Aktuelle Zeit: So 1. Aug 2021, 00:25

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Forumsregeln


Die Forumsregeln lesen



Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 23 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Hayabusa Schwinge in die 4PU
BeitragVerfasst: Sa 2. Okt 2010, 19:34 
Offline
XJR-Forenversteher
XJR-Forenversteher
Benutzeravatar

Registriert: Do 6. Dez 2007, 21:56
Beiträge: 303
Wohnort: Hannover / Laatzen
Motorrad: 4PU
Geschlecht: Männlich
Sagt mal gibt es jemanden im Forum der schon mal ne Hayabusa Schwinge verbaut hat? trage mich mit dem Gedanken, nochmal einen größeren Eingriff zu tätigen.
Hätte gern 7 Zoll mit 210er Bereifung.
Soll ja nun ohne Probleme in die GSX1300 Schwinge passen. Die Schwinge ansich hat auch nur 240mm einbaubreite. Bis hierher also ganz gut.
Aber passt das alles so? Freigang Kette? Radflucht? etc....


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Hayabusa Schwinge in die 4PU
BeitragVerfasst: Sa 2. Okt 2010, 19:36 
Versuch macht kluch! einfach antesten wenn günstig an eine kommst und wenn GARNICHT passt geht immernoch e-bay zum wiederverhökern


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Hayabusa Schwinge in die 4PU
BeitragVerfasst: Sa 2. Okt 2010, 19:40 
Offline
XJR-Forenkenner
XJR-Forenkenner
Benutzeravatar

Registriert: So 8. Feb 2004, 12:23
Beiträge: 419
Wohnort: Witten, mitten im Pott
Motorrad: XJR 1200 Strietfeita
Geschlecht: Männlich
Passt ... guckst Du hier: http://www.fighters-forum.de/viewtopic.php?f=23&t=36743

Viel Spaß beim einbauen ;-)!

_________________
MFG Björn Bild

Bild

Bild

----------------------------------------

Lieber meditieren als nur rumsitzen und gar nix tun!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Hayabusa Schwinge in die 4PU
BeitragVerfasst: So 3. Okt 2010, 13:54 
Offline
XJR-Forenversteher
XJR-Forenversteher
Benutzeravatar

Registriert: Do 6. Dez 2007, 21:56
Beiträge: 303
Wohnort: Hannover / Laatzen
Motorrad: 4PU
Geschlecht: Männlich
@Björn:Vielen Dank für den Link.

So Schwinge ist gekauft, gibt es also ein neues Projekt.

Ich werde dann meinen bisheringen Umbau in einem Teil verkaufen.
Quasi Plug & Play, Schwinge mit 6`Felge R1,200er Bereift, Bremse, Bremsscheibe, Bremsmoment-Abstützung, ....
Wenn also jemand eh vorhat auf Zentralfederbein umzubauen..... Mehr Erleichterung kann man ja gar nicht haben...


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Hayabusa Schwinge in die 4PU
BeitragVerfasst: Mo 4. Okt 2010, 13:52 
Offline
XJR-Forenversteher
XJR-Forenversteher
Benutzeravatar

Registriert: Do 6. Dez 2007, 21:56
Beiträge: 303
Wohnort: Hannover / Laatzen
Motorrad: 4PU
Geschlecht: Männlich
Bild

Uploaded with ImageShack.us


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Hayabusa Schwinge in die 4PU
BeitragVerfasst: Mo 4. Okt 2010, 13:55 
Offline
XJR-Forenversteher
XJR-Forenversteher
Benutzeravatar

Registriert: Do 6. Dez 2007, 21:56
Beiträge: 303
Wohnort: Hannover / Laatzen
Motorrad: 4PU
Geschlecht: Männlich
Bild

Uploaded with ImageShack.us

Wer echtes intresse hat bitte PN an mich


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Hayabusa Schwinge in die 4PU
BeitragVerfasst: Mo 4. Okt 2010, 15:24 
Offline
XJR-Kenner
XJR-Kenner
Benutzeravatar

Registriert: So 8. Jun 2008, 18:32
Beiträge: 1228
Wohnort: Hilden
Motorrad: XJR 1300 RP06
Geschlecht: Männlich
omg so ein schönes teil willst du zerpflücken.

schade drum

aber wenn du das andere dann auch so hinbekommst :-)

_________________
Gruß Mario :mrgreen:


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Hayabusa Schwinge in die 4PU
BeitragVerfasst: Mo 4. Okt 2010, 18:04 
Offline
XJR-Forenkenner
XJR-Forenkenner
Benutzeravatar

Registriert: So 1. Feb 2004, 22:20
Beiträge: 564
Wohnort: Witten
Motorrad: Yamaha MT01
Geschlecht: Männlich
Manolo38 hat geschrieben:
omg so ein schönes teil willst du zerpflücken.

schade drum

aber wenn du das andere dann auch so hinbekommst :-)


zerpflücken wäre das was er letztes jahr vor hatte nun gibt es doch nur eine neue schwinge und einanderes rad

@ thomas treffen wir uns dieses jahr wieder auf der rama am jack daniels stand :mrgreen: :occasion5: :?: :?:

_________________
Gruss Dirk R

Bild

Bild


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Hayabusa Schwinge in die 4PU
BeitragVerfasst: Do 7. Okt 2010, 10:08 
Offline
XJR-Forenversteher
XJR-Forenversteher
Benutzeravatar

Registriert: Do 6. Dez 2007, 21:56
Beiträge: 303
Wohnort: Hannover / Laatzen
Motorrad: 4PU
Geschlecht: Männlich
@ thomas treffen wir uns dieses jahr wieder auf der rama am jack daniels stand :mrgreen: :occasion5: :?: :?:[/quote]

@Dirk, Das ist für mich ne Reise ans Ende der Welt. Werde mich dieses Jahr mal auf di "Custombike" in Bad Salzuflen beschränken. Jack Daniels muss dann wohl etwas warten ;-)))


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Hayabusa Schwinge in die 4PU
BeitragVerfasst: Do 7. Okt 2010, 22:44 
Offline
XJR-Forenkenner
XJR-Forenkenner
Benutzeravatar

Registriert: So 1. Feb 2004, 22:20
Beiträge: 564
Wohnort: Witten
Motorrad: Yamaha MT01
Geschlecht: Männlich
Dirk R hat geschrieben:
ThomasM hat geschrieben:
@ thomas treffen wir uns dieses jahr wieder auf der rama am jack daniels stand :mrgreen: :occasion5: :?: :?:


@Dirk, Das ist für mich ne Reise ans Ende der Welt. Werde mich dieses Jahr mal auf di "Custombike" in Bad Salzuflen beschränken. Jack Daniels muss dann wohl etwas warten ;-)))


nöö denke da werden wir uns wohl auch treffen können :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:[/quote]

_________________
Gruss Dirk R

Bild

Bild


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Hayabusa Schwinge in die 4PU
BeitragVerfasst: Mi 13. Okt 2010, 18:16 
Offline
XJR-Forenversteher
XJR-Forenversteher
Benutzeravatar

Registriert: Do 6. Dez 2007, 21:56
Beiträge: 303
Wohnort: Hannover / Laatzen
Motorrad: 4PU
Geschlecht: Männlich
Also na dem heutigen Tage kann ich definitiv fogende Aussage tätigen:
- Einbaubreite passtgenau
- Schwinge ist ca 3-4 cm länger, sieht geil aus

passt aber leider trotzdem nicht. Die Hayabusa-Schwinge hat einen Mörder-Aufbau oben für den Überzug und für zusätzliche Stabilität. Es passt alles deshalb nicht, weil dieser Kasten genau in den Bereich rein schwingt, wo der Batterie-Kasten sitzt. Luftfilter-Kasten passt dann auch nicht mehr...Kette natürlich von der Länge auch nicht. Platz zum verbreitern wäre dann auch nur nach rechts. Spur passt dann nicht mehr... Ach alles scheiße. Braucht einer ne Hayabusa Schwinge? ;-))


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Hayabusa Schwinge in die 4PU
BeitragVerfasst: Mi 13. Okt 2010, 20:24 
Frag ma im Hayabusa-Forum!!! :whistle: :whistle:


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Hayabusa Schwinge in die 4PU
BeitragVerfasst: Mi 13. Okt 2010, 20:27 
Offline
XJR-Forenversteher
XJR-Forenversteher
Benutzeravatar

Registriert: Do 6. Dez 2007, 21:56
Beiträge: 303
Wohnort: Hannover / Laatzen
Motorrad: 4PU
Geschlecht: Männlich
Warum? hab doch keine Haya


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Hayabusa Schwinge in die 4PU
BeitragVerfasst: Mi 13. Okt 2010, 20:37 
ThomasM hat geschrieben:
Warum? hab doch keine Haya


Thomas du Nase....das war auf deine Aussage hier bezogen:

ThomasM hat geschrieben:
Ach alles scheiße. Braucht einer ne Hayabusa Schwinge? ;-))


:mrgreen: :whistle: ](*,)


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Hayabusa Schwinge in die 4PU
BeitragVerfasst: Mi 13. Okt 2010, 21:14 
Offline
XJR-Liebhaber
XJR-Liebhaber
Benutzeravatar

Registriert: Sa 25. Mär 2006, 17:26
Beiträge: 1715
Wohnort: Blaubeuren
Motorrad: RP02 + 4PU
Geschlecht: Männlich
ThomasM hat geschrieben:
passt aber leider trotzdem nicht. Die Hayabusa-Schwinge hat einen Mörder-Aufbau oben für den Überzug und für zusätzliche Stabilität. Es passt alles deshalb nicht, weil dieser Kasten genau in den Bereich rein schwingt, wo der Batterie-Kasten sitzt. Luftfilter-Kasten passt dann auch nicht mehr...Kette natürlich von der Länge auch nicht. Platz zum verbreitern wäre dann auch nur nach rechts. Spur passt dann nicht mehr... Ach alles scheiße. Braucht einer ne Hayabusa Schwinge? ;-))


der vom fighters-Forum hat es doch auch hingekriegt. Ist halt immer die Frage, wo diepersönliche Schmerzgrenze ist bzw. wieviel legal sein soll.
Ein PSS-Rau-Luftfilterkasten sowie kleine Hawkerbatterie würde zumindest einige Probleme beseitigen.

_________________
Gruß Erich Bild


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 23 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

12er Schwinge
Forum: Fahrwerk
Autor: Michimutz
Antworten: 1
Schwinge RP19 vs. RP02
Forum: Fahrwerk
Autor: Anonymous
Antworten: 5
ZRX Schwinge und Federbeine in 4 PU
Forum: Fahrwerk
Autor: warlord
Antworten: 4
FZR Schwinge
Forum: Kette/Ritzel
Autor: schuster
Antworten: 4
R1 Schwinge in der Dicken!
Forum: Fahrwerk
Autor: XJR1200Viper
Antworten: 13

Tags

Bau, Forum, USA

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group



Hosted by iphpbb3.com
Beliebteste Themen: Bau, USA, Erde

Impressum | Datenschutz