Aktuelle Zeit: Mo 21. Sep 2020, 22:00

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Forumsregeln


Die Forumsregeln lesen



Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Heck höher?
BeitragVerfasst: So 16. Sep 2012, 22:08 
Offline
XJR-Forenversteher
XJR-Forenversteher
Benutzeravatar

Registriert: Do 17. Mai 2007, 17:35
Beiträge: 243
Wohnort: Köln
Motorrad: Mt 09
Geschlecht: Männlich
Folgendes Problem:

Der Materialverschleiss an Fussrasten, Hauptständer und zu guter letzt am rechten Puff nimmt Dimensionen an die nich mehr tragbar sind. :whistle:

Der Puff hat nur Kratzer, aber wenna durch is wird et teuer.

Also:

Abhilfe schafft ne Heckhöherlegung? Doch zumindest Entlastung für die Rasten und den Puff, oder? Hauptständer muss zur Not weichen, dann hol ich mir so nen Ding zum Aufbocken... sollte zum Kette reinigen/schmieren ja reichen.

Die püffe bleiben auch. So ist zumindest der Gedanke. Ich mag meine 42 er. O:)

Dann surf ich nämlich mal die tage den Horst an.

Der Gedanke is abba schon der Richtige, oda?

Danke oli

_________________
Ich will nicht nett sein, nicht auf diese Weise, denn nett sein, ist nur der kleine Bruder von Scheiße.

Zitat von Karsten Krampitz


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Heck höher?
BeitragVerfasst: So 16. Sep 2012, 22:43 
Offline
XJR-Fahrer
XJR-Fahrer
Benutzeravatar

Registriert: So 3. Mai 2009, 12:19
Beiträge: 98
Wohnort: Salzburg
Motorrad: RP10
Geschlecht: Männlich
Ich habe die 26.5mm Zupin Höherlegung (längere Endaugen Öhlinsdämpfer), Reifen bis zur Kante und es streift nix. Also da brauchst du dir keine Sorgen machen :-)
Kommt natürlich auf dein Gewicht an, die Dämpfer sollten da auch drauf ausgelegt sein.

_________________
XJR Teileverwendungsliste
http://www.xjrdb.info


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Heck höher?
BeitragVerfasst: Mo 17. Sep 2012, 01:43 
Offline
XJR-Forenversteher
XJR-Forenversteher
Benutzeravatar

Registriert: Do 17. Mai 2007, 17:35
Beiträge: 243
Wohnort: Köln
Motorrad: Mt 09
Geschlecht: Männlich
alexjr hat geschrieben:
Ich habe die 26.5mm Zupin Höherlegung (längere Endaugen Öhlinsdämpfer), Reifen bis zur Kante und es streift nix. Also da brauchst du dir keine Sorgen machen :-)
Kommt natürlich auf dein Gewicht an, die Dämpfer sollten da auch drauf ausgelegt sein.



Da brauch ich ne nähere Erklärung zu. höheres Gewicht- dämpfer werden zusammengedrückt, karre liegt tiefer? So in der Art?

Ich wiege mit Kombi zick und zack um die 80. Also eher nen Schmalhans :mrgreen:

_________________
Ich will nicht nett sein, nicht auf diese Weise, denn nett sein, ist nur der kleine Bruder von Scheiße.

Zitat von Karsten Krampitz


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Heck höher?
BeitragVerfasst: Mo 17. Sep 2012, 07:37 
Offline
Moderator
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: So 5. Okt 2008, 20:52
Beiträge: 764
Wohnort: Iserlohn
Motorrad: RP06
Geschlecht: Männlich
Bei deinem Gewicht reitzt du die Federbeine bei weitem nicht aus.
Verlänger die Endaugen der Federbeine.
Dann kommt sie nicht ganz so hoch, solltest du dir das umritzeln sparen. Der Tüv merkt das auch nicht.

Hauptständer fürs arbeiten, nur eben die beiden Schrauben reinstecken und Aufbocken. mach ich bei der XS auch.

_________________
Ich repariere dir das....ne, ich kann das....ooooh,war das teuer?

Bild


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Heck höher?
BeitragVerfasst: Mo 17. Sep 2012, 11:51 
Offline
XJR-Forenversteher
XJR-Forenversteher
Benutzeravatar

Registriert: Do 17. Mai 2007, 17:35
Beiträge: 243
Wohnort: Köln
Motorrad: Mt 09
Geschlecht: Männlich
Sensenmann hat geschrieben:
Bei deinem Gewicht reitzt du die Federbeine bei weitem nicht aus.

Ich esse mehr. Versprech ich :mrgreen:

Verlänger die Endaugen der Federbeine.

Check ich. hast du 7 ein anderer hier Bilder wie das aussehen kann?

Dann kommt sie nicht ganz so hoch, solltest du dir das umritzeln sparen.

Naja. Irgendwann wird ne andere Kette kommen.

Der Tüv merkt das auch nicht.

Merkt der überhaupt was? :mrgreen: Mmmh naja. Manchmal zuviel, ne :kotzen:

Hauptständer fürs arbeiten, nur eben die beiden Schrauben reinstecken und Aufbocken. mach ich bei der XS auch.

Super. So mach ich das.

_________________
Ich will nicht nett sein, nicht auf diese Weise, denn nett sein, ist nur der kleine Bruder von Scheiße.

Zitat von Karsten Krampitz


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Heck höher legen
Forum: Fahrwerk
Autor: Macke66
Antworten: 12
YSS Federbein kollidiert mit Heck
Forum: Fahrwerk
Autor: Matte
Antworten: 31
Schalthebel etwas höher stellen?
Forum: Technik allgemein
Autor: Anonymous
Antworten: 5
Nicht höher nur ein klein wenig tiefer.
Forum: Fahrwerk
Autor: Anonymous
Antworten: 18

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group



Hosted by iphpbb3.com
Beliebteste Themen: Bau, USA, Erde

Impressum | Datenschutz