Aktuelle Zeit: Mo 6. Jul 2020, 20:11

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Forumsregeln


Die Forumsregeln lesen



Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 8 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: RP10 Gabelservice -welches Öl?
BeitragVerfasst: Do 2. Jan 2020, 11:41 
Offline
XJR-Freund
XJR-Freund
Benutzeravatar

Registriert: Sa 16. Dez 2017, 21:55
Beiträge: 157
Wohnort: Schönebeck/Elbe
Motorrad: XJR RP10, XJ900 4KM
Geschlecht: Männlich
Hallo und allen ein gutes 2020!
Ich habe nun alle Ersatzteile zusammen und möchte die Gabel meiner RP10 wieder zusammen bauen, unentschlossen bin ich nur noch bei der Ölsorte.
Nach vielen Recherchen ,die alle zu meinem Fall (Original RP10 /2005 Federn ) nichts eindeutiges hervorbrachten, wollte ich laut Werkstatt -Handbuch RP10 ein W10 verwenden.
Vergleiche ich nun das neue (MOTUL, Medium SAE10W) mit dem alten, kommen wieder Zweifel ob ich das Richtige tue,weil mir das neue viel dicker erscheint.
Kann hier jemand meine Zweifel ausräumen oder mache ich einfach zu viel Palaber :-k

_________________
Es gibt immer einen größeren Fisch!


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: RP10 Gabelservice -welches Öl?
BeitragVerfasst: Do 2. Jan 2020, 13:02 
Offline
XJR-Liebhaber
XJR-Liebhaber
Benutzeravatar

Registriert: So 16. Feb 2014, 10:39
Beiträge: 1784
Wohnort: Bergisches Land
Motorrad: RP02
Geschlecht: Männlich
Keine Angst. Rein damit.
Ich kann dich aber gut verstehen. Als ich damals das erste mal das Gabelöl gewechselt habe, ging es mir genau so.
Mittlerweile nehme ich seit Jahren das Hausöl 10er von Polo. Das funktioniert genau so gut wie das von Castrol oder Wilbers usw.
Wichtig ist nur, dass die alte Plörre mit dem ganzen Dreck der da drin ist, raus kommt.
Ich nehme die Gabel dafür raus und zerlege sie.
Staubkappen und Simmerringe kommen dann natürlich auch neu.

_________________
geht nicht....gibts nicht!


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: RP10 Gabelservice -welches Öl?
BeitragVerfasst: Do 2. Jan 2020, 14:30 
Offline
XJR-Freund
XJR-Freund
Benutzeravatar

Registriert: Sa 16. Dez 2017, 21:55
Beiträge: 157
Wohnort: Schönebeck/Elbe
Motorrad: XJR RP10, XJ900 4KM
Geschlecht: Männlich
OK, das hört sich gut an.
Da meine Dicke nun auch schon 94.700 auf der Uhr hat und ich mich vor dem Gabelservice immer gedrückt habe, kommen Gleitbuchsen und WDR natürlich auch neu.
Danke Dir für die schnelle Antwort :thumbright:

_________________
Es gibt immer einen größeren Fisch!


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: RP10 Gabelservice -welches Öl?
BeitragVerfasst: Do 2. Jan 2020, 22:54 
Offline
XJR-Fahrer
XJR-Fahrer

Registriert: Fr 20. Apr 2012, 10:15
Beiträge: 73
das mit dem Gabelöl ist ein Sache für sich.Ich hab Wilbers-Federn drin und das Öl das die dazu anbieten ist ein 10 er.Aber dieses 10er ist zäh wie einige 15er.Der Durchfluss Faktor
ist da 51 cst..Von Liqui Moly 44 cst. beim 15er und das 15er von Fuchs 93 cst..Die Gabel funktioniert mit der Wilbers-Abstimmung sehr gut.Vor der Neubefüllung spüle ich die Gabel
immer mit Heizöl.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: RP10 Gabelservice -welches Öl?
BeitragVerfasst: Sa 4. Jan 2020, 18:00 
Offline
XJR-Fahrer
XJR-Fahrer
Benutzeravatar

Registriert: Mo 15. Jul 2013, 20:43
Beiträge: 70
Wohnort: Schalksmühle
Motorrad: RP06 / RP06
Geschlecht: Männlich
Ich habe bei meinem Gabelservice das Günstige 10W von Ravenol benutzt ! Habe Wirth verbaut und bin mit dem Ergebnis super zufrieden ! Konnte man sehr deutlich merken den unterschied vorher nachher. Übrigens stimmt das Füllverhältnis auf der Homepage von Wirth nicht ! Habe hier auf das Luftpolster von 140 mm befüllt, daß sind ca.550 ml oder auch umgerechnet 450g.

Grüße aus dem Sauerland
Frank

_________________
Nur wer selbst brennt, kann Feuer in anderen entfachen.
Der Tod lächelt uns alle an, das einzige was man machen kann ist zurücklächeln! 8-)
Bild


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: RP10 Gabelservice -welches Öl?
BeitragVerfasst: Sa 4. Jan 2020, 19:38 
Offline
XJR-Fahrer
XJR-Fahrer

Registriert: Fr 20. Apr 2012, 10:15
Beiträge: 73
das die Füllmenge nicht stimmt will ich nicht sagen-die haben bestimmt Tests für die beste Abstimmung gemacht.Das 10er Ravenöl hat 33 cst und das 15er 46 cst,also ähnlich wie das 10er von Wilbers (51 cst).


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: RP10 Gabelservice -welches Öl?
BeitragVerfasst: Mo 6. Jan 2020, 17:11 
Offline
XJR-Freund
XJR-Freund
Benutzeravatar

Registriert: Sa 16. Dez 2017, 21:55
Beiträge: 157
Wohnort: Schönebeck/Elbe
Motorrad: XJR RP10, XJ900 4KM
Geschlecht: Männlich
Bin jetzt damit durch, die Originalen Federn sind geblieben, die Gleitbuchsen hätten es wahrscheinlich auch noch getan, die neuen haben ähnlich viel Spiel.
10 ner Öl, 130 mm Luftpolster wie im WHB 2004 beschrieben, bin richtig gespannt auf die Probefahrt!

_________________
Es gibt immer einen größeren Fisch!


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: RP10 Gabelservice -welches Öl?
BeitragVerfasst: Mo 6. Jan 2020, 19:32 
Offline
XJR-Liebhaber
XJR-Liebhaber
Benutzeravatar

Registriert: So 16. Feb 2014, 10:39
Beiträge: 1784
Wohnort: Bergisches Land
Motorrad: RP02
Geschlecht: Männlich
Falls die Gabel beim Bremsen zu weit eintaucht, kannst Du noch etwas mehr Öl dazu geben.
Und NICHT die Feder bis zum "gehtnichtmehr" vorspannen!
Die wird dadurch nicht härter. Nur höher.
Und das fährt dann einfach nur besch.........!
;-)

_________________
geht nicht....gibts nicht!


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 8 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

SC PROJECT !! aber welches modell ??
Forum: Auspuff
Autor: asad
Antworten: 8
Welches Öl,bei warmen Wetter
Forum: Technik allgemein
Autor: rick
Antworten: 4
Welches Lager/Dichtung in Ritzelabdeckung
Forum: Technik allgemein
Autor: XJRob
Antworten: 12
Welches Fahrwerk
Forum: Fahrwerk
Autor: Anonymous
Antworten: 19
Welches Leuchtmittel für die Rp19
Forum: Elektrik/Instrumente/Armaturen
Autor: jackherer
Antworten: 8

Tags

Bau, USA

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group



Hosted by iphpbb3.com
Beliebteste Themen: Bau, USA, Erde

Impressum | Datenschutz