Aktuelle Zeit: Di 27. Jul 2021, 11:11

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Forumsregeln


Die Forumsregeln lesen



Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 24 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Ritzelmutter lösen
BeitragVerfasst: Sa 27. Apr 2019, 17:39 
Offline

Registriert: Sa 27. Apr 2019, 13:41
Beiträge: 2
Wohnort: Niederrhein
Motorrad: XJR1200
Geschlecht: Männlich
Moin ins Land,
hab' schon 'ne Menge gehört und gelesen, wie eine festsitzende Ritzelmutter gelöst werden kann.
Trau' mich im Moment noch nicht, mit einem Schlagschrauber zu arbeiten. :-?
Hat es jemand schon mal mit Temperatur (Lötlampe o. ä. auf die Mutter) versucht,
die Mutter zum Aufgeben zu bewegen? :-k
Grüße vom Niederrhein =;


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Ritzelmutter lösen
BeitragVerfasst: Sa 27. Apr 2019, 17:46 
Offline
XJR-Freund
XJR-Freund

Registriert: So 3. Mai 2015, 19:48
Beiträge: 130
Wohnort: near by Biggegrill
Motorrad: RP06
Geschlecht: Männlich
Gang raus. ..stabile Holzlatte über die Schwinge durch die Felge schieben. ..Schlagschrauber nehmen und gut is. Festziehen halt die Latte von unten. Mach da bloß nichts warm...der Simmeringe könnte dir das übel nehmen.
Gruß : Imola

_________________
das blöde am Leben ist, das auch Arschlöcher teilnehmen dürfen :wech:


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Ritzelmutter lösen
BeitragVerfasst: Sa 27. Apr 2019, 18:31 
Offline
XJR-Forenversteher
XJR-Forenversteher
Benutzeravatar

Registriert: So 18. Mär 2007, 13:52
Beiträge: 318
Wohnort: Rodgau
Motorrad: XJR RP02
Oder einfach die hinterradbremse betätigen

Wenns Rad noch drinne ist :cry:

_________________
Viele Grüsse Paule 36
Der Starke zweifelt nach der Entscheidung, der Schwache davor!


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Ritzelmutter lösen
BeitragVerfasst: Sa 27. Apr 2019, 19:32 
Offline
XJR-Forenkenner
XJR-Forenkenner
Benutzeravatar

Registriert: Mo 8. Jun 2009, 12:17
Beiträge: 461
Wohnort: tief im Westen
Motorrad: Check!
Geschlecht: Männlich
paule36 hat geschrieben:
Oder einfach die hinterradbremse betätigen

Wenns Rad noch drinne ist :cry:


... und die Kette drauf :wech:

Thomas

_________________
Täglich scheint die Sonne wieder,
täglich weicht die Nacht dem Licht.
Täglich sieht man alles wieder,
nur verliehenes Werkzeug nicht.


Motorradanhänger mit Plane zu verleihen. Standort 44653.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Ritzelmutter lösen
BeitragVerfasst: Sa 27. Apr 2019, 19:39 
Offline
XJR-Fahrer
XJR-Fahrer
Benutzeravatar

Registriert: So 20. Nov 2011, 21:03
Beiträge: 80
Wohnort: Augsburg
Motorrad: XJR 1300 RP 02
Geschlecht: Männlich
Imola hat geschrieben:
Gang raus. ..stabile Holzlatte über die Schwinge durch die Felge schieben. ..Schlagschrauber nehmen und gut is. Festziehen halt die Latte von unten. Mach da bloß nichts warm...der Simmeringe könnte dir das übel nehmen.
Gruß : Imola


..das will der Simmerring mit Sicherheit nicht!

_________________
Grüße Alf


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Ritzelmutter lösen
BeitragVerfasst: So 28. Apr 2019, 18:50 
Offline

Registriert: Sa 27. Apr 2019, 13:41
Beiträge: 2
Wohnort: Niederrhein
Motorrad: XJR1200
Geschlecht: Männlich
Moin,
Danke für die Tips und die Warnung. :-)
Gruß Mike =;


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Ritzelmutter lösen
BeitragVerfasst: So 28. Apr 2019, 20:04 
Offline
XJR-Freund
XJR-Freund
Benutzeravatar

Registriert: Di 27. Mai 2014, 17:10
Beiträge: 196
Wohnort: 49219
Motorrad: RP02,HD EVO, PUCH MA
Geschlecht: Männlich
Schlagschrauber ist zu heftig, aber Lötlampe geht ?

Jonge Jonge Jonge


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Ritzelmutter lösen
BeitragVerfasst: Mo 29. Apr 2019, 19:39 
Offline
XJR-Freund
XJR-Freund

Registriert: So 3. Mai 2015, 19:48
Beiträge: 130
Wohnort: near by Biggegrill
Motorrad: RP06
Geschlecht: Männlich
](*,) ](*,) ](*,) ](*,) ](*,)
ebb hat geschrieben:
Schlagschrauber ist zu heftig, aber Lötlampe geht ?

Jonge Jonge Jonge

_________________
das blöde am Leben ist, das auch Arschlöcher teilnehmen dürfen :wech:


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Ritzelmutter lösen
BeitragVerfasst: Do 13. Jun 2019, 15:30 
Offline

Registriert: Mo 15. Mai 2017, 22:44
Beiträge: 11
Motorrad: XJR
Mit WD40 einsprühen und einwirken lassen. Kette drauf. Nuss mit Ratsche auf die Mutter und mit einem Schonhammer mal einen ordentlichen Schlag auf das Ende des Ratschegriffes. Dann sollte sie nachgeben..


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Ritzelmutter lösen
BeitragVerfasst: Fr 14. Jun 2019, 01:14 
Offline
XJR-Szenenversteher
XJR-Szenenversteher
Benutzeravatar

Registriert: So 27. Mär 2016, 16:16
Beiträge: 876
Wohnort: Berlin
Motorrad: 4PU RP10 GSXS TD955i
Geschlecht: Männlich
...dann wohl eher eine Verlängerung nehmen und nicht auf die Ratsche kloppen!

_________________
Grüße Michimutz

Bild


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Ritzelmutter lösen
BeitragVerfasst: Mi 2. Dez 2020, 12:09 
Offline

Registriert: So 25. Mär 2018, 18:54
Beiträge: 10
Motorrad: 1300 XJR SP02
Geschlecht: Männlich
Hallo Leute,

ich habe das gleiche Problem.

Es bewegt sich nichts, daher frage ich mich, ob die Schraube auf einem Rechts- oder Linksgewinde sitzt?


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Ritzelmutter lösen
BeitragVerfasst: Mi 2. Dez 2020, 14:22 
Offline

Registriert: Do 21. Feb 2019, 23:31
Beiträge: 22
Motorrad: XJR1300SP
Rechtsgewinde

_________________
Gruss,

1300%er

Hier fehlt jetzt ein schlauer Spruch


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Ritzelmutter lösen
BeitragVerfasst: Mi 2. Dez 2020, 14:57 
Offline
XJR-Freund
XJR-Freund

Registriert: Mi 11. Sep 2013, 15:08
Beiträge: 169
Wohnort: Kreis Heinsberg
Motorrad: 4Pu -RP02
Geschlecht: Männlich
Denkt auch an das Sicherrungsblech hinter der Mutter es sichert die Mutter davor das sie sich löst vom Gewinde :whistle: :whistle: :whistle:



Mfg Friedel :wech:


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Ritzelmutter lösen
BeitragVerfasst: Mi 2. Dez 2020, 21:08 
Offline
XJR-Freund
XJR-Freund

Registriert: Fr 13. Apr 2018, 13:51
Beiträge: 199
Motorrad: XJR1300, ZX6R, Duc D
Was spricht gegen den Schlagschrauben? Es sollte halt kein Gang eingelegt sein.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Ritzelmutter lösen
BeitragVerfasst: Mi 2. Dez 2020, 21:46 
Offline
XJR-Forenversteher
XJR-Forenversteher
Benutzeravatar

Registriert: Mi 4. Feb 2004, 12:05
Beiträge: 304
Wohnort: Garage ;-)
Motorrad: RP02, RP19
Geschlecht: Männlich
Stimmt :thumbright: das funktioniert

_________________
Gruß
Schrauber
Wenn ich Du wäre, ............. wäre ich lieber ich ... :bgdev:

http://www.xjr-stammtisch-rheinland.de
MEHRSi Mitglied http://www.mehrsi.org


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 24 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Schrauben an der Zündungsplatte lösen?
Forum: Technik allgemein
Autor: Kurvenpeter
Antworten: 2
ritzelmutter
Forum: Kette/Ritzel
Autor: Anonymous
Antworten: 5
Lösen der Bremsscheibenschrauben?
Forum: Bremsen
Autor: Anonymous
Antworten: 25
Ritzelmutter
Forum: Kette/Ritzel
Autor: stübi
Antworten: 8
Zylinderbank lösen bei 4PU
Forum: Motor/Getriebe
Autor: burner99
Antworten: 1

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group



Hosted by iphpbb3.com
Beliebteste Themen: Bau, USA, Erde

Impressum | Datenschutz