Aktuelle Zeit: So 18. Aug 2019, 07:15

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Forumsregeln


Die Forumsregeln lesen



Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 38 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Welche Federbeine habe ich?
BeitragVerfasst: So 2. Dez 2018, 17:33 
Offline
XJR-Newbie
XJR-Newbie
Benutzeravatar

Registriert: Fr 30. Nov 2018, 22:09
Beiträge: 42
Wohnort: Heidelberg
Motorrad: XJR 1200 4PU
Geschlecht: Männlich
Guude. Ich hab mir gestern ne Xjr gekauft und irgendwie sind da nicht die Originalen Federbeine dran. Glaub ich zumindest. Könnt ihr mir sageb welche das sind und wieso sie so weich sind (gefühlt)

LG

Bild als Anhang. Bild

Gesendet von meinem CLT-L29 mit Tapatalk

_________________
Respect to the fallen Ones


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Welche Federbeine habe ich?
BeitragVerfasst: So 2. Dez 2018, 17:43 
Offline
XJR-Forenversteher
XJR-Forenversteher
Benutzeravatar

Registriert: So 18. Mär 2007, 13:52
Beiträge: 276
Wohnort: Rodgau
Motorrad: XJR RP02
Hallo

Viel Spass mit der XJR :thumbright:

Dämpfer sind diese : Wilbers Stoßdämpfer Federbeine 632 TS

_________________
Viele Grüsse Paule 36
Der Starke zweifelt nach der Entscheidung, der Schwache davor!


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Welche Federbeine habe ich?
BeitragVerfasst: So 2. Dez 2018, 18:19 
Offline
XJR-Freund
XJR-Freund
Benutzeravatar

Registriert: Di 23. Okt 2018, 18:25
Beiträge: 128
Wohnort: Rednitzhembach
Motorrad: XJR 4PU
Geschlecht: Männlich
Die Dämpfer sind definitiv besser als die Originalen. :mrgreen: so zumindest meiner Meinung nach


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Welche Federbeine habe ich?
BeitragVerfasst: So 2. Dez 2018, 18:38 
Offline
XJR-Newbie
XJR-Newbie
Benutzeravatar

Registriert: Fr 30. Nov 2018, 22:09
Beiträge: 42
Wohnort: Heidelberg
Motorrad: XJR 1200 4PU
Geschlecht: Männlich
Ah OK aber wieso schwimmt sie denn so sehr also fuhlerisch kommt mir das vor als wuerde ich übertrieben gesagt wackelpudding fahren

Gesendet von meinem CLT-L29 mit Tapatalk

_________________
Respect to the fallen Ones


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Welche Federbeine habe ich?
BeitragVerfasst: So 2. Dez 2018, 18:56 
Offline
XJR-Freund
XJR-Freund
Benutzeravatar

Registriert: Di 23. Okt 2018, 18:25
Beiträge: 128
Wohnort: Rednitzhembach
Motorrad: XJR 4PU
Geschlecht: Männlich
Dann stell die Federbeine besser ein. Vorspannung der Feder bzw die Druck und Zugstufe nachstellen.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Welche Federbeine habe ich?
BeitragVerfasst: So 2. Dez 2018, 18:58 
Offline
XJR-Freund
XJR-Freund
Benutzeravatar

Registriert: Di 23. Okt 2018, 18:25
Beiträge: 128
Wohnort: Rednitzhembach
Motorrad: XJR 4PU
Geschlecht: Männlich
Ich hatte bei meine 4PU beim Kauf original Yamaha Performance Federbeine drin. Nun WhitePower mit Druck und Zugstufe ln Einstellung. Ein Unterschied wie Tag und Nacht. Jetzt macht kurven fahren endlich Spaß


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Welche Federbeine habe ich?
BeitragVerfasst: So 2. Dez 2018, 19:05 
Offline
XJR-Newbie
XJR-Newbie
Benutzeravatar

Registriert: Fr 30. Nov 2018, 22:09
Beiträge: 42
Wohnort: Heidelberg
Motorrad: XJR 1200 4PU
Geschlecht: Männlich
Das doofe ist. Ich hatte bisher noch nie was mit Federbeine zu tun. Mag mir mal jemand kurz nen crash Kurs geben

Gesendet von meinem CLT-L29 mit Tapatalk

_________________
Respect to the fallen Ones


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Welche Federbeine habe ich?
BeitragVerfasst: So 2. Dez 2018, 19:20 
Offline
XJR-Freund
XJR-Freund
Benutzeravatar

Registriert: Di 23. Okt 2018, 18:25
Beiträge: 128
Wohnort: Rednitzhembach
Motorrad: XJR 4PU
Geschlecht: Männlich
https://youtu.be/08Il1N6RAAo


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Welche Federbeine habe ich?
BeitragVerfasst: So 2. Dez 2018, 20:30 
Offline
XJR-Newbie
XJR-Newbie
Benutzeravatar

Registriert: Fr 30. Nov 2018, 22:09
Beiträge: 42
Wohnort: Heidelberg
Motorrad: XJR 1200 4PU
Geschlecht: Männlich
Danke für den Link, Hoffe mal ich hab es Verstanden ^^. Da ich Morgen eh dran was machen muss (Eben aufm Heimweg die Glühbirne abgeschossen xD) werd ich das mal Testen.
Brauch man dazu Spez. Werkzeug ? Oder geht das per Hand bei meinen ?

_________________
Respect to the fallen Ones


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Welche Federbeine habe ich?
BeitragVerfasst: Mo 3. Dez 2018, 06:41 
Offline
XJR-Freund
XJR-Freund

Registriert: Fr 13. Apr 2018, 13:51
Beiträge: 116
Motorrad: XJR1300, ZX6R, Duc D
Wackelpudding wahrscheinlich weil hinten zu stamm. Das ist das Verhalten wie bei den originalen. Hinten viel zu straff im Gegensatz zu der viel zu errichten Gabel. Bei schlechter Straße holpert es hinten und vorne fängt es an zu gautschen.
Du musst mehr Harmonie in dein Fahrwerk von vorne zu hinten bringen.
Stell hinten erstmal ganz weich und dann ca 5 Klicks zu. Mehr nicht und fahre mal Probe. Die haben vorne ist an sich viel zu weich. Ich empfehle auf jeden Fall anderes Federn. Ggf auch einen Gabel Stabi. Fahren hier viele. Wobei ich keinen Vergleich ohne habe. Bin meine nie ohne gefahren.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Welche Federbeine habe ich?
BeitragVerfasst: Mo 3. Dez 2018, 06:43 
Offline
XJR-Freund
XJR-Freund

Registriert: Fr 13. Apr 2018, 13:51
Beiträge: 116
Motorrad: XJR1300, ZX6R, Duc D
Komme aus Stuttgart. Wenn du mal in der Nähe bist, kannst gerne vorbei kommen. Fahrwerk bekommen wir sicherlich in den Griff.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Welche Federbeine habe ich?
BeitragVerfasst: Mo 3. Dez 2018, 09:11 
Offline
XJR-Szenenversteher
XJR-Szenenversteher
Benutzeravatar

Registriert: Mi 1. Jun 2016, 11:09
Beiträge: 763
Motorrad: XJR12004PU
Geschlecht: Männlich
Wie oben bereits gesagt stimmt die Abstimmung des Fahrwerks vermutlich nicht.
Falls vorne noch die originalen Federn drinnen sind sollten da progressive, und m.E. am besten die sportliche Variante, rein
Das Fahrwerk der 12er habe ich damit und durch Austausch mit ZRX1200 Federbeinen (3cm höher), dem Kernstabi und den Federverstellschrauben vorne in den Griff bekommen.
Falls du die Federn vorne tauschen möchtest, kann ich dir progressive Federn anbieten welche 5000km im Einsatz waren. Durch den Tausch des kompletten Frontends sind die nun übrig.

_________________
Es gibt immer einen Weg.
Wer niemals vom Weg abkommt bleibt auf der Strecke.

Bild
KS125, CB400, GS-X550E, GS550, GS750, FZS600, XJR4PU


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Welche Federbeine habe ich?
BeitragVerfasst: Mo 3. Dez 2018, 12:56 
Offline
XJR-Fahrer
XJR-Fahrer

Registriert: Fr 22. Okt 2010, 12:14
Beiträge: 79
Was mich etwas wundert..... Dafür dass die hinteren wohl viel zu weich sind,sind sie aber schon ganz schön vorgespannt. Oder täuscht das?


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Welche Federbeine habe ich?
BeitragVerfasst: Mo 3. Dez 2018, 13:34 
Offline
XJR-Forenkenner
XJR-Forenkenner
Benutzeravatar

Registriert: Mi 19. Jun 2013, 07:30
Beiträge: 378
Wohnort: Essen
Motorrad: XJR1300 SP RP02
Geschlecht: Männlich
Hallo,

ich würde mit dem einfachsten anfangen :
Wie schaut denn der Luftdruck vorne und hinten aus ?

Gruß
Peter

_________________
Immer eine Hand am Gas. :runningdog:


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Welche Federbeine habe ich?
BeitragVerfasst: Mo 3. Dez 2018, 14:40 
Offline
XJR-Szenenversteher
XJR-Szenenversteher
Benutzeravatar

Registriert: Mi 1. Jun 2016, 11:09
Beiträge: 763
Motorrad: XJR12004PU
Geschlecht: Männlich
Evtl. ist ja auch mal ein Gabelölwechsel fällig. Hier kann durch eine niedrigere Viskosität des Öles die Gabel etwas "härter" werden.

_________________
Es gibt immer einen Weg.
Wer niemals vom Weg abkommt bleibt auf der Strecke.

Bild
KS125, CB400, GS-X550E, GS550, GS750, FZS600, XJR4PU


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 38 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Federbeine 4PU vs SP
Forum: Fahrwerk
Autor: Fastgerdi
Antworten: 2
Habe da mal ne Frage
Forum: Kupplung
Autor: XJR Fuzzi
Antworten: 12
Federbeine bei der XJR
Forum: Fahrwerk
Autor: alexjr
Antworten: 11
Lager für die Federbeine
Forum: Fahrwerk
Autor: MadDog
Antworten: 14
ZRX Schwinge und Federbeine in 4 PU
Forum: Fahrwerk
Autor: warlord
Antworten: 4

Tags

Bild

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group



Hosted by iphpbb3.com
Beliebteste Themen: Bau, USA, Erde

Impressum | Datenschutz