Aktuelle Zeit: Fr 10. Jul 2020, 11:55

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Forumsregeln


Die Forumsregeln lesen



Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 8 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Sa 20. Aug 2016, 15:37 
Offline
XJR-Fahrer
XJR-Fahrer
Benutzeravatar

Registriert: Di 8. Mai 2012, 21:50
Beiträge: 99
Wohnort: Wuppertal
Motorrad: XJR RP10 & RJ02
Geschlecht: Männlich
Hallo an Alle :thumbright:
Ich bräuchte mal eure Hilfe;
Schwinge ausgebaut, und nach erfolgtem Kettenwechsel wollte ich Sie wieder einbauen. Mir ist aufgefallen das bei meiner XJR keine Unterlegscheibe in der rechten Staubschutzkappe für die Buchse verbaut worden war.

Bild

Nun meine Frage; Ist die Scheibe wichtig ?
Ich habe kein Spiel bei eingebauter Schwinge, nur finde ich das die Schwinge sich leicht zäh, also mit leichtem Wiederstand sich rauf und runter bewegen lässt. Mit angebauten stoßdämpfern warscheinlich nicht zu merken.
Desweiteren weiß jemand wofür im Bemerkungsfeld " UN " steht ?
Danke im voraus. O:)


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Sa 20. Aug 2016, 16:15 
Offline
XJR-Szenenversteher
XJR-Szenenversteher
Benutzeravatar

Registriert: Mo 8. Jul 2013, 16:06
Beiträge: 977
Wohnort: Essen
Motorrad: Kenny/Sarron
Geschlecht: Männlich
Also eigentlich gehört auf jeder Seite zwischen Schwinge und Staubkappe eine U Scheibe.
Die Zehntel Scheiben kommen nur wenn Spiel in der Schwinge ist zum Einsatz.

_________________
CU WUCHI

http://www.Schrauber-Treff.de
Die kleine Werkstatt auch für den Selberschrauber
im Ruhrgebiet
Geht nicht gibt's nicht
geht vielleicht nicht immer so einfach.


Zuletzt geändert von WuchiXJR am Sa 20. Aug 2016, 18:50, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Sa 20. Aug 2016, 17:12 
Offline
XJR-Fahrer
XJR-Fahrer
Benutzeravatar

Registriert: Di 8. Mai 2012, 21:50
Beiträge: 99
Wohnort: Wuppertal
Motorrad: XJR RP10 & RJ02
Geschlecht: Männlich
Ich habe bei drei Yam-Händler in miner Nähe ( W / RS / SG ) angerufen und die Sagten nur wenn es abgebildet ist soll es wohl so sein. Werde am Montag nochmal zum Schrauber fahren und Fragen.
Ich weiß bei einem Bekannten das er bei seiner auch nur auf der rechten Seite eine Drinne hatte, konnte mir aber nicht sagen ob sie wichtig ist.
PS. Habe ich vergessen, Lager, Lagerbolzen alles in Ordnung.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Sa 20. Aug 2016, 21:37 
Offline
XJR-Fahrer
XJR-Fahrer

Registriert: Di 15. Okt 2013, 13:01
Beiträge: 81
Wohnort: Fockbek
Motorrad: xjr 1300 c RP 19
Geschlecht: Männlich
Moin,

das gleiche problem hatte ich bei meiner RP06 auch, habe dann bei meinem Händler angerufen
und nach gefragt, er sagte mir die unterlegscheibe gehört bei der Baureihe mit rein um toleranzen auszugleichen,
zum glück hatte er eine da, alles gut gefettet zusammen gebaut und alles war gut.
Besorge dir die Scheibe und bau sie mit ein, kann bestimmt nicht schaden.

Gruß Thomas


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Sa 20. Aug 2016, 21:38 
Offline
XJR-Forenkenner
XJR-Forenkenner

Registriert: Mo 7. Jun 2010, 10:42
Beiträge: 611
Motorrad: RP06
WuchiXJR hat geschrieben:
Also eigentlich gehört auf jeder Seite zwischen Schwinge und Staubkappe eine U Scheibe. ...
gilt nur bis rp02; ab rp06 wurde die schwingenlagerung anders (m. E. vor allem billiger =; ) ausgeführt und es gab/gibt als "UN" (use as many as/if needed) diese optionale scheibe, bzw. scheiben - je nach axialem schwingenspiel.

meine späte rp10 hatte diese optionale (zusatz-)passscheibe auch nicht, allerdings hatte die auch praktisch kein messbares axiales schwingenlagerspiel.

meine jetzige rp06 hatte (wie anscheinend sehr viele 06er) relativ viel spiel; da half auch diese spezielle UN-scheibe nichts (obwohl in einer service-info als erste massnahme bei großem schwingenlagerspiel bei den 06ern wärmstens empfohlen), allerdings war dieses spiel nicht im delta "rahmen <--> schwingenachse" begründet, sondern im delta "schwingengehäuse <--> schwingenachse".

wenn deine 10er also kein (allzu) grosses messbares axialspiel der schwingenlagerung hat, sollte alles tutti sein und die UN-scheibe damit nicht nötig :thumbright: .

_________________
-- Bild-Gruesse

Thomas


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: So 21. Aug 2016, 06:38 
Offline
Site Admin|Administrator
Site Admin|Administrator
Benutzeravatar

Registriert: So 17. Sep 2006, 15:46
Beiträge: 3140
Wohnort: Ludwigshafen am Rhein
Motorrad: RP06+NC700X DCT
Geschlecht: Männlich
In meiner 06er ist auch nur eine verbaut genau aus dem Grund der oben beschriebenen wurde ( fertigungstoleranzen ) :roll: mach sie wieder rein , probiere das Spiel aus und besorge dir wenn nötig bei einem Landmaschinen Händler für kleines Geld neue zum ausdistanzieren :thumbright:

_________________
Rolf Bild
If you don`t do anything you`ll never make mistakes
Bild
Mein Hund ist meine Medizin in einer Welt in der Menschen mich krank machen


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Fr 26. Aug 2016, 22:11 
Offline
XJR-Fahrer
XJR-Fahrer
Benutzeravatar

Registriert: Di 8. Mai 2012, 21:50
Beiträge: 99
Wohnort: Wuppertal
Motorrad: XJR RP10 & RJ02
Geschlecht: Männlich
Soooooooo, habe die Unterlegscheibe endlich bekommen, mit unter dem Staubdeckel getan, eingefettet und Schinge passt nicht mehr rein. Ich habe dann noch versucht mit etwas Nachdruck ( Gummihammer ) diese in die Richtige Position zu bringen, leider kein erfolg. Alles nochmals gereinigt,Schwinge ohne die U-Scheibe eingebaut und passt.
Trotz allem, danke für die Hilfe und das Intresse an alle. Werde dann als bald endlich Bilder meiner Fertigen "Dicken" reinstellen. Bald ist Sie wieder On Tour nach Jahren des Stillstandes. Endlos Reinigung und Schadensbeseitigung. Bis Bald.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Sa 27. Aug 2016, 00:07 
Offline
XJR-Newbie
XJR-Newbie

Registriert: Di 27. Okt 2015, 13:42
Beiträge: 36
Wohnort: Waiblingen
Motorrad: RP06, SR 500
Geschlecht: Männlich
bei meiner RP06 war auch keine drin


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 8 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Fragen zur Schwinge
Forum: Fahrwerk
Autor: Anonymous
Antworten: 5
Schwinge RP06 zu RP10 baugleich?
Forum: Fahrwerk
Autor: connor
Antworten: 3
Schwinge RP19 vs. RP02
Forum: Fahrwerk
Autor: Anonymous
Antworten: 5
Schwinge rp 02 in 4pu
Forum: Fahrwerk
Autor: gralshüter
Antworten: 2
12er Schwinge
Forum: Fahrwerk
Autor: Michimutz
Antworten: 1

Tags

Bau

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group



Hosted by iphpbb3.com
Beliebteste Themen: Bau, USA, Erde

Impressum | Datenschutz