Aktuelle Zeit: Mo 19. Aug 2019, 07:30

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Forumsregeln


Die Forumsregeln lesen



Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 23 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Sa 8. Sep 2018, 11:09 
Offline

Registriert: Fr 7. Sep 2018, 21:09
Beiträge: 8
Wohnort: Wien
Motorrad: RP10 RP02
Geschlecht: Männlich
Moin Moin!

Habe gestern festgestellt das mein Rahmen auf beiden Seiten hinter der Sitzbankauflage gebrochen ist. Da ich sie weder umgelegt oder sonst noch irgendwie Beleidigt habe bin ich sehr verwundert wie das passieren konnte. Kollege meinte das es durchaus auch das Gewicht vom Koffer hinten geschehen sein kann.

Habe gestern beim googeln drei andere XJR´s gefunden bei denen es passiert ist.

Gibt es hier jemanden der auch das auch schon erlebt hat oder davon gehört hat?

Ich muss auch zugeben das ich nicht weiss ob der Rahmen zum Fahrwerk gehört oder zu welcher Kategorie der zählt.

Danke


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Sa 8. Sep 2018, 11:39 
Offline
XJR-Freund
XJR-Freund

Registriert: Mo 23. Feb 2015, 19:56
Beiträge: 196
Wohnort: ronnenberg
Motorrad: xjr1200..fzr1000
Geschlecht: Männlich
der rahmen ist quasi der hauptteil des fahrwerks............


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Sa 8. Sep 2018, 12:37 
Offline
XJR-Forenversteher
XJR-Forenversteher

Registriert: Mi 21. Nov 2012, 22:05
Beiträge: 289
Wohnort: Dortmund
Motorrad: RP10
Geschlecht: Männlich
na das gab es doch schonmal , selbst das swingen des leeren Topcase kann den Rahmen brechen nicht umsonst sind max kg zugelassen


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Sa 8. Sep 2018, 12:48 
Offline
XJR-Liebhaber
XJR-Liebhaber
Benutzeravatar

Registriert: So 8. Jun 2008, 18:32
Beiträge: 1999
Wohnort: Hilden
Motorrad: XJR 1300 Rp06
Geschlecht: Männlich
Das ist ein bekanntes Problem!

Selbst von YAMAHA sind 5 oder 6 kg Belastung am Heck vorgeschrieben, es sei den das Gewicht wird nach unten zb. an den Fußrasten mit einer verstrebung abgefangen dann geht auch mehr!
Also Topcase und eine wenig Gewicht führen auf Dauer.......

Nichts desto trotz sehen es hier einige gern wenn man sich vorstellt, bevor man mit der Tür ins Haus fällt. ;)



Gesendet von meinem SM-G935F mit Tapatalk

_________________
Gruß Mario :mrgreen:


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Sa 8. Sep 2018, 17:15 
Offline
XJR-Kenner
XJR-Kenner
Benutzeravatar

Registriert: So 5. Okt 2008, 09:02
Beiträge: 1269
Wohnort: Hannover
Motorrad: 2* RP 10/ XT 600 UW
Geschlecht: Männlich
Ich schreibe dir die Tage was dazu.
Das hatte meine Dicke auch gehabt.

_________________
Leben und leben lassen.
http://xjrwelfen.wordpress.com/
http://www.netbiker.de/
http://leine-biker.de.tl/

Kastenanhänger zu verleihen, 1,3t, 550 kg Leergewicht, Innenmaße 3 m lang, 1,47 m breit, 1,8 m hoch,von Privat an Privat. Mehr, bitte PN senden. Standort Hannover.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Sa 8. Sep 2018, 17:42 
Offline
XJR-Liebhaber
XJR-Liebhaber
Benutzeravatar

Registriert: So 8. Jun 2008, 18:32
Beiträge: 1999
Wohnort: Hilden
Motorrad: XJR 1300 Rp06
Geschlecht: Männlich
XJR-Horst hat geschrieben:
Ich schreibe dir die Tage was dazu.
Das hatte meine Dicke auch gehabt.
Als wenn du zeit hättest was zu schreiben..... :) Du fährst doch nur noch von Party zu Party! :) :) :) ;)

Gesendet von meinem SM-G935F mit Tapatalk

_________________
Gruß Mario :mrgreen:


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Sa 8. Sep 2018, 20:43 
Offline

Registriert: Fr 7. Sep 2018, 21:09
Beiträge: 8
Wohnort: Wien
Motorrad: RP10 RP02
Geschlecht: Männlich
Danke, bin beruhigt hatte schon Zweifel wie sowas sein kann.

Bin ja doch in der richtigen Abteilung gelandet.

Habe sie heute soweit Zerlegt damit der Kollege morgen schweissen kann. Ich würde eine Abgedrehte Hülse in den Rahmen stecken um das ganze noch zu stützen.

Was meint ihr dazu?

Ps. Habe mich in der Vorstellungsrubrik nachträglich vorgestellt, sorry wollte nicht unfreundlich sein.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Sa 8. Sep 2018, 20:50 
Offline
XJR-Liebhaber
XJR-Liebhaber
Benutzeravatar

Registriert: So 8. Jun 2008, 18:32
Beiträge: 1999
Wohnort: Hilden
Motorrad: XJR 1300 Rp06
Geschlecht: Männlich
XJRWien hat geschrieben:
Habe sie heute soweit Zerlegt damit der Kollege morgen schweissen kann. Ich würde eine Abgedrehte Hülse in den Rahmen stecken um das ganze noch zu stützen.

Was meint ihr dazu?


Kannste so machen, haben andere auch schon gemacht (Rundreisen rein gesteckt)

XJRWien hat geschrieben:
sorry wollte nicht unfreundlich sein.


Alles Gut..... Läuft.... ;)







Gesendet von meinem SM-G935F mit Tapatalk

_________________
Gruß Mario :mrgreen:


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: So 9. Sep 2018, 11:15 
Offline
Moderator
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: So 5. Okt 2008, 20:52
Beiträge: 729
Wohnort: Iserlohn
Motorrad: RP06
Geschlecht: Männlich
Setzt noch ein kleines Knotenblech, dann ist es absolut stabil.
Kleine Dreiecksbleche von der Sitzbankauflage zum Rohr.

_________________
Ich repariere dir das....ne, ich kann das....ooooh,war das teuer?

Bild


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: So 9. Sep 2018, 22:05 
Offline

Registriert: Fr 7. Sep 2018, 21:09
Beiträge: 8
Wohnort: Wien
Motorrad: RP10 RP02
Geschlecht: Männlich
Mein Baby fährt wieder und es ist hundert zu eins mit einem stabilem Heck.

Habe von einem alten verbogenen Lenker (22mm) zwei 5 cm Stücke abgeschnitten, ein wenig angeschliffen und ins Rohr getrieben, den Hinterteil mit Holzhammer draufgetroschen und das letzte Stück mit einem Ratschgurt zusammengezogen. Dann hat der Kollege geschweisst.

So noch die Schweissnähte beschliefen und geschwärzt. Dann alles wieder draufgebastelt und Fertig.

Die Dreiecke werd ich im Winter machen da muss ich mich nicht so stressen, werd die auch gleich bei der RP02 einsetzen um einen Riss zu vermeiden.

Soweit ist alles gut gelaufen, ich kann zwar meine Finger hinten zwischen montierten Sattel und Plastik stecken, weiss allerdings nicht ob das immer schon so war.

Im schlimmsten Fall hab ich das Heck einen Zentimeter tiefer gelegt. Der Verlauf der Abdeckungen stimmt allerdings

Keep rocking´
Danke für den Support


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: So 9. Sep 2018, 22:16 
Offline

Registriert: Fr 7. Sep 2018, 21:09
Beiträge: 8
Wohnort: Wien
Motorrad: RP10 RP02
Geschlecht: Männlich
Ach ja Hinten bei den Anschlüssen für Blinker und Rücklicht sind zwei Stecker frei. Weiss wer wofür die sind? Bzw der Sensor rechts im gleichen Baum (splittet sich etwas früher ab) was macht der?

Oder soll ich zur Elektrik wechseln?


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mo 10. Sep 2018, 08:12 
Offline
XJR-Liebhaber
XJR-Liebhaber
Benutzeravatar

Registriert: So 8. Jun 2008, 18:32
Beiträge: 1999
Wohnort: Hilden
Motorrad: XJR 1300 Rp06
Geschlecht: Männlich
Hallo
Für die hauseigene Alarmanlage......
Kannst du unbeobachtet lassen wenn du keine hast..... ;)

Gruß Mario

Gesendet mit Tapatalk auf meinem alten Knochen!

_________________
Gruß Mario :mrgreen:


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mo 10. Sep 2018, 08:56 
Offline
XJR-Forenkenner
XJR-Forenkenner
Benutzeravatar

Registriert: Sa 4. Apr 2015, 14:57
Beiträge: 584
Wohnort: Pirna
Motorrad: XJR 1200, S1000RR
Geschlecht: Männlich
XJRWien hat geschrieben:
...ich kann zwar meine Finger hinten zwischen montierten Sattel und Plastik stecken, weiss allerdings nicht ob das immer schon so war.
...


Das ist bei mir im Originalzustand auch so.
Also kein Grund zur Panik.

_________________
Gruß Roberto
Spätbremser aus der Sächsischen Schweiz \:D/


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mo 10. Sep 2018, 09:28 
Offline

Registriert: Fr 7. Sep 2018, 21:09
Beiträge: 8
Wohnort: Wien
Motorrad: RP10 RP02
Geschlecht: Männlich
Danke für die Antworten, ich weiss das ich etwas penibel bin was meine Dicke betrifft


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mo 10. Sep 2018, 14:18 
Offline
Site Admin|Administrator
Site Admin|Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Mo 16. Aug 2010, 12:21
Beiträge: 4410
Wohnort: Fröndenberg
Motorrad: RP02 rot|4PU Sarron
Geschlecht: Männlich
Ich auch. Und das ist auch gut so!

_________________
Tja, was soll ich sagen ...

No matter how good she looks, some other guy is sick and tired of putting up with her shit.

Bild
(c) 2010 cwandel - Originalfoto meiner RP02 - 13. Deutschland-Treffen in Düppenweiler


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 23 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Was steckt denn hinter dem Anlasserfreilauf für ein Aufwand?
Forum: Motor/Getriebe
Autor: Richy
Antworten: 3
XS1100 Rahmen
Forum: Tuning/Umbau
Autor: JoungtimerKustoms
Antworten: 7
Hintere untere Motoraufhängung gebrochen
Forum: Technik allgemein
Autor: Anonymous
Antworten: 4

Tags

Haus

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group



Hosted by iphpbb3.com
Beliebteste Themen: Bau, USA, Erde

Impressum | Datenschutz