Aktuelle Zeit: Di 3. Aug 2021, 09:21

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Forumsregeln


Die Forumsregeln lesen



Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 9 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Neue Kettenradmuttern
BeitragVerfasst: Mi 18. Dez 2019, 23:39 
Offline
XJR-Fahrer
XJR-Fahrer
Benutzeravatar

Registriert: Do 4. Jan 2018, 23:06
Beiträge: 99
Wohnort: Erkelenz
Motorrad: XJR 1300 rp02
Geschlecht: Männlich
Hab mir neue Kettenradmuttern in Gold gegönnt und dachte diese flott austauschen zu können :roll: Fünf davon waren auch easy, die Letzte jedoch war wohl mit Schraubensicherung versehen(Loctite?) und musste sie mit dem Bolzen entfernen. Habe mir dann bei Yamaha parts einen neuen Bolzen bestellt (4,20€ plus 8,50€ Versand ](*,) )
Zwei Fragen beschäftigen mich...wie bekommt man Schrauben mit Schraubensicherung "gewaltfrei" auf und ist es nötig, wieder eine der Kettenradmuttern mit Schraubensicherung zu sichern???

_________________
Valar morghulis, valar dohaeris


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Neue Kettenradmuttern
BeitragVerfasst: Do 19. Dez 2019, 00:22 
Offline
XJR-Szenenversteher
XJR-Szenenversteher
Benutzeravatar

Registriert: So 27. Mär 2016, 16:16
Beiträge: 877
Wohnort: Berlin
Motorrad: 4PU RP10 GSXS TD955i
Geschlecht: Männlich
Die Originalen sind selbstsichernd.

Bild

_________________
Grüße Michimutz

Bild


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Neue Kettenradmuttern
BeitragVerfasst: Do 19. Dez 2019, 00:32 
Offline
XJR-Kenner
XJR-Kenner
Benutzeravatar

Registriert: So 16. Feb 2014, 10:39
Beiträge: 1364
Wohnort: Bergisches Land
Motorrad: RP02
Geschlecht: Männlich
Schraubensicherung wird mit Erwärmung wieder lösbar.
Ein Heißluftfön, hilft da sehr. Übrigens auch bei den Inbusschrauben der Bremsscheiben.
Und immer nur die mittelfeste Schraubensicherung verwenden. Ein Tropfen reicht....!

_________________
geht nicht....gibts nicht!


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Neue Kettenradmuttern
BeitragVerfasst: Do 19. Dez 2019, 09:18 
Offline
XJR-Freund
XJR-Freund

Registriert: Mi 11. Sep 2013, 15:08
Beiträge: 170
Wohnort: Kreis Heinsberg
Motorrad: 4Pu -RP02
Geschlecht: Männlich
Genau so mit Heißluftfön :mrgreen:


Mfg Friedel :wech:


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Neue Kettenradmuttern
BeitragVerfasst: Fr 20. Dez 2019, 14:20 
Offline
XJR-Fahrer
XJR-Fahrer

Registriert: Do 9. Mai 2019, 22:55
Beiträge: 70
Wohnort: Nähe wien
Motorrad: XJR1200
Darauf achten, das man keine simmeringe, oder andere weichteile mit grillt. Wenn der bolzen eh herausen ist, mit 2 muttern kontern, im schraubstock fesseln, anheizen und die mutter abschrauben.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Neue Kettenradmuttern
BeitragVerfasst: Sa 21. Dez 2019, 00:33 
Offline
XJR-Fahrer
XJR-Fahrer
Benutzeravatar

Registriert: Do 4. Jan 2018, 23:06
Beiträge: 99
Wohnort: Erkelenz
Motorrad: XJR 1300 rp02
Geschlecht: Männlich
:thumbright: Danke für die Tips. Habe mir einen neuen Bolzen besorgt und die neue Mutter verschraubt. Gut zu wissen, wie man die Schraubensicherung lösen kann
(hätte ich das zu erst gefragt, hätte ich 12 euro sparen können :-P )
Werde die Schrauben regelmäßig mit dem Drehmomentschlüssel kontrollieren ;-)

_________________
Valar morghulis, valar dohaeris


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Neue Kettenradmuttern
BeitragVerfasst: Sa 21. Dez 2019, 23:21 
Offline
XJR-Forenkenner
XJR-Forenkenner

Registriert: Di 20. Sep 2011, 10:32
Beiträge: 561
Wohnort: Region Hannover
Motorrad: früher 4PU
Geschlecht: Männlich
Bei Verwendung von Schraubensicherung und korrektem Anzugsmoment? Das ist doch schon ein Hosenträger und Gürtel.

_________________
Gruß
Wasi
============================================================================================
XJR 1200 (4PU), Bj. 1997, Laufleistung: 124.390 km - fährt jetzt ein Forumskollege.
Gesamtfahrleistung mit Motorrädern >400.000 km


Was bisher geschah:
Honda CB 250, Honda CB 750Four, CB 650, Goldwings: 2x GL 1100B, GL1200 Aspencade, BMW R100RS, R80, R1150RT, Susi DR Big 800, Yami XS 400, SR 500, 3x XJ900F, 2x XJ900S, XJR 1200...und jetzt Suzuki V-Strom 650.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Neue Kettenradmuttern
BeitragVerfasst: So 22. Dez 2019, 01:23 
Offline
XJR-Fahrer
XJR-Fahrer
Benutzeravatar

Registriert: Do 4. Jan 2018, 23:06
Beiträge: 99
Wohnort: Erkelenz
Motorrad: XJR 1300 rp02
Geschlecht: Männlich
Na Yami, gut das ich die Schraubensicherung vernachlässigt habe, trage auch privat keine Hosenträger ;-)

_________________
Valar morghulis, valar dohaeris


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Neue Kettenradmuttern
BeitragVerfasst: So 22. Dez 2019, 11:48 
Offline
XJR-Forenversteher
XJR-Forenversteher

Registriert: Sa 3. Jan 2009, 14:33
Beiträge: 224
Wohnort: Lohheide
Motorrad: RP02 , R2S-Boxer
Geschlecht: Männlich
Hab mir mal bei einem Nord/Süd Discounter ne Heißluftpistole/Fön fürn schmalen € gekauft, funktioniert prima! \:D/ Schraubensicherung zu verwenden ist kein Problem, solange man berücksichtigt, das es drei Festigkeitsgrade gibt ! :-k

_________________
amicus certus in re incerta cernitur


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 9 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Neue Batterie auf dem Markt
Forum: Technik allgemein
Autor: Greyhound
Antworten: 2
Ich hab ne neue!!!
Forum: Auspuff
Autor: Anonymous
Antworten: 19
Neue Scheinwerfer Einsätze
Forum: Technik allgemein
Autor: XJR-Horst
Antworten: 0

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group



Hosted by iphpbb3.com
Beliebteste Themen: Bau, USA, Erde

Impressum | Datenschutz