Aktuelle Zeit: Sa 31. Jul 2021, 21:38

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Forumsregeln


Die Forumsregeln lesen



Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Mi 23. Apr 2014, 12:56 
Ich wollte meiner Dicken eine Heck Erhöhung spendieren und erhoffe mir noch bessere Fahreigenschaften und eine bessere Optik.Ich wollte vorher mal eure Meinung und Erfahrungen zu der Lucas Erhöhung wissen,ob sich das vom Fahrwerk her lohnt und ob die Dinger was taugen.Bei louis wollen die 159,95 Euronen dafür haben und das alles mit ABE.Auch Frage ich mich ob 40mm nicht vielleicht zu hoch ist?.vielleicht hat ja einer von euch die Dinger verbaut und kann mir was dazu Berichten.Danke im voraus :-) http://www.louis.de/_10c07fc1d1993ae342 ... r=10026300


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mi 23. Apr 2014, 13:26 
Offline
XJR-Forenversteher
XJR-Forenversteher
Benutzeravatar

Registriert: Mi 4. Feb 2004, 12:05
Beiträge: 304
Wohnort: Garage ;-)
Motorrad: RP02, RP19
Geschlecht: Männlich
Eine Heckhöherlegung, ich fahre selber seit Jahren eine(Metisse 50mm) macht Dein Motorrad zweifelfrei agiler und kurvenfreundlicher.
Es gibt dabei aber auch einiges zu bedenken:

1. Deine Kette läuft durch die Heckhöherlegung näher am Kettenschleifschutz entlang = höherer Verschleiß am Schleifschuh (siehe 2.)
2. Viele ritzeln aus diesem Grunde um (z.B. 18-43/18-45) um am Schleifschuh etwas mehr Luft zu bekommen
3. Dein Hauptständer muß erhöht werden durch z.B. anschweißen von Vierkantrohr am Ständer
4. durch die Heckhöherlegung wird Dein Seitenständer nicht mehr passen (zu kurz) und Du musst dich nach einem verstellbaren, oder längerem, Seitenständer umsehen oder Dir einen bauen.

Falls ich nicht alles habe, hat vielleicht noch wer anders Ideen dazu.

Gruß
Schrauber
:mrgreen:

_________________
Gruß
Schrauber
Wenn ich Du wäre, ............. wäre ich lieber ich ... :bgdev:

http://www.xjr-stammtisch-rheinland.de
MEHRSi Mitglied http://www.mehrsi.org


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mi 23. Apr 2014, 20:47 
Offline
XJR-Freund
XJR-Freund
Benutzeravatar

Registriert: Mi 1. Jan 2014, 14:15
Beiträge: 127
Wohnort: Schauenburg
Motorrad: 4PU/95
Geschlecht: Männlich
Ja, sie wird wirklich agiler in Kurven. Mein Tipp für ein längeres Leben des Kettenschleifers ist
ein Kettenöler. Da hast Du gleich zwei Vorteile:langes Kettenleben & der Schleifer hält mind. 4x so lange.
Mit dem Seitenständer wird schon sehr schräg ,den sollte man verlängern.

Gruß Frank.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mi 23. Apr 2014, 21:04 
Offline

Registriert: So 16. Mai 2010, 10:29
Beiträge: 17
Wohnort: 53881 Euskirchen
Motorrad: XJR 1300 RP 06
Geschlecht: Männlich
Und deine Beine sind auch kürzer,was nicht immer vorteilhaft ist :-) :-)


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Kennt den einer ?
Forum: Auspuff
Autor: Anonymous
Antworten: 2
EBC, Lucas, Original?
Forum: Kupplung
Autor: hoppix
Antworten: 7
Diode im Heck RP02
Forum: Technik allgemein
Autor: kingpin82
Antworten: 15

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group



Hosted by iphpbb3.com
Beliebteste Themen: Bau, USA, Erde

Impressum | Datenschutz