Aktuelle Zeit: Mo 10. Aug 2020, 07:55

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Forumsregeln


Die Forumsregeln lesen



Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 21 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Sa 30. Mai 2020, 20:48 
Offline
XJR-Forenkenner
XJR-Forenkenner

Registriert: Di 20. Sep 2011, 10:32
Beiträge: 549
Wohnort: Region Hannover
Motorrad: xjr 1200 Bj. 97
Geschlecht: Männlich
Was die Leiche dazu wohl sagt.

_________________
Gruß
yami1200
============================================================================================
XJR 1200 (4PU), Bj. 1997, Laufleistung: >118.000 km,
Gesamtfahrleistung mit Motorrädern >400.000 km


Was bisher geschah:
Honda CB 250, Honda CB 750Four, CB 650, Goldwings: 2x GL 1100B, GL1200 Aspencade, BMW R100RS, R80, R1150RT, Susi DR Big 800, Yami XS 400, SR 500, 3x XJ900F, 2x XJ900S, XJR 1200


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Sa 30. Mai 2020, 21:00 
Offline
XJR-Szenenversteher
XJR-Szenenversteher
Benutzeravatar

Registriert: Mo 8. Jun 2009, 12:17
Beiträge: 823
Wohnort: tief im Westen
Motorrad: Check!
Geschlecht: Männlich
Ach komm, das Thema ist doch immer aktuell.

Thomas

_________________
Täglich scheint die Sonne wieder,
täglich weicht die Nacht dem Licht.
Täglich sieht man alles wieder,
nur verliehenes Werkzeug nicht.


Motorradanhänger mit Plane zu verleihen. Standort 44653.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mo 1. Jun 2020, 17:02 
Offline
XJR-Forenkenner
XJR-Forenkenner

Registriert: Di 20. Sep 2011, 10:32
Beiträge: 549
Wohnort: Region Hannover
Motorrad: xjr 1200 Bj. 97
Geschlecht: Männlich
Okay.
In meinem Beitrag v 25.10.16 war meine zweite Batterie 7. Heute ist sie 11 und lebt noch. Beim Überwintern mache ich mittlerweile höchstens monatlich einmal das Optimate3-Ladegerät dran. Wer durchgängig über Winter sein Dauerladegerät benutzt, hat so hohe Stromkosten, dass man alle 4 Jahre eine Starterbatterie in Erstausrüsterqualität kaufen könnte.
Ich vermute auch, dass die nächste Batterie nicht mehr so lange hält.

_________________
Gruß
yami1200
============================================================================================
XJR 1200 (4PU), Bj. 1997, Laufleistung: >118.000 km,
Gesamtfahrleistung mit Motorrädern >400.000 km


Was bisher geschah:
Honda CB 250, Honda CB 750Four, CB 650, Goldwings: 2x GL 1100B, GL1200 Aspencade, BMW R100RS, R80, R1150RT, Susi DR Big 800, Yami XS 400, SR 500, 3x XJ900F, 2x XJ900S, XJR 1200


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mo 1. Jun 2020, 17:54 
Offline
XJR-Forenkenner
XJR-Forenkenner
Benutzeravatar

Registriert: So 17. Mai 2015, 19:18
Beiträge: 366
Wohnort: Düsseldorf
Motorrad: XJR 1200 SP
Geschlecht: Männlich
also ich würde die Batterie nicht dauerhaft am Ladegerät lassen. Es sind schon einige Garagen dadurch abgefackelt.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mi 24. Jun 2020, 14:17 
Offline
XJR-Fahrer
XJR-Fahrer
Benutzeravatar

Registriert: Fr 4. Sep 2015, 17:54
Beiträge: 64
Motorrad: XJR 1300 2015
Geschlecht: Männlich
Die original Batterie hat 5 Jahre gehalten. Habe heute eine Neue eingebaut. Hänge eigentlich alle 3 Wochen mal für eine Stunde das Cteck 5.0 dran. Auch bei meinem Mustang. Fahre halt mit beiden nicht jede Woche. Bis jetzt hat es immer einwandfrei funktioniert. Und die Lebensdauer der Batterien ist vollkommen ok.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Fr 26. Jun 2020, 23:50 
Offline
XJR-Forenkenner
XJR-Forenkenner

Registriert: Di 20. Sep 2011, 10:32
Beiträge: 549
Wohnort: Region Hannover
Motorrad: xjr 1200 Bj. 97
Geschlecht: Männlich
5 Jahre eine Orig.-Batterie? Wie gesagt, meine erste von 1997 hatte 12 Jahre gehalten. Das nenne ICH okay. 5 sind dagegen sowas wie ein Furz. Aber so scheint es heute zu sein.

_________________
Gruß
yami1200
============================================================================================
XJR 1200 (4PU), Bj. 1997, Laufleistung: >118.000 km,
Gesamtfahrleistung mit Motorrädern >400.000 km


Was bisher geschah:
Honda CB 250, Honda CB 750Four, CB 650, Goldwings: 2x GL 1100B, GL1200 Aspencade, BMW R100RS, R80, R1150RT, Susi DR Big 800, Yami XS 400, SR 500, 3x XJ900F, 2x XJ900S, XJR 1200


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 21 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Tacho läuft noch immer nicht richtig!!
Forum: Elektrik/Instrumente/Armaturen
Autor: Brak_Talk_2
Antworten: 4
Tipps/Empfehlungen für Lithium Ionen Batterie und Ladegerät
Forum: Elektrik/Instrumente/Armaturen
Autor: Richy
Antworten: 9
SC-Projekt auf "alter" RP19?
Forum: Auspuff
Autor: Tombstone
Antworten: 10
Der " Neue " sucht einen Bugspoiler und eine Scheibe
Forum: Tuning/Umbau
Autor: Norbert T
Antworten: 25

Tags

Erde, Grillen, USA

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group



Hosted by iphpbb3.com
Beliebteste Themen: Bau, USA, Erde

Impressum | Datenschutz