Aktuelle Zeit: Mo 2. Aug 2021, 10:28

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Forumsregeln


Die Forumsregeln lesen



Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: OVER-Schwinge und Kettenschutz
BeitragVerfasst: Sa 28. Jul 2012, 11:32 
Offline
XJR-Newbie
XJR-Newbie
Benutzeravatar

Registriert: Sa 8. Okt 2011, 19:34
Beiträge: 36
Wohnort: Zug/Schweiz
Motorrad: XJR 1400 RR u. HP4
Geschlecht: Männlich
Hallo XJR-Gemeinde, nachdem nun wieder eine traditionelle Kette für den Antrieb meiner DICKEN sorgt, haben wir in der vergangenen Woche auch die bereits vorhandene (NEUE) OVER-Schwinge verbaut :o leider passt jetzt der im vergangenen Jahr erworbene Kettenschutz -kombiniert mit einen Spritzwasser-Kotflügel- nicht mehr :-k :-k

Kennt von Euch jemand eine Lösung :!: :?: oder hat einer bereits Erfahrungen mit dem gleichen Problem gemacht :roll: :roll:

_________________
Gruss Hardcore Driver
Big Hubraum ist durch NICHTS zu ersetzen, es sei denn, durch noch mehr Hubraum

5. HEGAU-TREFFEN vom 07-09.07.2017


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: OVER-Schwinge und Kettenschutz
BeitragVerfasst: Sa 28. Jul 2012, 17:44 
Offline
XJR-Newbie
XJR-Newbie
Benutzeravatar

Registriert: Sa 8. Okt 2011, 19:34
Beiträge: 36
Wohnort: Zug/Schweiz
Motorrad: XJR 1400 RR u. HP4
Geschlecht: Männlich
So sieht die neue Schwinge übrigens aus :-P :-P ...und wenn ich so genau darüber nachdenke, braucht man eigentlich garkeinen Kettenschutz! (ODER) :?: :?: ::roll: ::roll: WAS MEINT IHR DAZU :-k :-k :-k Übrigens, die Leute von PVM in Mannheim haben eine Super-Arbeit beim drehen der Ruckdämpfer und der Felgenbuchse geleistet (siehe Nahaufnahme)

Bild

Bild

_________________
Gruss Hardcore Driver
Big Hubraum ist durch NICHTS zu ersetzen, es sei denn, durch noch mehr Hubraum

5. HEGAU-TREFFEN vom 07-09.07.2017


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: OVER-Schwinge und Kettenschutz
BeitragVerfasst: Sa 28. Jul 2012, 17:46 
Offline
Moderator
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: So 5. Okt 2008, 20:52
Beiträge: 1545
Wohnort: Iserlohn
Motorrad: RP06
Geschlecht: Männlich
Wenn du sie auf Solobetrieb umbaust darfst du den Kettenschutz weglassen.

_________________
Ich repariere dir das....ne, ich kann das....ooooh,war das teuer?

Bild


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: OVER-Schwinge und Kettenschutz
BeitragVerfasst: Sa 28. Jul 2012, 18:32 
Offline
XJR-Forenversteher
XJR-Forenversteher
Benutzeravatar

Registriert: Di 14. Jul 2009, 23:44
Beiträge: 260
Wohnort: Nittendorf/Pollenried
Motorrad: RP 06 blau
Geschlecht: Männlich
Als "Blechniker im Oldtimerbereich" würde ich einen dezenten VA-Kettenschutz lasern. Das Ganze natürlich mit Schriftzug "XJR 1400" und eine Befestigung zur unteren Federbeinaufnahme und Soziafußrasten. :wech:

_________________
Gruß Michael
Was ewig hält bringt mir kein Geld.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: OVER-Schwinge und Kettenschutz
BeitragVerfasst: Sa 28. Jul 2012, 20:37 
Offline
XJR-Liebhaber
XJR-Liebhaber
Benutzeravatar

Registriert: Sa 25. Mär 2006, 17:26
Beiträge: 1715
Wohnort: Blaubeuren
Motorrad: RP02 + 4PU
Geschlecht: Männlich
xjr michl hat geschrieben:
Das Ganze natürlich mit Schriftzug "XJR 1400" und eine Befestigung zur unteren Federbeinaufnahme und Soziafußrasten.

Federbeinaufnahme ist beweglich und Soziusfußrasten start, daß kann ja nur in die Hose gehen.
Kurty, das wird nichts, mußt rennmäßig ohne rumfahren, nur unnötiger Balast! Aber wenn ich zuhause bin, schau ich nach in meiner Bildersammlung

_________________
Gruß Erich Bild


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Verlängerte Schwinge in der XJR1300
Forum: Fahrwerk
Autor: Anonymous
Antworten: 4
Schwinge RP06 kompatibel mit RP10 ???
Forum: Fahrwerk
Autor: Anonymous
Antworten: 2
Rundgedrehte Schraube aus Schwinge entfernen
Forum: Technik allgemein
Autor: leon
Antworten: 11
RP06 Schwinge in 4PU was wird alles benötigt?
Forum: Tuning/Umbau
Autor: Apache
Antworten: 4
Schwinge eloxieren
Forum: Design/Lack
Autor: MadDog
Antworten: 7

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group



Hosted by iphpbb3.com
Beliebteste Themen: Bau, USA, Erde

Impressum | Datenschutz