Aktuelle Zeit: Mo 6. Jul 2020, 20:26

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Forumsregeln


Die Forumsregeln lesen



Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 6 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Zündschloss
BeitragVerfasst: Mi 6. Mai 2015, 08:12 
Moin, kleines Problem...........Zündschloss hackte immer schlimmer , vieles versucht (WD40) und so weiter........habe nun ein Zündschloss bekommen ,alle Daten die auf der Packung stehen sind für meine Dicke........das Problem ist aber , mein altes Schloss hat zwei Stecker und sechs Kabel , und dass neue Schloss einen Stecker und nur vier Kabel.....ansonsten sind die Zündschlösser identisch---------Bin jetzt nicht so der Elektrik Freak..........is ne 4PU / Bj.96


Moped; 1.Stecker (Blau, Blau/Schwarz, Blau/Gelb, Blau/Rot ) 2.Stecker Rot / Braun/Blau

Zünschloss; Rot / Schwarz/Weiß / Grün / Blau

weiss einer wie ich das zusammen bekomme, oder geht da garnichts.................??? Danke schon mal..........


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Zündschloss
BeitragVerfasst: Mi 6. Mai 2015, 09:44 
Offline
XJR-Newbie
XJR-Newbie
Benutzeravatar

Registriert: Sa 27. Dez 2008, 18:08
Beiträge: 37
Wohnort: Kelsterbach
Motorrad: 2x XJR 1300 RP02
Geschlecht: Männlich
Gude,

das originale Zündschloss versorgt über den roten 2 poligen Stecker das komplette Bordnetz mit Spannung (deutlich an den dickeren Kabeln zu erkennen). 2 Strippen sind für die Parklichtfunktion und die anderen 2 schalten noch was auf die CDI.
Wenn das neue nur 4 Anschlüsse hat, fehlt vermutlich die Parlichtfunktion?
Muß nachher mal auf den Schaltplan gucken wegen der Farben. Sollten an dem neuen Zündschloss keine "dicken" Kabel dran sein, gehts gar nicht oder du müsstest ein Relais zwischenschalten.

_________________
Zuerst ignorieren sie dich, dann lachen sie über dich, dann bekämpfen sie dich, dann gewinnst du! (Ghandi)

Gruß
Holger


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Zündschloss
BeitragVerfasst: Mi 6. Mai 2015, 11:13 
Danke dir.............hab rausbekommen die beiden dicken Kabel, also Rot und Braun/Blau müssen beim vierer an Rot und Schwarz/Weiß für das Bordnetz.................was ich eben noch herausbekommen habe ist, dass das neue Schloss für den Australischen Markt bestimmt ist, da soll nur ein vier Pin Stecker verbaut sein...............jetzt müsste ich dann nur wissen welche von den vier blauen ich nutzen kann bzw. muss........man o man blöde elektronik


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Zündschloss
BeitragVerfasst: Do 7. Mai 2015, 02:40 
Offline
XJR-Newbie
XJR-Newbie
Benutzeravatar

Registriert: Sa 27. Dez 2008, 18:08
Beiträge: 37
Wohnort: Kelsterbach
Motorrad: 2x XJR 1300 RP02
Geschlecht: Männlich
So,
habe mir mal den australischen Schaltplan angeguckt. Wie vermutet, gibt es hier kein Parklicht und keinen Lichtschalter (immer an). Deswegen 2 Strippen weniger. Von den Farben her müsste dann blau/schwarz und blau/gelb an grün und blau und eine Brücke zwischen blau und blau/rot gemacht werden. Vorher würde ich aber die Funktion aller Kontakte mit einem Messgerät überprüfen! Hier sollte bei Stellung ON Durchgang zwischen grün und blau und und bei OFF kein Durchgang sein (keine Verbindung zu rot oder schwarz/weiss, die auch Durchgang bei ON und keinen Durchgang bei OFF haben sollten).
Parklicht gibt es nicht mehr und ohne die Brücke (Verbindung) zwischen blau und blau/rot, geht kein Licht mehr an, da das originale Zündschloss auch hier durchschaltet.
Laut Schaltplan des australischen Modells, ist diese Funktion des Zündschlosses so, aber besser nochmal durchmessen.
Alles klar :mrgreen:

Gucke heute nachmittag wieder rein (Nachtschicht).

_________________
Zuerst ignorieren sie dich, dann lachen sie über dich, dann bekämpfen sie dich, dann gewinnst du! (Ghandi)

Gruß
Holger


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Zündschloss
BeitragVerfasst: Do 7. Mai 2015, 09:54 
Alles klar,ich danke dir für die Info..........komme allesdings nun auch erst am WE dazu (Arbeit).............schreibe wenn alles erledigt ist.............

und nochmals danke , Gruß Ralf


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Zündschloss
BeitragVerfasst: Fr 15. Mai 2015, 20:10 
So wollte mal eben berichten, hab alles so angeklemmt wie du geschrieben hast. Es war genau richtig so ,alles funktioniert tadellos. ..........

Besten Dank nochmal von mir............. :mrgreen: =D>


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 6 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Zündschloss/ Lenkradschloss
Forum: Technik allgemein
Autor: Anonymous
Antworten: 10
Zündschloss ausbauen
Forum: Elektrik/Instrumente/Armaturen
Autor: Anonymous
Antworten: 11
Zündschloss hackt
Forum: Elektrik/Instrumente/Armaturen
Autor: Marco1975
Antworten: 15
Zündschloss kompatibel RP06 und RP02
Forum: Elektrik/Instrumente/Armaturen
Autor: tutnix
Antworten: 1
Zündschloss
Forum: Elektrik/Instrumente/Armaturen
Autor: Schwarzexjr
Antworten: 8

Tags

NES, USA

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group



Hosted by iphpbb3.com
Beliebteste Themen: Bau, USA, Erde

Impressum | Datenschutz