Aktuelle Zeit: Mo 14. Jun 2021, 10:26

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Forumsregeln


Die Forumsregeln lesen



Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 18 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Gabel undicht - doof.......
BeitragVerfasst: Di 4. Mai 2021, 14:54 
Offline
XJR-Newbie
XJR-Newbie

Registriert: Di 27. Aug 2013, 08:21
Beiträge: 32
Wohnort: 97332
Motorrad: 2002 RP06
Geschlecht: Männlich
Hello,

nach langer Abstinenz mal wieder hier mit einem Hilferuf.

Habe eine 2002er RP06 mit 38000 Km und folgendes Problem.
Nach 18 Jahren war die Dichtung der rechten Gabel undicht. Habe dann bei Louis Ersatz gekauft und beim Einbau schon gedacht, oh weh, die sind aber leicht einzudrücken, das wird nicht dicht. So war es auch, beide Rohre haben gesifft. Dann also doch die teuren Original Yamaha geholt. Eingebaut, und auch da beide Rohre gesifft.
Einbau wurde richtig vorgenommen, nichts beschädigt, alles gesäubert und auf korrekte Füllmenge des Gabelöls geachtet.

Komisch dass vorher nur eine Seite undicht war, dann beide. Ich glaube ja nicht dass die Yamaha Gummis schlecht sind.

Woran kanns noch liegen? Bin grad weng ratlos....

Danke

O.J.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Gabel undicht - doof.......
BeitragVerfasst: Di 4. Mai 2021, 17:19 
Offline
XJR-Forenversteher
XJR-Forenversteher

Registriert: Mo 23. Feb 2015, 19:56
Beiträge: 223
Wohnort: ronnenberg
Motorrad: xjr1200..fzr1000
Geschlecht: Männlich
es gibt 2 verschiedene tauchrohrgrößen zumindest bei der 1200er ...das kam raus als ich für meine 98er 4pu einen kern gabelstabi bestellte und dieser nicht passte ....dies schrieb ich den herrn kern und dieser antwortete das es 2 größen gibt und ich dochmal messen sollte hatte ihm auch fotos gesandt darauf schickte er mir die andere größe und siehe da der gabelstabi passte


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Gabel undicht - doof.......
BeitragVerfasst: Di 4. Mai 2021, 22:08 
Offline
XJR-Forenkenner
XJR-Forenkenner

Registriert: Di 20. Sep 2011, 10:32
Beiträge: 660
Wohnort: Region Hannover
Motorrad: früher 4PU
Geschlecht: Männlich
Ein 43 mm Standrohr ist ein 43 mm Standrohr.
@uncle-speed
Du hast die Simmeringe aber nicht trocken eingesetzt. Schön fettig machen - Ringinnenseite und -außenseite und Standrohr.

_________________
Gruß
Wasi
============================================================================================
XJR 1200 (4PU), Bj. 1997, Laufleistung: 124.390 km - fährt jetzt ein Forumskollege.
Gesamtfahrleistung mit Motorrädern >400.000 km


Was bisher geschah:
Honda CB 250, Honda CB 750Four, CB 650, Goldwings: 2x GL 1100B, GL1200 Aspencade, BMW R100RS, R80, R1150RT, Susi DR Big 800, Yami XS 400, SR 500, 3x XJ900F, 2x XJ900S, XJR 1200...und jetzt Suzuki V-Strom 650.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Gabel undicht - doof.......
BeitragVerfasst: Mi 5. Mai 2021, 06:13 
Offline
XJR-Forenversteher
XJR-Forenversteher

Registriert: Fr 13. Apr 2018, 13:51
Beiträge: 244
Motorrad: XJR1300, ZX6R, Duc D
Ich klebe mir immer Klebeband oben am dem Rand des Standrohres, bevor ich den Simmerring draufziehe, damit er nicht an der Kante des Rohrs beschädigt wird.
Und natürlich vorher alles mit Gabelöl einschmotzen.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Gabel undicht - doof.......
BeitragVerfasst: Mi 5. Mai 2021, 06:41 
Offline
XJR-Newbie
XJR-Newbie

Registriert: Di 27. Aug 2013, 08:21
Beiträge: 32
Wohnort: 97332
Motorrad: 2002 RP06
Geschlecht: Männlich
Guten Morgen,

habe direkt bei Yamaha die Ringe gekauft, spezifisch für mein Motorrad.
Ja, die Gummis habe ich eingeschmiert und nicht trocken drauf und reingepresst.

Soweit ich das eingrenzen kann kommt das Öl von der Ringinnenseite. Aussen ist es trocken.

Bin grad weng ratlos......


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Gabel undicht - doof.......
BeitragVerfasst: Mi 5. Mai 2021, 07:31 
Offline
XJR-Newbie
XJR-Newbie

Registriert: Do 21. Feb 2019, 23:31
Beiträge: 47
Motorrad: XJR1300SP
Auch wenn es trivial klingt, aber Du hast die richtigherum eingebaut? Die Nut muss nach innen zur Ölkammer hin sonst drückt der Öldruck die Lamellen nicht an das Standrohr und die werden nicht dicht.

_________________
Gruss,

1300%er

Hier fehlt jetzt ein schlauer Spruch


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Gabel undicht - doof.......
BeitragVerfasst: Mi 5. Mai 2021, 08:41 
Offline
XJR-Forenkenner
XJR-Forenkenner

Registriert: Di 20. Sep 2011, 10:32
Beiträge: 660
Wohnort: Region Hannover
Motorrad: früher 4PU
Geschlecht: Männlich
Dann kann nur noch ein Steineinschlag für einen Grat gesorgt haben. Ich würde mit einem Ölabziehstein die Gleitflächen der Standrohre abziehen und mit Chrompaste polieren. Tja, und dann alles nochmal. Vielleicht hilft Dir jemand, der sich damit auch auskennt. Vier Augen sehen einfach mehr. Alternativ gibst Du die Gabelrohre komplett bei Yamaha mit dem Problemhinweis zur Reparatur ab. Das kostet nicht viel.

_________________
Gruß
Wasi
============================================================================================
XJR 1200 (4PU), Bj. 1997, Laufleistung: 124.390 km - fährt jetzt ein Forumskollege.
Gesamtfahrleistung mit Motorrädern >400.000 km


Was bisher geschah:
Honda CB 250, Honda CB 750Four, CB 650, Goldwings: 2x GL 1100B, GL1200 Aspencade, BMW R100RS, R80, R1150RT, Susi DR Big 800, Yami XS 400, SR 500, 3x XJ900F, 2x XJ900S, XJR 1200...und jetzt Suzuki V-Strom 650.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Gabel undicht - doof.......
BeitragVerfasst: Fr 7. Mai 2021, 07:19 
Offline
XJR-Newbie
XJR-Newbie

Registriert: Di 27. Aug 2013, 08:21
Beiträge: 32
Wohnort: 97332
Motorrad: 2002 RP06
Geschlecht: Männlich
Dieses WE werde ich die Gabel nochmal ausbauen und zerlegen und nochmals alles reinigen, begutachten und aufbauen. Habe neue Gummis und neues Gabelöl bestellt.
Werde berichten ob und was mir aufgefallen und wie das Ergebnis ist.

Nochwas, das Bike hat grob 38000 Km drauf. Sollte ich das hier vielleicht gleich mitwechseln oder sind die Gleit- und Federbeinbuchsen bei der Laufleistung noch nicht nötig?

https://www.mymoto24.de/home/Gabel-Repa ... -iEALw_wcB


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Gabel undicht - doof.......
BeitragVerfasst: Fr 7. Mai 2021, 09:54 
Offline
XJR-Forenkenner
XJR-Forenkenner

Registriert: Di 20. Sep 2011, 10:32
Beiträge: 660
Wohnort: Region Hannover
Motorrad: früher 4PU
Geschlecht: Männlich
Ich würde lediglich abdichten. Das ist keine Laufleistung.
Ich hoffe Du weißt, wie der Wellendichtring in seinen Sitz gepresst wird. Womöglich liegt da die Ursache des Problems. Die Standrohre sagst Du ja sind glatt. Du nimmst schon ein Einschlaggewicht oder wie?

_________________
Gruß
Wasi
============================================================================================
XJR 1200 (4PU), Bj. 1997, Laufleistung: 124.390 km - fährt jetzt ein Forumskollege.
Gesamtfahrleistung mit Motorrädern >400.000 km


Was bisher geschah:
Honda CB 250, Honda CB 750Four, CB 650, Goldwings: 2x GL 1100B, GL1200 Aspencade, BMW R100RS, R80, R1150RT, Susi DR Big 800, Yami XS 400, SR 500, 3x XJ900F, 2x XJ900S, XJR 1200...und jetzt Suzuki V-Strom 650.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Gabel undicht - doof.......
BeitragVerfasst: Fr 7. Mai 2021, 10:44 
Offline
XJR-Newbie
XJR-Newbie

Registriert: Di 27. Aug 2013, 08:21
Beiträge: 32
Wohnort: 97332
Motorrad: 2002 RP06
Geschlecht: Männlich
Danke für Dein Hoffen. Ja, die Vorgehensweise ist mir bekannt und zum Eintreiben habe ich ein Werkzeug.

Drum bin ich ratlos. Bei den Louis Teilen dacht ich mirs beim Einbau schon, die haben nicht richtig gepasst. Aber bei den Yamaha Teilen hätte es dicht sein sollen...


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Gabel undicht - doof.......
BeitragVerfasst: Fr 7. Mai 2021, 15:26 
Offline
XJR-Forenkenner
XJR-Forenkenner

Registriert: Di 20. Sep 2011, 10:32
Beiträge: 660
Wohnort: Region Hannover
Motorrad: früher 4PU
Geschlecht: Männlich
Im Übrigen, hoffen im Sinne einer Spekulation, müsste man nicht, wenn Du bei der Beschreibung der bisherigen Vorgehensweise und der Problematik präziser formulieren würdest. Sarkasmus deinerseits ist nicht angebracht, wenn man sich Hilfestellung von anderen erfragt.Daher werde ich keine Hinweise mehr geben. Du bist auch so bestens aufgestellt.

_________________
Gruß
Wasi
============================================================================================
XJR 1200 (4PU), Bj. 1997, Laufleistung: 124.390 km - fährt jetzt ein Forumskollege.
Gesamtfahrleistung mit Motorrädern >400.000 km


Was bisher geschah:
Honda CB 250, Honda CB 750Four, CB 650, Goldwings: 2x GL 1100B, GL1200 Aspencade, BMW R100RS, R80, R1150RT, Susi DR Big 800, Yami XS 400, SR 500, 3x XJ900F, 2x XJ900S, XJR 1200...und jetzt Suzuki V-Strom 650.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Gabel undicht - doof.......
BeitragVerfasst: Fr 7. Mai 2021, 17:55 
Offline
XJR-Forenversteher
XJR-Forenversteher
Benutzeravatar

Registriert: So 18. Mär 2007, 13:52
Beiträge: 306
Wohnort: Rodgau
Motorrad: XJR RP02
Ich denke auch ,die Ringe sind falsch rum eingebaut ::roll:

_________________
Viele Grüsse Paule 36
Der Starke zweifelt nach der Entscheidung, der Schwache davor!


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Gabel undicht - doof.......
BeitragVerfasst: Sa 8. Mai 2021, 16:46 
Offline

Registriert: Sa 3. Apr 2021, 09:11
Beiträge: 12
Motorrad: XJR
Also ich habe meine Gabel vorige Woche gemacht , zum ersten mal alleine , aber kein Problem , nur finde ich es Komisch , wenn ich zb 500 ml Öl reinfülle und dann noch den Luftpolster messen soll , das ergibt sich ja so wie so durch die Öl Menge oder nicht ? beim Feder Tausch usw klar Feder dicker Feder dünner kann es sicher Vorkommen das der Luftpolster nicht mehr passt , was sagt ihr dazu ? Lg Harry


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Gabel undicht - doof.......
BeitragVerfasst: Sa 8. Mai 2021, 17:59 
Offline
XJR-Szenenversteher
XJR-Szenenversteher
Benutzeravatar

Registriert: Mi 4. Feb 2004, 12:05
Beiträge: 765
Wohnort: Garage ;-)
Motorrad: RP02, RP19
Geschlecht: Männlich
Hast Du den Gabelholm, nach Öleinfüllung, mehrfach durchgepumpt?

_________________
Gruß
Schrauber
Wenn ich Du wäre, ............. wäre ich lieber ich ... :bgdev:

http://www.xjr-stammtisch-rheinland.de
MEHRSi Mitglied http://www.mehrsi.org


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Gabel undicht - doof.......
BeitragVerfasst: Sa 8. Mai 2021, 19:16 
Offline
XJR-Fahrer
XJR-Fahrer
Benutzeravatar

Registriert: Sa 6. Jul 2019, 23:31
Beiträge: 88
Wohnort: Rhein-Kreis Neuss
Motorrad: Zu verkaufen
Geschlecht: Männlich
yami1200 hat geschrieben:
Daher werde ich keine Hinweise mehr geben.


=D> =D> =D>

Jetzt werden die meisten hier aber todtraurig sein.

_________________
Speedcruiser auf XJR 1200 und BMW R 100


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 18 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Ist eine R1 Gabel besser als ne FZR Gabel ?
Forum: Fahrwerk
Autor: Anonymous
Antworten: 5
90000 km und Schwimmernadelventile undicht bei 4 PU
Forum: Vergaser/Einspritzanlage/Benzinzufuhr
Autor: Anonymous
Antworten: 4
Schaltwelle Wellendichtung links undicht
Forum: Motor/Getriebe
Autor: Anonymous
Antworten: 4
Gabelsimmering undicht
Forum: Fahrwerk
Autor: Anonymous
Antworten: 6
Gabel undicht
Forum: Fahrwerk
Autor: kugell
Antworten: 1

Tags

Bau

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group



Hosted by iphpbb3.com
Beliebteste Themen: Bau, USA, Erde

Impressum | Datenschutz