Aktuelle Zeit: Mo 21. Okt 2019, 02:23

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Forumsregeln


Die Forumsregeln lesen



Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 6 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Kette gewechselt/Schwingenlager
BeitragVerfasst: Mi 11. Jun 2008, 16:49 
heute das 1.Mal die Schwinge draussen gehabt, herrje.
Das rechte Schwingenlager völlig fratze und fest :evil:.
Wasser drinnen, Bolzen auch angefressen.
Habe es erstmal wieder halbwegs gängig gemacht, viel kann ja nicht mehr kaputtgehen.
Und dann mal schnell einen Termin bei Herrn Schwarz, jetzt ist es soweit. :-)
Für alle, die ihr Schwingenlager noch nie gesehen haben - schaut mal nach.


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mi 11. Jun 2008, 16:53 
Offline
XJR-Kenner
XJR-Kenner
Benutzeravatar

Registriert: Di 12. Sep 2006, 13:43
Beiträge: 1215
Wohnort: Trossingen
Motorrad: KTM1290S@S / XV750
Geschlecht: Männlich
Na danke, Du machst mir Mut. Steht bei mir auch noch an.
Schickst du dem Emil die Schwinge hin, oder kommt er zu Dir? ;-)

_________________
Grüßle vom Richy,

NeckarBuba 142


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mi 11. Jun 2008, 17:12 
war zwar links und nicht rechts, aber egal :-)
Also ich habe mit ihm telefoniert - man kann auch vorbeikommen, vor Ort Schwinge raus, dann wieder rein und ab dafür. Von dir aus dürfte es gar nicht soweit sein?
Ich überlege noch, ob ich es während meines Urlaubs machen lasse oder in der Winterpause (aber auf die Idee kommen wahrscheinlich viele)


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mi 11. Jun 2008, 18:08 
Und für alle, die es selbst angehen wollen:
Für das Ritzel braucht man ne 36er Nuss, für die Schwinge ne 27er. Bei mir hörte das Werkzeug bis jetzt bei 24 auf :-)
Zweimal zwischendurch zum Werkzeugladen gedüst 8-)


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Sa 14. Jun 2008, 17:49 
Laut Emil Schwarz liegt es wirklich daran. Es wäre Kondenswasser, was dann beim Abstellen immer auf die linke Seite läuft.
Habe aber nur den Seitenständer.
Und bald ist auch das Problem endgültig gefixt.


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 6 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Schwingenlager
Forum: Fahrwerk
Autor: FJler
Antworten: 107
Pollenfilter schon gewechselt???
Forum: Vergaser/Einspritzanlage/Benzinzufuhr
Autor: Brad67
Antworten: 2
Kette schuld am Konstantfahrruckeln?
Forum: Kette/Ritzel
Autor: Blinddevil
Antworten: 13
Heckhöherlegung wie jetzt die Kette einstellen?
Forum: Fahrwerk
Autor: Xjr1300rp02
Antworten: 22
Schwingenlager!
Forum: Technik allgemein
Autor: Anonymous
Antworten: 2

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group



Hosted by iphpbb3.com
Beliebteste Themen: Bau, USA, Erde

Impressum | Datenschutz