Aktuelle Zeit: So 18. Aug 2019, 15:37

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Forumsregeln


Die Forumsregeln lesen



Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 24 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Federbein Zerlegen???
BeitragVerfasst: Do 3. Mär 2011, 00:17 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 31. Aug 2009, 23:42
Beiträge: 5
Wohnort: K-Town
Motorrad: XJR 1300 RP06
Geschlecht: Männlich
Hallo,
ich habe mir längere Endaugen gekauft für meine Federbeine. Nun meiner Frage wie bekomme ich die RP06 Federbeine zerlegt um diese Endaugen zu Tauschen??
Gruß Sascha


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Ferderbein Zerlegen???
BeitragVerfasst: Do 3. Mär 2011, 07:13 
Tja also soweit ich mir erinner isses so.........

Feder zusammen pressen wie immer du magst diese liegt am unteren teil auf einer Scheibe welche nen Schltz haz diese dann rausziehen und schon schwups geht auch die feder raus "ABER VORSICHT"..

So nun zum "Auge" wenn machbar den Kolben Einspannen aber mit viel Vorsicht so das Keine kratzer oder macken drann kommen nun das alte auge am Gewinde erwärmen und abdrehen neue aufdrehen mit Loctite oder anderer sicherung.. umgekehrt zusammen und gut iss wobei das zusammen einfacher war bei mir!!


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Ferderbein Zerlegen???
BeitragVerfasst: Do 3. Mär 2011, 10:48 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 31. Aug 2009, 23:42
Beiträge: 5
Wohnort: K-Town
Motorrad: XJR 1300 RP06
Geschlecht: Männlich
Kann man die Feder auch Entspannen wenn man die Oben an den seltsamen scheiben verdreht?

Gruß Sascha


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Ferderbein Zerlegen???
BeitragVerfasst: Do 3. Mär 2011, 11:26 
Offline
XJR-Fahrer
XJR-Fahrer
Benutzeravatar

Registriert: Mi 24. Sep 2008, 09:48
Beiträge: 50
Wohnort: 65366
Motorrad: 4PU
Geschlecht: Männlich
ss1978 hat geschrieben:
Kann man die Feder auch Entspannen wenn man die Oben an den seltsamen scheiben verdreht?

Gruß Sascha



Davon, wenn es überhaupt geht würde ich abraten.
Die Ferder kansst Du mit einem Profigerät
Bild

oder mit der Hobbyvariante mit Spanngurten Bild

zusammen ziehen, dann ist das Zerlegen kein Problem mehr.

_________________
Gruß
Darkman


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Ferderbein Zerlegen???
BeitragVerfasst: Do 3. Mär 2011, 12:18 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 31. Aug 2009, 23:42
Beiträge: 5
Wohnort: K-Town
Motorrad: XJR 1300 RP06
Geschlecht: Männlich
Danke sehr ich werde es heute Mittag mal versuchen. Ich denke ich werde sie versuchen mit einem Federspanner zusammen zu ziehen. Wenn das nicht klappt. Mit der Montagepresse zusammendrücken und die Feder mit Guten fixieren.

Danke für Deine Hilfe...

Gruß Sascha


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Ferderbein Zerlegen???
BeitragVerfasst: Do 3. Mär 2011, 16:43 
Offline
XJR-Forenkenner
XJR-Forenkenner
Benutzeravatar

Registriert: Do 14. Jul 2005, 09:40
Beiträge: 508
Wohnort: Starnberg
Motorrad: 4PU deep red coktail
Geschlecht: Männlich
devil hat geschrieben:
Wo gibts denn diese verlängerten Aufnahmen,bei Zuppin find ich nix.
Und was kostet sowas?

Gruss Patrick


Schau mal da.............

http://www.klaus-goerz.de/

_________________
Gruß woody
--------------
Der Pfad zum inneren Frieden beginnt mit 3 Worten:
Nicht mein Problem


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Ferderbein Zerlegen???
BeitragVerfasst: Do 3. Mär 2011, 16:55 
Offline
XJR-Fahrer
XJR-Fahrer
Benutzeravatar

Registriert: So 3. Mai 2009, 12:19
Beiträge: 97
Wohnort: Salzburg
Motorrad: RP10
Geschlecht: Männlich
devil hat geschrieben:
Wo gibts denn diese verlängerten Aufnahmen,bei Zuppin find ich nix.
Und was kostet sowas?

Gruss Patrick

Die gibts bei Zupin, kosten ca. 30 € das Stück. Ich lass meine dort gerade verlängern und überarbeiten.

_________________
XJR Teileverwendungsliste
http://www.xjrdb.info


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Ferderbein Zerlegen???
BeitragVerfasst: Do 3. Mär 2011, 17:07 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 19. Apr 2009, 10:58
Beiträge: 0
Wohnort: Kirchen/Sieg
Motorrad: RP 02
Geschlecht: Männlich
Ich hab mich mal mit Klaus Goertz über die Montage unterhalten.........!
Die nehmen wohl einen Aluklotz mit einer H7 Passbohrung und sägen den in in der Mitte durch:
Dann wird die Kolbenstange zwichen den beiden klötzen in einem Schraubstock eingespannt.
Das Auge muss wohl sehr fest sein....also richtig erwärmen...!

LG Schlösser

_________________
Rechts ist der Lautstärkeregeler

"Ich liebe es"


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Ferderbein Zerlegen???
BeitragVerfasst: Do 3. Mär 2011, 17:33 
Offline
XJR-Fahrer
XJR-Fahrer
Benutzeravatar

Registriert: So 3. Mai 2009, 12:19
Beiträge: 97
Wohnort: Salzburg
Motorrad: RP10
Geschlecht: Männlich
Wenn du sie einzeln willst, bestell sie doch bei Zupin!

_________________
XJR Teileverwendungsliste
http://www.xjrdb.info


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Ferderbein Zerlegen???
BeitragVerfasst: Do 3. Mär 2011, 19:43 
alexjr hat geschrieben:
Wenn du sie einzeln willst, bestell sie doch bei Zupin!


Bei zupin gibbet KEINE für die NICHT-Öhlins sondern nur für die Öhlins... aussagen von denen im letzten Oktober!!


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Ferderbein Zerlegen???
BeitragVerfasst: Do 3. Mär 2011, 19:54 
Offline
XJR-Forenkenner
XJR-Forenkenner

Registriert: Mo 7. Jun 2010, 10:42
Beiträge: 601
Motorrad: RP06
DeKaiser hat geschrieben:
alexjr hat geschrieben:
Wenn du sie einzeln willst, bestell sie doch bei Zupin!


Bei zupin gibbet KEINE für die NICHT-Öhlins sondern nur für die Öhlins... aussagen von denen im letzten Oktober!!

ja aber wenn der ss1978 die serienmässigen federbeine seiner rp06 umbauen (lassen) will ...die sind doch (zuliefermässig) von öhlins *kopf-kratz* !!?? :-k

_________________
-- Bild-Gruesse

Thomas


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Ferderbein Zerlegen???
BeitragVerfasst: Do 3. Mär 2011, 21:12 
xjr-rp10 hat geschrieben:
DeKaiser hat geschrieben:
alexjr hat geschrieben:
Wenn du sie einzeln willst, bestell sie doch bei Zupin!


Bei zupin gibbet KEINE für die NICHT-Öhlins sondern nur für die Öhlins... aussagen von denen im letzten Oktober!!

ja aber wenn der ss1978 die serienmässigen federbeine seiner rp06 umbauen (lassen) will ...die sind doch (zuliefermässig) von öhlins *kopf-kratz* !!?? :-k

Dach ja nur Watt die mir gesacht haben, und wie ich erfahren habe sollen die Gewinde gleich sein..


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Ferderbein Zerlegen???
BeitragVerfasst: Fr 4. Mär 2011, 03:23 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 31. Aug 2009, 23:42
Beiträge: 5
Wohnort: K-Town
Motorrad: XJR 1300 RP06
Geschlecht: Männlich
Meine sind Yamaha Öhlins! Ich habe einfach zu Zupin eine Mail geschickt was ich haben möchte und es dann bekommen. Ihr müsst nur die Nummer auf dem Dämpfer angeben.
Ich habe auch gleich neue Gummilager bestellt.
Alles zusammen: 109,21€ incl Versand!

Gruß S


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Ferderbein Zerlegen???
BeitragVerfasst: Fr 4. Mär 2011, 09:41 
Offline
XJR-Fahrer
XJR-Fahrer
Benutzeravatar

Registriert: So 3. Mai 2009, 12:19
Beiträge: 97
Wohnort: Salzburg
Motorrad: RP10
Geschlecht: Männlich
Ja das sind dann die Öhlins :-)

_________________
XJR Teileverwendungsliste
http://www.xjrdb.info


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Ferderbein Zerlegen???
BeitragVerfasst: Fr 4. Mär 2011, 13:23 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 31. Aug 2009, 23:42
Beiträge: 5
Wohnort: K-Town
Motorrad: XJR 1300 RP06
Geschlecht: Männlich
alexjr hat geschrieben:
Ja das sind dann die Öhlins :-)

Ich habe nie was anderes gesagt! :-) Ich habe die Feder unten und werde jetzt die Augen Tauschen und alles sauber machen. Hat jemand erfahrung wie ich die Einstellung verändern kann bei einem Gewicht von ca 100kg????

Gruß S.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 24 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Federbein 4PU
Forum: Fahrwerk
Autor: Lucky
Antworten: 17
Benzinhahn zerlegen WHB ?
Forum: Vergaser/Einspritzanlage/Benzinzufuhr
Autor: XJR-Freak
Antworten: 22
XJR 1300 Federbein?!
Forum: Fahrwerk
Autor: Anonymous
Antworten: 8
Lichtmaschine zerlegen
Forum: Elektrik/Instrumente/Armaturen
Autor: Kupfi
Antworten: 5
RP19 Federbein ausbauen - welches Werkzeug?
Forum: Fahrwerk
Autor: mike_72
Antworten: 3

Tags

Erde

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group



Hosted by iphpbb3.com
Beliebteste Themen: Bau, USA, Erde

Impressum | Datenschutz