Aktuelle Zeit: So 14. Jul 2024, 18:28

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Forumsregeln


Die Forumsregeln lesen



Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 31 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Bisschen aus der Übung
BeitragVerfasst: Mo 30. Okt 2017, 18:21 
Offline
XJR-Forenkenner
XJR-Forenkenner
Benutzeravatar

Registriert: Di 26. Mai 2015, 16:48
Beiträge: 397
Wohnort: MG
Motorrad: 2 x XJR RP02 Bj. 99
Geschlecht: Männlich
Hallo Freunde.

Ich stehe gerade etwas auf dem Schlauch und bin zudem etwas aus der Übung.
Klingt komisch............Ist es auch. :mrgreen:
Was in drei T******* Namen muss ich alles abschrauben um die Ritzelabdeckung zu demontieren? #-o :whistle:
Nicht dass es nachher irgendwo raus suppt.

_________________
Beste Grüße, Erich.

:thumbright: Ich bin wie ich bin. Die einen kennen mich, die anderen können mich. -- Konrad Adenauer :thumbright:
Bild


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Bisschen aus der Übung
BeitragVerfasst: Mo 30. Okt 2017, 18:24 
Offline
XJR-Szenenkenner
XJR-Szenenkenner
Benutzeravatar

Registriert: So 16. Feb 2014, 10:39
Beiträge: 2300
Wohnort: Bergisches Land
Motorrad: RP02, Honda RC16, GS
Geschlecht: Männlich
Schalthebel ab.
Kupplungsnehmer Zylinder ab und die paar Schrauben von der Ritzelabdeckung.
Fertig.

_________________
geht nicht....gibts nicht!


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Bisschen aus der Übung
BeitragVerfasst: Mo 30. Okt 2017, 18:43 
Offline
XJR-Forenkenner
XJR-Forenkenner
Benutzeravatar

Registriert: Di 26. Mai 2015, 16:48
Beiträge: 397
Wohnort: MG
Motorrad: 2 x XJR RP02 Bj. 99
Geschlecht: Männlich
Danke Ralf. :thumbright:

_________________
Beste Grüße, Erich.

:thumbright: Ich bin wie ich bin. Die einen kennen mich, die anderen können mich. -- Konrad Adenauer :thumbright:
Bild


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Bisschen aus der Übung
BeitragVerfasst: Mo 30. Okt 2017, 18:43 
Offline
XJR-Forenkenner
XJR-Forenkenner
Benutzeravatar

Registriert: Mo 8. Jun 2009, 12:17
Beiträge: 562
Wohnort: tief im Westen
Motorrad: Check!
Geschlecht: Männlich
...und nicht zwischendurch am Kupplungshebel spielen :mrgreen:

Thomas

_________________
Glück auf!

Täglich scheint die Sonne wieder,
täglich weicht die Nacht dem Licht.
Täglich sieht man alles wieder,
nur verliehenes Werkzeug nicht.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Bisschen aus der Übung
BeitragVerfasst: Mo 30. Okt 2017, 19:00 
Offline
XJR-Kenner
XJR-Kenner
Benutzeravatar

Registriert: So 8. Jun 2008, 18:32
Beiträge: 1487
Wohnort: Hilden
Motorrad: XJR 1300 RP06
Geschlecht: Männlich
NT_1 hat geschrieben:
...und nicht...

Thomas


Lass ihn doch spielen, dann weiß er fürs nächste mal bescheid.... ;)



Gesendet von meinem SM-G935F mit Tapatalk

_________________
Gruß Mario :mrgreen:

Beim Beschleunigen müssen die Tränen der Ergriffenheit waagerecht zum Ohr hin abfließen.“ (Walter Röhrl) geiler Spruch! :thumbright:


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Bisschen aus der Übung
BeitragVerfasst: Mo 30. Okt 2017, 19:03 
Offline
XJR-Liebhaber
XJR-Liebhaber
Benutzeravatar

Registriert: So 5. Okt 2008, 09:02
Beiträge: 1786
Wohnort: Hannover
Motorrad: 2* RP 10/ XT 600 4UW
Geschlecht: Männlich
Und bloß nicht den Motor starten.
Sonst kommt dir die Stange von der Kupplung entgegen, da hinter sitzt noch eine Kugel.
Wenn die mit raus kommt, viel Spaß beim suchen.
Frag mal Gabi.

_________________
Gruß der XJR-Horst

Leben und leben lassen.

XJR Stammtisch Nord
http://xjrwelfen.wordpress.com/
http://www.netbiker.de/
http://leine-biker.de.tl/


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Bisschen aus der Übung
BeitragVerfasst: Mo 30. Okt 2017, 19:07 
Offline
XJR-Kenner
XJR-Kenner
Benutzeravatar

Registriert: So 8. Jun 2008, 18:32
Beiträge: 1487
Wohnort: Hilden
Motorrad: XJR 1300 RP06
Geschlecht: Männlich
Öy.... :) lasst ihn doch, es ist bastelzeit bis ins Frühjahr ist es noch lang hin.... :) :)

Gesendet von meinem SM-G935F mit Tapatalk

_________________
Gruß Mario :mrgreen:

Beim Beschleunigen müssen die Tränen der Ergriffenheit waagerecht zum Ohr hin abfließen.“ (Walter Röhrl) geiler Spruch! :thumbright:


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Bisschen aus der Übung
BeitragVerfasst: Mo 30. Okt 2017, 19:18 
Hui, wie gemein :whistle:


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Bisschen aus der Übung
BeitragVerfasst: Mo 30. Okt 2017, 20:00 
Offline
XJR-Forenkenner
XJR-Forenkenner
Benutzeravatar

Registriert: Di 26. Mai 2015, 16:48
Beiträge: 397
Wohnort: MG
Motorrad: 2 x XJR RP02 Bj. 99
Geschlecht: Männlich
Sehr gemein Mario, sehr gemein. :cry:
Wo ich doch so oft in Hilden bin, in unserer Hauptzentrale.
Dachte schon ich könnte dich mal auf nen Kaffee besuchen. ;-)

_________________
Beste Grüße, Erich.

:thumbright: Ich bin wie ich bin. Die einen kennen mich, die anderen können mich. -- Konrad Adenauer :thumbright:
Bild


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Bisschen aus der Übung
BeitragVerfasst: Mo 30. Okt 2017, 20:18 
Offline
XJR-Kenner
XJR-Kenner
Benutzeravatar

Registriert: So 8. Jun 2008, 18:32
Beiträge: 1487
Wohnort: Hilden
Motorrad: XJR 1300 RP06
Geschlecht: Männlich
;)

Gesendet von meinem SM-G935F mit Tapatalk

_________________
Gruß Mario :mrgreen:

Beim Beschleunigen müssen die Tränen der Ergriffenheit waagerecht zum Ohr hin abfließen.“ (Walter Röhrl) geiler Spruch! :thumbright:


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Bisschen aus der Übung
BeitragVerfasst: Di 31. Okt 2017, 10:02 
Offline
XJR-Kenner
XJR-Kenner
Benutzeravatar

Registriert: Sa 23. Aug 2014, 00:10
Beiträge: 1245
Wohnort: Kiel
Motorrad: 2014èr RP19
Geschlecht: Männlich
XJR Ralf hat geschrieben:
Kupplungsnehmer Zylinder


Den nicht einfach hängen lassen. Es könnte sich der Kolben nach vorne schieben und dann leckt es. Gegebenenfalls mit einer Zwinge fixieren.

_________________
DLzG Andreas


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Bisschen aus der Übung
BeitragVerfasst: Di 31. Okt 2017, 13:47 
Offline
XJR-Forenkenner
XJR-Forenkenner

Registriert: Mo 7. Jun 2010, 10:42
Beiträge: 729
Motorrad: RP06
...oder 'ne Leimzwinge :mrgreen: .

_________________
-- Bild-Gruesse

Thomas


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Bisschen aus der Übung
BeitragVerfasst: Di 31. Okt 2017, 17:56 
Offline
XJR-Forenversteher
XJR-Forenversteher
Benutzeravatar

Registriert: Sa 4. Apr 2015, 14:57
Beiträge: 301
Wohnort: Pirna
Motorrad: XJR 1200, S1000RR
Geschlecht: Männlich
SeBaer hat geschrieben:
Roberto mag Kabelbinder. ;-)


Oder alles andere was den Kolben daran hindert rauszurutschen! :mrgreen:
Draht, Klebeband, die Strümpfe eurer Frau, ... geht alles! \:D/

_________________
Gruß Roberto
Spätbremser aus der Sächsischen Schweiz \:D/


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Bisschen aus der Übung
BeitragVerfasst: Di 31. Okt 2017, 18:14 
Offline
XJR-Forenkenner
XJR-Forenkenner
Benutzeravatar

Registriert: Di 26. Mai 2015, 16:48
Beiträge: 397
Wohnort: MG
Motorrad: 2 x XJR RP02 Bj. 99
Geschlecht: Männlich
Schon Erledigt!
Beim Werkeln kommt dann so langsam alles an Routine wieder zurück, weil ich das alles schon mal gemacht habe.
Übrigens habe ich einen Kabelbinder genommen. :mrgreen:

_________________
Beste Grüße, Erich.

:thumbright: Ich bin wie ich bin. Die einen kennen mich, die anderen können mich. -- Konrad Adenauer :thumbright:
Bild


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Bisschen aus der Übung
BeitragVerfasst: Mo 7. Jan 2019, 10:19 
Offline
XJR-Freund
XJR-Freund
Benutzeravatar

Registriert: Di 24. Apr 2018, 09:15
Beiträge: 143
Wohnort: Dresden
Motorrad: RP02
Geschlecht: Männlich
XJRob hat geschrieben:
Oder alles andere was den Kolben daran hindert rauszurutschen! :mrgreen:
Draht, Klebeband, die Strümpfe eurer Frau, ... geht alles! \:D/


Habe bei mir Kabelbinder drumgetüdelt und eine Schraube quer dazwischen geklemmt und dennoch leckt der KNZ. Ist das ein Anzeichen dafür, dass er überholte werden muss oder hat es den dann trotz Kabelbinder nur etwas rausgedrückt und er suppt deswegen rum? Ich muss dazu sagen, dass ich den KNZ einige Tage schon im demontierten Zustand habe, weil ich mir noch iene Dichtung für die Ritzelabdeckung bestellt habe und deren Lieferung abwarten wollte.

_________________
Viele Grüße
Christoph


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 31 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Fußrasten - tiefer und ein bisschen nach vorne...
Forum: Fahrwerk
Autor: Anonymous
Antworten: 3
Auspuffblende wackelt bisschen
Forum: Auspuff
Autor: Anonymous
Antworten: 4

Tags

Name

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group



Hosted by iphpbb3.com
Beliebteste Themen: Bau, USA, Erde

Impressum | Datenschutz