Aktuelle Zeit: Mo 16. Sep 2019, 11:14

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Forumsregeln


Die Forumsregeln lesen



Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Ausbau Schwingenlager
BeitragVerfasst: So 14. Nov 2010, 18:24 
Wenn du ganz sicher nur das lager triffst dann gib dem hammer gummi aber immer schon über kreuz schlagen ähm ich mein mit der Verlängerung so aufs lager das du erst lings dann rechts dann oben dann unten usw usw.
sitzen schon recht fest ich hatte es so reusbekommen das ich es sogar noch hätte nutzen können aber da es eh recht alt war habe ich se ausgetauscht!


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Ausbau Schwingenlager
BeitragVerfasst: So 14. Nov 2010, 18:52 
Offline
XJR-Forenkenner
XJR-Forenkenner
Benutzeravatar

Registriert: Fr 24. Aug 2007, 22:35
Beiträge: 542
Wohnort: Homberg
Motorrad: RP02
Geschlecht: Männlich
Siehst du, Gewalt ist also doch eine Lösung. 8-[

_________________
mfg markus

Four wheels move the body. Two wheels move the soul. \xx/


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Ausbau Schwingenlager
BeitragVerfasst: So 14. Nov 2010, 19:13 
Offline
XJR-Forenkenner
XJR-Forenkenner

Registriert: Mo 7. Jun 2010, 10:42
Beiträge: 601
Motorrad: RP06
...aber der (wieder-)einbau kommt ja dann auch noch ...wenn man mit so professionellen "hilfsmitteln" arbeitet - so wie ich - wie durchschlag ...und ein rechter schlag am schluss, kurz bevor das lager wieder richtig sitzt, geht daneben ...kann man gleich das nächste neue beim freundlichen kaufen... :cry:

_________________
-- Bild-Gruesse

Thomas


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Ausbau Schwingenlager
BeitragVerfasst: So 14. Nov 2010, 19:30 
dekoman hat geschrieben:
Das werde ich auch nicht selber machen. Da vertrau ich auf den freundlichen...


Feigling :mrgreen: :wech:


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Ausbau Schwingenlager
BeitragVerfasst: So 14. Nov 2010, 19:46 
Offline
Moderator
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: So 5. Okt 2008, 20:52
Beiträge: 738
Wohnort: Iserlohn
Motorrad: RP06
Geschlecht: Männlich
Gewindestange , Karosseriescheiben und Muttern.
Lager leicht ansetzen mit den Hammer und dann werden die reingezogen.

_________________
Ich repariere dir das....ne, ich kann das....ooooh,war das teuer?

Bild


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Kette gewechselt/Schwingenlager
Forum: Fahrwerk
Autor: Anonymous
Antworten: 5
Schwingenlager gewechselt + Schmiernippel gesetzt
Forum: Fahrwerk
Autor: xjr michl
Antworten: 38
Schwingenlager
Forum: Fahrwerk
Autor: FJler
Antworten: 107
Schwingenlager
Forum: Fahrwerk
Autor: Anonymous
Antworten: 1
Schwingenlager!
Forum: Technik allgemein
Autor: Anonymous
Antworten: 2

Tags

Bau, Erde

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group



Hosted by iphpbb3.com
Beliebteste Themen: Bau, USA, Erde

Impressum | Datenschutz