum Bohren. Und zu sehen wäre es auch nicht. Hauptsache es tropft auf die Innenseite der Kette.

Oder so wie hier. Ich musste das mal verlinken. Ich kann das von meinem Arbeitplatz aus nicht als Grafik einfügen.
Bild

_________________
Ab auf's Bike... :headbang:

Handeln kommt von Hand, nicht von Mund.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Scottoiler Einbau RP06
BeitragVerfasst: So 8. Mai 2016, 11:09 
Offline
XJR-Kenner
XJR-Kenner
Benutzeravatar

Registriert: So 8. Jun 2008, 18:32
Beiträge: 1240
Wohnort: Hilden
Motorrad: XJR 1300 RP06
Geschlecht: Männlich
Hallo
Man kann den ollen Scotttoiler am Ritzel wie am kettenblatt montieren vorbei mir die Lösung am Ritzel besser gefällt. (man sieht nix von dem Schlauch) Ich hatte ihn am kettenblatt bis ich den scheiß wieder demontiert habe, es lief nie richtig oder ich war zu blöd. :)

Gesendet von meinem C6903 mit Tapatalk

_________________
Gruß Mario :mrgreen:

Beim Beschleunigen müssen die Tränen der Ergriffenheit waagerecht zum Ohr hin abfließen.“ (Walter Röhrl) geiler Spruch! :thumbright:


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 9 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Einbau Topham Vergasernadeln
Forum: Leistungssteigerung
Autor: hoppix
Antworten: 2
[Info] Scottoiler montage
Forum: Kette/Ritzel
Autor: zippimann
Antworten: 24
Probleme mit Bremse hinten nach Stahlflex einbau. Entlüften
Forum: Bremsen
Autor: jb1066
Antworten: 12
Einbau Powerstick RP10
Forum: Leistungssteigerung
Autor: Checker
Antworten: 11
Scottoiler X-System
Forum: Kette/Ritzel
Autor: Kini
Antworten: 17

Tags

Bau, Foto, Otto

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group



Hosted by iphpbb3.com
Beliebteste Themen: Bau, USA, Erde

Impressum | Datenschutz