Aktuelle Zeit: So 17. Feb 2019, 03:32

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Forumsregeln


Die Forumsregeln lesen



Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 19 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: So 10. Feb 2019, 10:25 
Offline
XJR-Forenversteher
XJR-Forenversteher
Benutzeravatar

Registriert: Di 24. Apr 2018, 08:15
Beiträge: 217
Wohnort: Dresden
Motorrad: RP02
Geschlecht: Männlich
Hallo, ich habe mal vier Fragen zu Öhlins Stoßdämpfern an der RP02. Derzeit sind bei mir die Serien-Öhlins-Dämpfer der RP02 verbaut, die ja nicht weiter einstellbar sind.

Nun meine Fragen:

1. Passen die Öhlins von der RP19 ohne Probleme an die RP02?
2. Bringen diese Dämpfer spürbare Verbesserungen am Fahrverhalten der RP02?
3. Was ist ein reeller Preis für gute gebrauchte Öhlins-Dämpfer der RP19?
4. Welche Alternativen gibt es für eine spürbare Verbesserung der Fahreigenschaften?

Ich danke euch schon mal für eure Hinweise und das Teilen eurer Erfahrungen!

_________________
Grüße aus Dresden, Christoph!


Zuletzt geändert von blechdesigner am So 10. Feb 2019, 12:40, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: So 10. Feb 2019, 10:38 
Offline
XJR-Forenversteher
XJR-Forenversteher

Registriert: So 3. Mai 2015, 18:48
Beiträge: 255
Wohnort: near by Biggegrill
Motorrad: RP06
Geschlecht: Männlich
Hallo,
guck mal beim großen Auctionshaus...Nr. 183318917234
für den Preis ist das einen Versuch wert. Hab die Dinger auch kürzlich verbaut. Allerdings wetterbedingt noch nicht getestet.
Der Abstand Loch/Loch ist 15mm größer als bei Serie. Eventuell Gabeletwas durchstecken um die Bodenfreiheit des Hinterrades auf dem Hauptständer auszugleichen.
Gruß: Imola

_________________
das blöde am Leben ist, das auch Arschlöcher teilnehmen dürfen :wech:


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: So 10. Feb 2019, 10:51 
Offline
XJR-Forenversteher
XJR-Forenversteher
Benutzeravatar

Registriert: Di 24. Apr 2018, 08:15
Beiträge: 217
Wohnort: Dresden
Motorrad: RP02
Geschlecht: Männlich
Die hatte ich auch schon mal im Blick, Imola. Allerdings sind die doch ohne ABE. Im Text steht: "Keine Straßenzulassung - nur für Show und Race" Und dann noch der Hinweis, dass man bei Verwendung der Originalfeder die Dinger (theoretisch) ohne Abnahme nutzen kann.

Hast Du eine Abnahme beim TÜV geplant für die Teile? Oder hast Du die Federn getauscht? Oder lässt Du es einfach darauf ankommen?

_________________
Grüße aus Dresden, Christoph!


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: So 10. Feb 2019, 11:51 
Offline
XJR-Freund
XJR-Freund
Benutzeravatar

Registriert: Mi 14. Mai 2014, 20:09
Beiträge: 119
Wohnort: Havixbeck
Motorrad: XJR RP10
Ich will Euch ja nicht den Spass verderben, aber wer billig kauft, kauft 2x. Der Preis der Öhlins, Wilbers oder WP's kommt ja nicht ganz von ungefähr, wobei der hälftige Preis mit Sicherheit den "Namen" ausmacht.

Aber für 299 Euro ist das ein China-Kracher und mit Sicherheit nicht das Maß aller Dinge.

Dennoch wünsche ich Euch, dass die Dämpfer was können.

Beste Grüße

der Checker :thumbright:


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: So 10. Feb 2019, 12:07 
Offline
XJR-Forenversteher
XJR-Forenversteher

Registriert: So 3. Mai 2015, 18:48
Beiträge: 255
Wohnort: near by Biggegrill
Motorrad: RP06
Geschlecht: Männlich
Eintragung....Shit happens.....die Streckenposten die das sehen, sind sehr sehr dünn gesäht. Öhlinsaufkleber drauf und gut is.
Mir ist schon bewußt das man die Dinger nicht mit Öhlins und Co vergleichen kann/soll.
Meine Entscheidung war: für den Preis kann mans mal versuchen. Wenn die Dinger nichts taugen kommen sie halt in die Tonne.
no Risk no Fun \:D/
....das ist allerdings nur meine Meinung...jeder wie er mag.
Glück auf....Imola

_________________
das blöde am Leben ist, das auch Arschlöcher teilnehmen dürfen :wech:


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: So 10. Feb 2019, 12:22 
Offline
XJR-Forenversteher
XJR-Forenversteher
Benutzeravatar

Registriert: Di 24. Apr 2018, 08:15
Beiträge: 217
Wohnort: Dresden
Motorrad: RP02
Geschlecht: Männlich
Ich sehe das an sich ja auch entspannt. Und manchmal sind solche Versuche ja sogar auch lohnenswert.

Aber kann bitte jemand noch was inhaltlich zu meinen Fragen hier beitragen?

_________________
Grüße aus Dresden, Christoph!


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: So 10. Feb 2019, 12:39 
Offline
XJR-Liebhaber
XJR-Liebhaber
Benutzeravatar

Registriert: So 8. Jun 2008, 17:32
Beiträge: 1812
Wohnort: Hilden
Motorrad: XJR 1300 Rp06
Geschlecht: Männlich
Tach

Deine vielen Fragen beantworten sich von allein wenn man mal die Suche benutzt zb.

45302369nx35339/fahrwerk-f19/welche-federbeine-kaufen-wilbers-ohlins-t13130.html

Es kommt bestimmt noch die eine oder andere Antwort für dich, warten ist halt angesagt!

Dann kommt noch dazu das das Fahrwerk garnicht so schlecht ist wie einige meinen wenn es denn mal richtig eingestellt ist.

;-)

Klar gibt es Experten, die fahren aber auch ganz anders wie der Normalo hier im Forum!

In diesem Sinne! Allzeit gute Fahrt

_________________
Gruß Mario :mrgreen:


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: So 10. Feb 2019, 12:56 
Offline
XJR-Forenversteher
XJR-Forenversteher
Benutzeravatar

Registriert: Di 24. Apr 2018, 08:15
Beiträge: 217
Wohnort: Dresden
Motorrad: RP02
Geschlecht: Männlich
Danke für den Link zum Beitrag, Mario. Und ich wollte nicht ungeduldig erscheinen. Mir geht es nur darum, direkt zu den offenen Fragen ein paar Rückmeldungen zu bekommen.

_________________
Grüße aus Dresden, Christoph!


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: So 10. Feb 2019, 13:30 
Offline
XJR-Forenversteher
XJR-Forenversteher

Registriert: Sa 11. Jun 2011, 12:51
Beiträge: 268
Wohnort: Rosenheim
Motorrad: 2x RP06 +4PU
Geschlecht: Männlich
blechdesigner hat geschrieben:
Hallo, ich habe mal vier Fragen zu Öhlins Stoßdämpfern an der RP02. Derzeit sind bei mir die Serien-Öhlins-Dämpfer der RP02 verbaut, die ja nicht weiter einstellbar sind.

Nun meine Fragen:

1. Passen die Öhlins von der RP19 ohne Probleme an die RP02?
2. Bringen diese Dämpfer spürbare Verbesserungen am Fahrverhalten der RP02?
3. Was ist ein reeller Preis für gute gebrauchte Öhlins-Dämpfer der RP19?
4. Welche Alternativen gibt es für eine spürbare Verbesserung der Fahreigenschaften?

Ich danke euch schon mal für eure Hinweise und das Teilen eurer Erfahrungen!



Zu 1: Ja
Zu 2: Ja, meine RP06 federt hinten jetzt viel geschmeidiger
Zu 3: Würde sagen das doppelte von den Serien-Öhlins der RP02/06
Zu 4: Bei Öhlins oder Wilbers Federbeine nach eigenen Angaben bauen lassen (und für vorne die RP19-Gabel, diese evtl. mit härteren Federn)

mfg hb

_________________
RP06, Bj.03,
Die zweite


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: So 10. Feb 2019, 14:47 
Offline
XJR-Fahrer
XJR-Fahrer
Benutzeravatar

Registriert: Mi 13. Sep 2017, 07:32
Beiträge: 75
Motorrad: RP02 / z1000A1(noch)
Hi,
1&2 ist ja schon beantwortet,
zu 3: Ich hab meine weinig gelaufenen RP19-Öhlins im Dezember für 460€ bei den ebucht-kleinanzeigen gemarktet, dürfte aber ein Schnapper gewesen sein. Ich schätze mal 600 Taler wirst du schon mindestens anlegen müssen, hier im Forums-Markt waren kürzlich welche für 900€ drin... Die Frage wird allerdings eher die Beschaffung sein, die gibts nicht jeden Tag!
zu 4: Als preisgünstige Alternative werden (auch hier im Forum) YSS-Federbeine genannt, die voll einstellbaren mit Ausgleichsbehälter (RG 362) liegen auch bei knapp 600€, wenn mir die Öhlins nicht über den Weg gelaufen wären hätt ich die genommen!

Von den Billigteilen würd ich die Finger lassen, wie soll das gehen für das Geld???

Grüße, Frank


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: So 10. Feb 2019, 15:03 
Offline
Site Admin|Administrator
Site Admin|Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Mo 16. Aug 2010, 11:21
Beiträge: 4180
Wohnort: Fröndenberg
Motorrad: RP02 rot|4PU Sarron
Geschlecht: Männlich
Siehe: 45302369nx35339/ich-biete-f34/verkaufe-oehlins-federbeine-ya520-t50348.html#p639412
dom hat geschrieben:
Leider gibt es hierfür kein TÜV-Gutachten, da die Dämpfer als "Racing"-Variante für die XJR deklariert waren.
Ich wage zwar zu bezweifeln, dass der normale "Kontrolleur" das erkennen kann, aber es ist halt eigenes Risiko. So, wie 34er, 42er oder Kabel-"Tuning" auch.

Schon eine Versuchung die Dinger, vor allem für den Kurs, aber meine Blaue hat schon voll einstellbare Öhlins und meine Rote bleibt original.

_________________
Tja, was soll ich sagen ...

No matter how good she looks, some other guy is sick and tired of putting up with her shit.

Bild
(c) 2010 cwandel - Originalfoto meiner RP02 - 13. Deutschland-Treffen in Düppenweiler


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: So 10. Feb 2019, 18:13 
Offline
XJR-Kenner
XJR-Kenner
Benutzeravatar

Registriert: So 27. Mär 2016, 15:16
Beiträge: 1165
Wohnort: Berlin
Motorrad: 4PU RP10 GSXS TD955i
Geschlecht: Männlich
Cristoph, warum nimmst du nicht die vom Profi? Besser geht es doch nicht für den Preis. :whistle:
https://xjrforum.iphpbb3.com/forum/45302369nx35339/ich-biete-f34/verkaufe-oehlins-federbeine-ya520-t50348.html

_________________
Grüße Michimutz

Bild


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: So 10. Feb 2019, 18:23 
Offline
XJR-Forenversteher
XJR-Forenversteher
Benutzeravatar

Registriert: Di 24. Apr 2018, 08:15
Beiträge: 217
Wohnort: Dresden
Motorrad: RP02
Geschlecht: Männlich
Hab ich mir schon angesehen. Ich bin aber eher ein Schisser und die haben keine ABE.Außerdem sind mir die schwarzen Federn zu meinem blauen Motorrad etwas unpassend.

_________________
Grüße aus Dresden, Christoph!


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: So 10. Feb 2019, 18:29 
Offline
XJR-Fahrer
XJR-Fahrer

Registriert: Fr 5. Feb 2016, 21:45
Beiträge: 67
Motorrad: XJR
blechdesigner hat geschrieben:
Hab ich mir schon angesehen. Ich bin aber eher ein Schisser und die haben keine ABE.


Die der RP19 aber auch nicht... 8-)


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: So 10. Feb 2019, 18:31 
Offline
XJR-Fahrer
XJR-Fahrer

Registriert: Fr 5. Feb 2016, 21:45
Beiträge: 67
Motorrad: XJR
P.S.: Ich würde die YA520 auch kostenlos auf gelbe Federn umbauen.
Einzelabnahme wäre ebenfalls möglich.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 19 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Fragen zur Trw Lucas Heck-Höherlegung(40mm) an einer rp10
Forum: Fahrwerk
Autor: xjr man
Antworten: 3
Lange Schwinge, viele Fragen
Forum: Fahrwerk
Autor: GEBi
Antworten: 7
PSS/Rau und andere Fragen zum Vergaser
Forum: Vergaser/Einspritzanlage/Benzinzufuhr
Autor: Musterknabe0815
Antworten: 7
Gelbe Öhlins Feder auf Original Federbein?
Forum: Fahrwerk
Autor: Anonymous
Antworten: 3

Tags

Bau, Serien

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group



Hosted by iphpbb3.com
Beliebteste Themen: Bau, USA, Erde

Impressum | Datenschutz