Aktuelle Zeit: So 15. Sep 2019, 12:12

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Forumsregeln


Die Forumsregeln lesen



Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 7 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Ich weiß R1 Gabel die 105 te
BeitragVerfasst: Fr 25. Dez 2015, 23:32 
Offline

Registriert: Mo 13. Jan 2014, 23:04
Beiträge: 18
Hallo
ich hab mir jetzt endlich nach langem überlegen auch eine usd Gabel gegönnt, es gibt viel zu lesen ich glaube das meiste hab ich auch verstanden und dementsprechend eingekauft

Ich hab eine XJR 1300 RP02 und hab mir eine R1 Gabel RN01 gekauft
Das müsste eigentlich Plug and Play passen Gabelbrücken werden es wohl eigene werden um ca 3 cm gekröpft wegen der Länge
Der TÜV sagt Festigkeitsgutachten des Materials und gut
Ich möchte das Orginal Cockpit erhalten ,das mit der tachoschnecke hab ich gelesen
Ich hoffe ich habe nichts vergessen oder doch habt ihr noch Ideen auf was man achten muss
Danke schonmal
Gruß Tom

_________________
Die kürzeste Verbindung zwischen zwei Punkten ist eine kurvige Landstraße


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Ich weiß R1 Gabel die 105 te
BeitragVerfasst: Sa 26. Dez 2015, 08:15 
Offline
XJR-Forenversteher
XJR-Forenversteher

Registriert: So 3. Mai 2015, 19:48
Beiträge: 277
Wohnort: near by Biggegrill
Motorrad: RP06
Geschlecht: Männlich
Plag and Play geht da garnix, zumal du den Tachoantrieb verwenden willst. Dann noch das Joch, Lenkanschlag, Zündschloss, obere Gabelbrücke, Steckachse, div. Hülsen und Distanzen, und wenn du deine Felge wiederverwenden willst, sitzen die Bremssättel nicht mittig zur Scheibe. Wenns so einfach wäre.......
Und von was will der TÜV ein Gutachten :-k
Gruß: Imola

_________________
das blöde am Leben ist, das auch Arschlöcher teilnehmen dürfen :wech:


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Ich weiß R1 Gabel die 105 te
BeitragVerfasst: Sa 26. Dez 2015, 11:19 
Offline
XJR-Forenkenner
XJR-Forenkenner
Benutzeravatar

Registriert: Sa 31. Jan 2004, 16:24
Beiträge: 398
Geschlecht: Männlich
@Imola: warum so negativ? Plag(von plagen?)... plug und play geht es nicht, dass hat er ja wohl schon gemerkt wenn man sein Posting liest... Gutachten bezieht sich auf das Material der Gabelbrücken.... ein Joch gehört ja wohl immer zu einem Brückenset dazu... und Distanzen, Hülsen und evtl abdrehen der Bremsaufnahmen an den Felgen stellen kein unüberwindbares Problem dar, alles ist machbar!
@Tom68: lass Dich nicht beirren, das wird! :thumbright:

_________________
MfG Wolli



Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Ich weiß R1 Gabel die 105 te
BeitragVerfasst: Sa 26. Dez 2015, 12:02 
Offline

Registriert: Mo 13. Jan 2014, 23:04
Beiträge: 18
Danke

Nein ein wenig drehen bekomm ich hin und Zündschloss ,Lenkanschlag ist kein Problem
Da die Brücken eh selbstgemacht werden, beim Joch habe ich eigentlich gedacht ich nehme das originale und passe den Rest an
Und ja ich möchte das Orginal Rad behalten und die distanzen so machen das es passt

_________________
Die kürzeste Verbindung zwischen zwei Punkten ist eine kurvige Landstraße


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Ich weiß R1 Gabel die 105 te
BeitragVerfasst: Sa 26. Dez 2015, 12:11 
Offline
XJR-Forenkenner
XJR-Forenkenner
Benutzeravatar

Registriert: Sa 31. Jan 2004, 16:24
Beiträge: 398
Geschlecht: Männlich
... hmmm, wenn Du die Möglichkeit hast, lass Dir ein neues Joch (schraubbar) drehen, das Alte musst Du aus- und wieder einpressen lassen!

_________________
MfG Wolli



Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Ich weiß R1 Gabel die 105 te
BeitragVerfasst: Sa 26. Dez 2015, 13:45 
Offline
XJR-Forenversteher
XJR-Forenversteher

Registriert: So 3. Mai 2015, 19:48
Beiträge: 277
Wohnort: near by Biggegrill
Motorrad: RP06
Geschlecht: Männlich
....wiso negativ [-X
im Beitrag steht:
"Ich hab eine XJR 1300 RP02 und hab mir eine R1 Gabel RN01 gekauft
Das müsste eigentlich Plug and Play passen".....wenn ich mich trotz Lesebrille nicht verguckt habe 8-)
Was er "passend eingekauft hat" und das er die Brücken selber fertigen will, liest man da nicht.
Vermiesen will ich so einen Umbau auch nicht, im Gegenteil...ich habe so eine OP schon fünf mal bei einer FJ gemacht, wo der Lenkkopf mit der XJR identisch ist. Ich glaube, das ich weiss, was da alles zu ändern ist. Wenn ich hier, genau wie in anderen Foren lese, was da manchmal (nicht von allen) für Tipps gegeben werden.... ](*,) ](*,) ](*,), was nicht zwangsläufig heissen soll, das meine OP`s das non plus ultra sind.
Aber da sind wir wieder, wie überall, beim "geschriebenen Wort" und dem, der es liest :-?
Wie dem auch sei, es giebt immer mehr als einen Weg um an Ziel zu kommen.
@ Tom, wenn ich irgendwie weiterhelfen kann, scheu dich nicht ::oops: Hdy.Nr. kannste via PN erfahren :blah:
Gruß: Imola

_________________
das blöde am Leben ist, das auch Arschlöcher teilnehmen dürfen :wech:


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Ich weiß R1 Gabel die 105 te
BeitragVerfasst: Sa 26. Dez 2015, 14:14 
Offline

Registriert: Mo 13. Jan 2014, 23:04
Beiträge: 18
Danke Imola

wenn es soweit ist werd ich mich nochmal melden

eine Gabel einer 1999 R1, beide Holme und untere Gabelbrücke habe ich gekauft Vorderrad meiner RP02 sollte eigentlich nach umbau der seite für die Tachoschnecke und mit Distanzen für die Bremssättel passen (habe ich jedenfalls Gelesen)
die Gabelbrücken werde ich selber machen es ist ein kleiner Unterschied zwischen ca.150€ Material und ein paar Stunden Arbeit und den ca 900-1000€ für fertige Brücken
wegen des Auspressen eine Presse mit 40To steht in der Werkstatt wen das nicht reicht hab ich was falsch gemacht ;-))
aber wenn dir gleich noch was einfällt wäre ich für kleine Tips dankbar

Gruß Tom

_________________
Die kürzeste Verbindung zwischen zwei Punkten ist eine kurvige Landstraße


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 7 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Ich brauche jetzt echt mal nen Rat. Weiß nicht weiter...
Forum: Bremsen
Autor: ThomasM
Antworten: 18
Standlichtbirne weiß/xenon?
Forum: Elektrik/Instrumente/Armaturen
Autor: XJR-Freak
Antworten: 15
Ich weiß Suche usw....Axialspiel!
Forum: Fahrwerk
Autor: ss1978
Antworten: 11
Wer weiß was........
Forum: Auspuff
Autor: xjr Kalli
Antworten: 5

Tags

Erde, Essen

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group



Hosted by iphpbb3.com
Beliebteste Themen: Bau, USA, Erde

Impressum | Datenschutz