Aktuelle Zeit: Mi 11. Dez 2019, 13:29

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Forumsregeln


Die Forumsregeln lesen



Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 17 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Mi 16. Jul 2008, 19:09 
Hallo,

da hier Einige die Original- Halbschale verbaut und wahrscheinlich genauso ein mieses Licht haben wie ich, ist das vielleicht hilfreich:

Ich hab heute von meiner FZR 1000, Bj.'93 den Scheinwerfer ausgebaut und an die Dicke geschraubt.
Paßt problemlos!!
Nur für's Standlicht muß ich mir noch ne Lösung einfallen lassen. Denn die FZR hat über dem Hauptscheinwerfer ein separates Standlicht. Das ist bei der XJR mangels Platz nicht möglich.

Lt. den Jungs aus dem FZR- Forum soll der SW von der FZR 600 die gleichen Maße wie der von der 1000er haben.

Das Licht der FZR ist zwar auch nicht grade ne Offenbarung aber um Längen besser als die Funzel (Lichtausbeute wie ein Teelicht), die in meiner Dicken verbaut ist.


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Fr 18. Jul 2008, 13:49 
Moin ralfju

und ich dachte schon das ich das Problem alleine hätte....
Ich hab ebenfalls die Halbschale dran und möchte diese eigentlich auch behalten! Meine 4PU ist Baujahr 1996.
Ich war auf der Suche nach einem Ersatzscheinwerfer, dieses Zyklopenauge ist wirklich der letzte mist und sowas geht auch noch durch den TÜV echt unglaublich.

Ich werde mal in der E-Bucht schauen ob sich dort ein FZR Scheinwerfen finden lässt.

Vielen Dank für den Tip!

Gruß
Marco
alias PikAs


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Fr 18. Jul 2008, 17:02 
Dieser hier soll auch passen:

http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?Vie ... :IT&ih=019

Allerdings gab's da schonmal ne negative Bewertung weil sie diesen Scheinwerfer mit Streuscheibe für den Linksverkehr hier nach Deutschland verkauft hat.
Eine Anfrage meinerseits diesbezügl. wurde bisher nicht beantwortet.

In der Suche mal Bimota- Scheinwerfer eingeben. Davon gibt's noch 2.


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Sa 27. Dez 2008, 18:09 
Hallo zusammen!

Ich denke, ich hab das Prob gelöst.:-)

Vor einigen Wochen habe ich mir einen neuen Bimota- Scheinwerfer ersteigert und heute montiert.

Jetzt seh ich auch wieder was wenn's dunkel ist!:D

Den alten SW hatte ich schon innen mit Glasreiniger gesäubert und die alten Ablagerungen entfernt.
Das Ergebnis war aber nicht zufriedenstellend.
Trotz blitzblanker Streuscheibe war die Lichtausbeute nicht viel höher als bei nem Teelicht.
Schätze, dass die Reflektoren im Lauf der Jahre total blind geworden sind.

Für Interessierte:
Der Scheinwerfer ist für:
Bimota DB4, DB2, Vdue 500, SB 6 R.
Er hatte die gleichen Bezeichnungen auf der Streuscheibe wie der alte SW von der Verkleidung, welche auch in meinen Kfz- Papieren eingetragen sind.

Anbieter war:
bikerlady100


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Fr 30. Jan 2009, 16:18 
tja, das hatte ich zu spät gesehen...
Habe den Verkäufer angemailt, keine mehr da :-?
Wollte mir aber Bescheid sagen, falls er noch mal welche bekommt, mal schauen.
Scheibe kannst gerne mal haben, schick mir deine Adresse.


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Fr 30. Jan 2009, 16:30 
crazy horse hat geschrieben:
tja, das hatte ich zu spät gesehen...
Habe den Verkäufer angemailt, keine mehr da :-?
Wollte mir aber Bescheid sagen, falls er noch mal welche bekommt, mal schauen.
Scheibe kannst gerne mal haben, schick mir deine Adresse.


Super, danke!
Melde mich dann zu gegebener Zeit.


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mo 31. Mai 2010, 15:13 
Offline
XJR-Szenenversteher
XJR-Szenenversteher
Benutzeravatar

Registriert: Mo 8. Jun 2009, 11:17
Beiträge: 782
Wohnort: tief im Westen
Motorrad: Check!
Geschlecht: Männlich
Hi, kauf dir doch n' SW vonner FZR 600 o. 1000. Dann kannze auch wieder kucken im dunkeln. ;-)

Thomas

_________________
Täglich scheint die Sonne wieder,
täglich weicht die Nacht dem Licht.
Täglich sieht man alles wieder,
nur verliehenes Werkzeug nicht.


Motorradanhänger mit Plane zu verleihen. Standort 44653.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mo 31. Mai 2010, 16:38 
Offline
XJR-Forenkenner
XJR-Forenkenner
Benutzeravatar

Registriert: Mi 3. Sep 2008, 12:30
Beiträge: 627
Wohnort: Hasselroth wo auch immer das ist
Motorrad: RP02 blau
Geschlecht: Männlich
Genau
kleines Loch gebohrt für das Standlich- reingedrückt passt -habe ich zwischen den Scheinwerfern gebohrt - glaube 6 oder so- Dat Ding leuchtet wenigstens.
Ist von der 1000 FZR :thumbright:

_________________
Grüsse aus Hasselroth. Marsupulami

"denn es ist zuletzt doch nur der geist, der die technik lebendig macht"
johann wolfgang v. Goethe

Bild

Bild


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mi 27. Okt 2010, 21:45 
Ich hab da ja auch immer noch nen Xenonkit rumliegen.Passt in jede H4 Fassung....verkaufe ich gerne immer noch.... :whistle: :whistle: :whistle: :whistle:

Nur mal so am Rande... \:D/ \:D/


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Do 28. Okt 2010, 08:18 
Offline
XJR-Freund
XJR-Freund
Benutzeravatar

Registriert: Do 15. Mai 2008, 18:55
Beiträge: 144
Wohnort: native Flensburger living close to Hamburch
Motorrad: fast schwarze RP02
Moin,

um dem Scheinwerfer mittels Xenon auf die Sprünge zu helfen brauchts aber zwei Xenon Sets, zuminnigens aber ein H1 :whistle:

Gruß
Michael


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mi 29. Dez 2010, 20:37 
Offline
XJR-Forenkenner
XJR-Forenkenner
Benutzeravatar

Registriert: Mo 11. Okt 2010, 21:35
Beiträge: 407
Wohnort: Neunkirchen
Motorrad: XJR 1300 RP02
Geschlecht: Männlich
Hallo Gemeinde

Ich hab mir mal die Beiträge durchgelesen. Leider werde ich daraus nicht so richtig schlau.

Meint ihr die
http://cgi.ebay.de/H1-H3-H4-H7-HB3-HB4- ... 45f761215a

Oder meint Ihr so was
http://cgi.ebay.de/XENON-HID-KIT-NACHRU ... 19c208c778

Ich habe zwar noch keine Erfahrung bei Dunkelheit, aber ich habe jetzt die Verkleidung unten und könnte da jetzt schön daran arbeiten

_________________
Wissen ist Macht
Nix Wissen macht nix
Ich hab ja Euch

MSG
(mit saarländischem Gruss)
Kaschdi


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Do 30. Dez 2010, 09:39 
Offline
XJR-Freund
XJR-Freund
Benutzeravatar

Registriert: Do 15. Mai 2008, 18:55
Beiträge: 144
Wohnort: native Flensburger living close to Hamburch
Motorrad: fast schwarze RP02
Moin,

der erste ist ja nur "Xenon-Look", d.h. die Birnen leuchten bei 8500 Kelvin schon recht bläulich und sollen somit eben den gern genommen "Xenon-Look" vermitteln.
Ich habe schon diverse dieser Nachrüstbirnen probiert, auch als 100W Ausführung - bislang ohne nennenswerten Erfolg, nachts gehts nur mit Fernlicht halbwegs gut...

[/quote]
So ein neuer Satz liegt bei mir rum; H1 + H3 :whistle:
eisi[/quote]

Liegt er immer noch?
Und falls: welche Lichtfarbe?

Gruß
Michael


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Sa 1. Jan 2011, 17:05 
Offline
XJR-Freund
XJR-Freund
Benutzeravatar

Registriert: Do 15. Mai 2008, 18:55
Beiträge: 144
Wohnort: native Flensburger living close to Hamburch
Motorrad: fast schwarze RP02
Moin,

na dann mach mir doch mal ein unmoralisches Angebot :mrgreen:

Gruß
Michael


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Do 11. Aug 2011, 11:13 
Offline
XJR-Freund
XJR-Freund
Benutzeravatar

Registriert: Do 15. Mai 2008, 18:55
Beiträge: 144
Wohnort: native Flensburger living close to Hamburch
Motorrad: fast schwarze RP02
Moin,

das macht mich nun wundern... wo Xenon doch weniger Wärme und mehr Licht produziert als ein gewöhnlicher H1 :-k
Ich fahre derzeit mit 100W Birnen, kann aber nicht sagen ob es durch Wärme schlechter geworden ist... fahre so gut wie nur im Hellen und wenn nachts, dann eh dauerhaft mit Fernlicht :roll:

Mein Leuchtschwert wartet noch auf Einbau :arrow:
By the way: wie hast Du das geschaltet, so das der Hauptscheinwerfer mit jedem Mal Lichthupe/Fernlicht ausgeht oder quasi "überbrückt" so das der Hauptscheinwerfer dauerhaft brennt und das Fernlicht zugeschaltet wird?

Gruß
Michael


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mo 18. Feb 2013, 10:04 
Offline
XJR-Freund
XJR-Freund

Registriert: Mi 7. Jul 2010, 09:02
Beiträge: 134
Wohnort: Konstanz
Geschlecht: Männlich
NT_1 hat geschrieben:
Hi, kauf dir doch n' SW vonner FZR 600 o. 1000. Dann kannze auch wieder kucken im dunkeln. ;-)

Thomas


Du meinst also die von der FZR 600 3 HE ??

Wäre mal interessant !

DANKE !
Gruss Alex


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 17 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Scheinwerfer Becher RP19 - billiges Klumpert - Erfahrungen?
Forum: Elektrik/Instrumente/Armaturen
Autor: Eisenmurmel
Antworten: 1
Montageanleitung für die original XJR Verkleidung
Forum: XJR-Wiki
Autor: gige
Antworten: 0
Onlineshop für Blinker, Scheinwerfer, LED .....
Forum: Firmen
Autor: Nautheimer
Antworten: 1
Scheinwerfer umbau,wohin mit den ganzen Kabeln?
Forum: Tuning/Umbau
Autor: fluffy
Antworten: 3
LSL-Urban-Scheinwerfer
Forum: Elektrik/Instrumente/Armaturen
Autor: Sensenmann
Antworten: 3

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group



Hosted by iphpbb3.com
Beliebteste Themen: Bau, USA, Erde

Impressum | Datenschutz