Aktuelle Zeit: Mi 8. Jul 2020, 00:58

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Forumsregeln


Die Forumsregeln lesen



Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 20 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Resonanz bei 4000 rpm
BeitragVerfasst: Di 13. Sep 2011, 12:07 
Hallo zusammen,

ich stehe im Moment vor einem kleinen Problem. Es gab wahrscheinlich schon viele treads darüber aber keines deckt sich so ganz mit meinem... Bei fast genau 4000 rpm habe ich eine arge Resonanz im Fahrwerk. Speziell an den Soziusfußrasten merkt man das stark... bei genau 4000 heben die fast ab. also an sich kein Problem, da ich eh meistens mit weniger Drehzahl rumkurve, nur wenn ich meine Freundin draufhabe lacht die sich bei 4000 scheckig, (im 5. Gang so etwa 110km/h) habe die Dinger mal aus Spaß abgebaut aber die Resonanz kommt wo anders her.... jetzt zu meiner Frage....
wo fange ich am besten an nach Dämpfern oder ähnlichem zu suchen. hatte eventuell schon einer das gleiche Spiel??

Grüße aus Bamberg


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Resonanz bei 4000 rpm
BeitragVerfasst: Di 13. Sep 2011, 12:17 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 22. Jun 2009, 23:35
Beiträge: 0
Wohnort: aachen/land
Motorrad: rp06
Geschlecht: Männlich
ein hallo nach bamberg!

hatte mit meiner ex eine ähnliche geschichte!

sie meinte allerdings, sie spürt in den fussrasten dass ich schneller als 120 fahre und dann gabs schonmal nen sanften schlag in die seite! :mrgreen:

wir, ich habe das aber nicht als problematisch bewertet,isso und bleibso! :mrgreen:

grüße aus aachen...tobias


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Resonanz bei 4000 rpm
BeitragVerfasst: Di 13. Sep 2011, 12:26 
J das problem kenne ich,,,, nur sinds dann ebi mir immer die nacknhaare die von der dame hinter mir ausgezupft werden wenn ich bei 4000 fahre... also geht den menschen wie'n leuten:-D
mein freundlichster meinte das über die Jahre die Dämpfer und Lager an der Motoraufhängung steif werden,,,, mh kann mich aber noch nicht so ganz mit anfreunden... ich schaue mal ob ich was finde und meld mich nochmal!


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Resonanz bei 4000 rpm
BeitragVerfasst: Di 13. Sep 2011, 12:54 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 22. Jun 2009, 23:35
Beiträge: 0
Wohnort: aachen/land
Motorrad: rp06
Geschlecht: Männlich
also ich kann zumindest sagen, ich merke als fahrer nichts von diesen schwingungen!

je nachdem wie stark das bei dir ist, kann es selbstredend sein, dass da irgendwas verlissen ist!!!

eventuell hat ja noch irgendwer dahingehend erfahrungen gesammelt und meldet sich noch!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Resonanz bei 4000 rpm
BeitragVerfasst: Di 13. Sep 2011, 13:10 
Offline
XJR-Freund
XJR-Freund
Benutzeravatar

Registriert: So 3. Feb 2008, 08:43
Beiträge: 150
Wohnort: Hösbach
Motorrad: 4PU schwarz
Geschlecht: Männlich
hast mal die motoraufhängung geprüft , wenns in jedem gang ist

gruss gerhard

_________________
der mit dem leichten Dialekt


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Resonanz bei 4000 rpm
BeitragVerfasst: Di 13. Sep 2011, 20:36 
Offline
XJR-Forenkenner
XJR-Forenkenner
Benutzeravatar

Registriert: Fr 24. Aug 2007, 22:35
Beiträge: 557
Wohnort: Homberg
Motorrad: RP02
Geschlecht: Männlich
Haargenau das gleiche auch bei mir. Übrigens schon immer. Wenn Frauchen hinten drauf
ist, muss ich schneller oder langsamer fahren als 110. Ich halte es exact so, wie Tobias:
Tobias hat geschrieben:
...ich habe das aber nicht als problematisch bewertet,isso und bleibso! :mrgreen:

_________________
mfg markus

Four wheels move the body. Two wheels move the soul. \xx/


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Resonanz bei 4000 rpm
BeitragVerfasst: Di 13. Sep 2011, 22:06 
Offline
XJR-Forenkenner
XJR-Forenkenner
Benutzeravatar

Registriert: So 28. Okt 2007, 23:47
Beiträge: 418
Wohnort: Lünen
Motorrad: schwatt
Alles was lebt vibriert oder? aber Scherz beiseite - das kenne ich auch von anderen Fahrzeugen.


gruss
Fondo


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Resonanz bei 4000 rpm
BeitragVerfasst: Di 13. Sep 2011, 22:07 
ja das stimmt schon, ich habe das nur wirklich SEHR stark.......da rüttels einen ja schon fast runter......Ich werde mich einfach mal an die Motoraufhängung wagen, ....das doofe ist halt das es wirklich genau der Bereich ist in dem man auf Landstraßen ungefähr fährt (100-110km/h) ...ich gebe bescheid wenn sich was ergibt....
grüßle


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Resonanz bei 4000 rpm
BeitragVerfasst: Mi 14. Sep 2011, 01:08 
Wenn sich bei der Motoraufhängung nichts ergeben sollte, und Dich/Euch das Ganze wirklich sehr stört, bleibt ja noch die Möglichkeit einer geänderten bzw. kürzeren Übersetzung... :-k
Das wären dann 2 Fliegen mit einer Klappe: Die Vibrationen treten nicht mehr in eurem bevorzugten Landstraßen-Cruising-Geschwindigkeitsbereich auf - und zusätzlich schiebt die Dicke aus dem Drehzahlkeller noch besser vorwärts. :thumbright:

Nur mal so laut vor mich hingedacht... :whistle: ;-)


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Resonanz bei 4000 rpm
BeitragVerfasst: Mi 14. Sep 2011, 08:58 
Offline
XJR-Freund
XJR-Freund
Benutzeravatar

Registriert: So 3. Feb 2008, 08:43
Beiträge: 150
Wohnort: Hösbach
Motorrad: 4PU schwarz
Geschlecht: Männlich
Rookie hat geschrieben:
Wenn sich bei der Motoraufhängung nichts ergeben sollte, und Dich/Euch das Ganze wirklich sehr stört, bleibt ja noch die Möglichkeit einer geänderten bzw. kürzeren Übersetzung... :-k
Das wären dann 2 Fliegen mit einer Klappe: Die Vibrationen treten nicht mehr in eurem bevorzugten Landstraßen-Cruising-Geschwindigkeitsbereich auf - und zusätzlich schiebt die Dicke aus dem Drehzahlkeller noch besser vorwärts. :thumbright:

Nur mal so laut vor mich hingedacht... :whistle: ;-)

schon aber du die drehzahl wird so um 700-800 u/min verschoben , meine 4PU hat bei 100 ziehmlich genau 4000 umdrehungen
ders spaß ist natürlich ´gegeben :mrgreen:

gruss gerhard

_________________
der mit dem leichten Dialekt


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Resonanz bei 4000 rpm
BeitragVerfasst: Mi 14. Sep 2011, 10:18 
ich fahre seit 10 Jahren ohne die untere Schraube am Sammler durch die Welt, nix mit Vibs.
Jetzt habe ich im Winter alles mal gründlich gereinigt also Sammler und Krümmer zerlegt und dabei gedacht och machst mal alles wieder original
also Schraube auch mit rein.

jetzt hab ich diese schei.. Vibs auch... ](*,)


bin derzeit nur noch nicht dazu gekommen die Schraube wieder rauszunehmen.

Werde berichten ob die Vibs dann weg sind ;-)


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Resonanz bei 4000 rpm
BeitragVerfasst: Mi 14. Sep 2011, 13:13 
Offline
Moderator
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: So 5. Okt 2008, 20:52
Beiträge: 760
Wohnort: Iserlohn
Motorrad: RP06
Geschlecht: Männlich
Motorlager überprüfen.
Behaupte jetzt mal wenn es drehzahlabhängig ist, kommt es nicht vom Fahrwerk.
Es vibriert ja auch im Stand?

_________________
Ich repariere dir das....ne, ich kann das....ooooh,war das teuer?

Bild


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Resonanz bei 4000 rpm
BeitragVerfasst: Do 15. Sep 2011, 17:30 
Jopop richtig, nur ist das fahrwerk ja auch nicht "starr"... mein freundlichster meinte das, wenn die Dämpfergummies der Motoraufhängung langsam "hart" werden auch die Schwinungen mehr übertragen werden... sit ja klar... und irgendwo sind auch die starrkörpereigenfrequenzen... ich schaue mal sich machen lässt!;)


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Resonanz bei 4000 rpm
BeitragVerfasst: Fr 16. Sep 2011, 12:25 
Also erste frage

Hast du andere Auspuffkappen dran wenn ja dann kommt das von denen


Kurz zur Erklärung

Ich habe Norbert ja erst seit 4 Wochen und habe nach 2 schon die Auspuffkappen von manni dran gebaut vorher bin ich immer auf den Landstraßen mit Füsse hinten gefahren seit dem ich die Kappen von manni drauf habe sind die hintern Fussrasten am vibriren wie doof


Nur So als tipp vieleicht ist das ja auch So bei dir


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Resonanz bei 4000 rpm
BeitragVerfasst: Sa 17. Sep 2011, 20:31 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 22. Jun 2009, 23:35
Beiträge: 0
Wohnort: aachen/land
Motorrad: rp06
Geschlecht: Männlich
nabend....

habe heute beim touren mal auf die vibrationen geachtet! merken tue ich die nur wenn ich bewusst drauf achte! dann kitzelt es aber doch ganz schön...ähm, ganz ordentlich! kann deine freundin verstehen, padder. :mrgreen:

das fängt bei mir so bei 3500upm an und endet bei 4500upm, der oberkitzelfaktor ist bei euren 4000 umdrehungen!

da ich mich meist nur für sekunden(bruchteile :mrgreen: ) in dem drehzahlbereich aufhalte...so what!

grüße...tobias


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 20 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

RP19 vibrationen bei ca. 4000-4300 U/min
Forum: Technik allgemein
Autor: Anonymous
Antworten: 7
Motorklingeln bei ca. 4000 U/min
Forum: Motor/Getriebe
Autor: Carlos
Antworten: 6

Tags

Bau, NES, USA

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group



Hosted by iphpbb3.com
Beliebteste Themen: Bau, USA, Erde

Impressum | Datenschutz