Aktuelle Zeit: So 15. Sep 2019, 12:28

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Forumsregeln


Die Forumsregeln lesen



Ein neues Thema erstellen Dieses Thema ist gesperrt. Du kannst keine Beiträge editieren oder weitere Antworten erstellen.  [ 1 Beitrag ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Ritzelabdeckung säubern
BeitragVerfasst: Mo 3. Jun 2013, 17:27 
Offline
Site Admin|Administrator
Site Admin|Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Mo 16. Aug 2010, 12:21
Beiträge: 4449
Wohnort: Fröndenberg
Motorrad: RP02 rot|4PU Sarron
Geschlecht: Männlich
Hab dann mal meine Ritzelabdeckung sauber gemacht. Das war auch nötig, siehe Bilder unten.

Gleich mal 'ne kleine Anleitung, falls mal jemand vorhat, da was zu schrauben und sich (noch) nicht traut:


Ihr braucht:
8er Nuss mit Ratsche und Verlängerung
10er Gabel- oder Ringschlüssel
Diesel oder Kaltreiniger
Lappen (gleich mehrere)
Schleifpapier

Optional:
Lithiumfett
Wattestäbchen
Küchenpapier
Neue Dichtungen (eine große, eine kleine)
Neue Spreizhülsen (heißen bei Yamaha: Passstift)
Cutter-Messer

Teilekatalog: http://www.yamaha-motor.eu/de/informati ... talog.aspx

Vorgehen:

1. Die drei Schrauben vom Kupplungsnehmer mit der 8er Nuss entfernen (zwei lange, links und oben, eine kurze rechts)

2. Den Kupplungsnehmer abnehmen und herunter hängen lassen oder bei der gelegenheit gleich säubern bzw. kontrollieren

3. Die 10er Schraube am Schaltgestänge bei der Verzahnung lösen und ganz heraus drehen

4. Auf die Position der eingeschlagenen Markierungen (kleine Punkte) achten und merken

5. Schaltgestänge abziehen und herunter hängen lassen, Schraube wieder leicht eindrehen (dann kommt die nicht weg)

6. Die drei Schrauben von der Ritzelabdeckung mit der 8er Nuss entfernen und beiseite legen

7. Ritzelabdeckung abziehen, geht eventuell etwas schwer über die Schaltwelle

8. Abdeckung säubern. Etwas Diesel oder Kaltreiniger und ein alter Pinsel helfen da ganz gut. Zum Schluss hab' ich Kettenreiniger genommen

9. Gegebenenfalls die Dichtungsreste entfernen, anhaftende Reste vorsichtig mit einem Cutter-Messer abnehmen und die Dichtflächen bei Bedarf leicht anschleifen

10. Spreizhülsen (eine dünnere, eine dickere) kontrollieren und bei Bedarf auswechseln (sitzen teilweise sehr stramm, also vorsichtig arbeiten)

11. Neue Dichtungen aufbringen

12. Das Lager in der Abdeckung neu fetten, Schaltwelle am Motor neu fetten

13. Ritzelabdeckung anbringen und mit den drei 8er Schrauben wieder anziehen

14. Schaltgestänge ausrichten, aufstecken und mit der 10er Schraube wieder sichern

15. Kupplungsnehmer wieder anbringen und die drei Schrauben wieder anziehen

Alle Schrauben werden mit 10 Nm angezogen, siehe WHB Seite 4-3 "Kabel und Antriebsritzel"

Fertig.

Falls jemand Anmerkungen/Verbesserungen/Korrekturen hat, immer her damit.


So, hier noch die versprochenen Bilder. Vorher und nachher:

Bild

Bild

_________________
Tja, was soll ich sagen ...

No matter how good she looks, some other guy is sick and tired of putting up with her shit.

Bild
(c) 2010 cwandel - Originalfoto meiner RP02 - 13. Deutschland-Treffen in Düppenweiler


Zuletzt geändert von cwandel am Do 12. Sep 2013, 14:43, insgesamt 1-mal geändert.
Typo beseitigt


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Dieses Thema ist gesperrt. Du kannst keine Beiträge editieren oder weitere Antworten erstellen.  [ 1 Beitrag ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Vercromte Ritzelabdeckung
Forum: Technik allgemein
Autor: Anonymous
Antworten: 2
Ritzelabdeckung rp19
Forum: Motor/Getriebe
Autor: Anonymous
Antworten: 2
Ritzelabdeckung gebaut nach Kettenriß
Forum: Technik allgemein
Autor: GaryK
Antworten: 16
Ritzelabdeckung
Forum: Design/Lack
Autor: only4tom1
Antworten: 11
Ritzelabdeckung
Forum: Kette/Ritzel
Autor: Anonymous
Antworten: 3

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group



Hosted by iphpbb3.com
Beliebteste Themen: Bau, USA, Erde

Impressum | Datenschutz