Aktuelle Zeit: Sa 17. Aug 2019, 23:13

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Forumsregeln


Die Forumsregeln lesen



Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 51 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Umbau auf LED Birne
BeitragVerfasst: Sa 5. Mai 2018, 10:32 
Offline
XJR-Freund
XJR-Freund
Benutzeravatar

Registriert: Mi 16. Apr 2014, 12:07
Beiträge: 113
Motorrad: XJR 1200
Geschlecht: Männlich
cwandel hat geschrieben:
Das würde mich auch interessieren. Vor allem: passt der in den originalen Hauptscheinwerfer? Ist die Standlicht-Funktion gegeben? Steckerkompatibel zum vorhandenen H4-Anschluss? Zulassung? ABE? e-Nummer? Legal?


Und was ist mit diesem hier?
https://www.brands4bikes.de/highsider-7-zoll-led-scheinwerfer-reno-typ-3.html

E geprüft
Steckerkompatibel
Standlicht
allerdings mit 250 € recht teurer, natürlich auch in schwarz zu bekommen.

_________________
Gruß aus Borken
http://www.mot-teile-borken.de


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Umbau auf LED Birne
BeitragVerfasst: Sa 5. Mai 2018, 10:34 
Offline
XJR-Fahrer
XJR-Fahrer

Registriert: Di 25. Okt 2016, 09:03
Beiträge: 83
Motorrad: RP19/2015
jenau, zu teuer ;-)

und hier kann man sehen, dass das Teil deutlich zu teuer ist. 100€ runter und ich wette, die legen da nix drauf...

https://www.louis.de/artikel/highsider- ... l/50000134

_________________
Bild


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Umbau auf LED Birne
BeitragVerfasst: Sa 5. Mai 2018, 13:53 
Offline
XJR-Freund
XJR-Freund
Benutzeravatar

Registriert: Mi 16. Apr 2014, 12:07
Beiträge: 113
Motorrad: XJR 1200
Geschlecht: Männlich
avronaut hat geschrieben:
jenau, zu teuer ;-)

und hier kann man sehen, dass das Teil deutlich zu teuer ist. 100€ runter und ich wette, die legen da nix drauf...

https://www.louis.de/artikel/highsider- ... l/50000134


Du verlinkst einen Scheinwerfereinsatz, ich einen kompletten Scheinwerfer. Bitte nicht Äpfel mit Birnen vergleichen.

_________________
Gruß aus Borken
http://www.mot-teile-borken.de


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Umbau auf LED Birne
BeitragVerfasst: Sa 5. Mai 2018, 17:49 
Offline
Site Admin|Administrator
Site Admin|Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Mo 16. Aug 2010, 12:21
Beiträge: 4409
Wohnort: Fröndenberg
Motorrad: RP02 rot|4PU Sarron
Geschlecht: Männlich
Unnötige Diskussion. Wieder ein SIEBEN ZOLL HD-Geraffel-(oder JEEP-Gerödel)-Scheinwerfer.

7 Zoll sind 17,78 cm (7 * 2,54 cm). Durchmesser vom originalen Scheinwerfer meiner RP02 = 20,irgendwas cm.

Ergo: passt nicht.

_________________
Tja, was soll ich sagen ...

No matter how good she looks, some other guy is sick and tired of putting up with her shit.

Bild
(c) 2010 cwandel - Originalfoto meiner RP02 - 13. Deutschland-Treffen in Düppenweiler


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Umbau auf LED Birne
BeitragVerfasst: Sa 5. Mai 2018, 18:13 
Offline
XJR-Fahrer
XJR-Fahrer

Registriert: Di 25. Okt 2016, 09:03
Beiträge: 83
Motorrad: RP19/2015
Musst Dir halt mal ein neues Moped kaufen. Bei mir passen 5 3/4z rein :mrgreen: :whistle:

_________________
Bild


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Umbau auf LED Birne
BeitragVerfasst: Sa 5. Mai 2018, 18:52 
Offline
Site Admin|Administrator
Site Admin|Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Mo 16. Aug 2010, 12:21
Beiträge: 4409
Wohnort: Fröndenberg
Motorrad: RP02 rot|4PU Sarron
Geschlecht: Männlich
Einen Scheiß muss ich!

Nö, im Ernst bin ganz glücklich mit meiner Roten. Und irgendwer wird dann auch mal nen zugelassenen Scheinwerfereinsatz in 20 cm bauen. Und wenn nicht, sterb ich auch nicht dran.

_________________
Tja, was soll ich sagen ...

No matter how good she looks, some other guy is sick and tired of putting up with her shit.

Bild
(c) 2010 cwandel - Originalfoto meiner RP02 - 13. Deutschland-Treffen in Düppenweiler


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Umbau auf LED Birne
BeitragVerfasst: Sa 5. Mai 2018, 19:05 
Offline
XJR-Fahrer
XJR-Fahrer

Registriert: Di 25. Okt 2016, 09:03
Beiträge: 83
Motorrad: RP19/2015
Joo, bei einem Motorrad, das solange gebaut wurde, ist das nicht unrealistisch.
Ich werde mich erstmal weiter schlau machen, welche der angeblich legalen Lampen Einsätze das auch wirklich sind. Sind wohl einige mit gefälschten E Nummern im Angebot

_________________
Bild


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Umbau auf LED Birne
BeitragVerfasst: Sa 5. Mai 2018, 19:51 
Offline
Site Admin|Administrator
Site Admin|Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Mo 16. Aug 2010, 12:21
Beiträge: 4409
Wohnort: Fröndenberg
Motorrad: RP02 rot|4PU Sarron
Geschlecht: Männlich
DAS kommt erschwerend hinzu. Und wenn Dich dann die Rennletiung am Arsch hat, bekommt ganz bestimmt der Fake-E-Number-Chinaman NICHT die rote Karte...

_________________
Tja, was soll ich sagen ...

No matter how good she looks, some other guy is sick and tired of putting up with her shit.

Bild
(c) 2010 cwandel - Originalfoto meiner RP02 - 13. Deutschland-Treffen in Düppenweiler


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Umbau auf LED Birne
BeitragVerfasst: Sa 5. Mai 2018, 20:12 
Offline
XJR-Forenkenner
XJR-Forenkenner
Benutzeravatar

Registriert: So 30. Sep 2007, 11:38
Beiträge: 527
Wohnort: Oberbecksen
Motorrad: XJ1251R
Geschlecht: Männlich
Auch wenn da ne echte E-Nummer drauf steht heißt das ja nicht das das Bike dadurch eine verkehrssicheren Beleuchtung erhält....siehe unsere Serienfunzel. :lol: :lol:

Ich hab mir bei meinen Rupse gesagt: erst mal Probe fahren und sehen ob er gescheites Licht hat und keinen blendet.
Der ist mehr als gut und das E halt etwas klein wie bei vielen Zubehörteilen der preisgünstigen Sorte.

Finde ich ein Teil unsicher wird es sofort ausgebaut und dann auch nicht weiter verkauft.

_________________
Bild


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Umbau auf LED Birne
BeitragVerfasst: Sa 5. Mai 2018, 20:16 
Offline
Site Admin|Administrator
Site Admin|Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Mo 16. Aug 2010, 12:21
Beiträge: 4409
Wohnort: Fröndenberg
Motorrad: RP02 rot|4PU Sarron
Geschlecht: Männlich
Brad67 hat geschrieben:
....siehe unsere Serienfunzel. :lol: :lol:
Genau :lol: :rofl: :lol:

_________________
Tja, was soll ich sagen ...

No matter how good she looks, some other guy is sick and tired of putting up with her shit.

Bild
(c) 2010 cwandel - Originalfoto meiner RP02 - 13. Deutschland-Treffen in Düppenweiler


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Umbau auf LED Birne
BeitragVerfasst: Sa 5. Mai 2018, 20:56 
Offline
XJR-Liebhaber
XJR-Liebhaber
Benutzeravatar

Registriert: So 16. Feb 2014, 10:39
Beiträge: 1526
Wohnort: Wermelskirchen
Motorrad: RP02
Geschlecht: Männlich
cwandel hat geschrieben:
Einen Scheiß muss ich!

Nö, im Ernst bin ganz glücklich mit meiner Roten. Und irgendwer wird dann auch mal nen zugelassenen Scheinwerfereinsatz in 20 cm bauen. Und wenn nicht, sterb ich auch nicht dran.



Genau!
Danke Christian.

_________________
geht nicht....gibts nicht!


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Umbau auf LED Birne
BeitragVerfasst: So 6. Mai 2018, 23:46 
Offline
XJR-Forenkenner
XJR-Forenkenner
Benutzeravatar

Registriert: Sa 4. Apr 2015, 14:57
Beiträge: 584
Wohnort: Pirna
Motorrad: XJR 1200, S1000RR
Geschlecht: Männlich
avronaut hat geschrieben:
jenau, zu teuer ;-)

und hier kann man sehen, dass das Teil deutlich zu teuer ist. 100€ runter und ich wette, die legen da nix drauf...

https://www.louis.de/artikel/highsider- ... l/50000134


Eben diesen Scheinwerfereinsatz hatte ich mir letzte Woche bestellt und das Wochenende probeweise angeklemmt.
Macht eindeutig NICHT genug Licht!
Sonst hätte ich mir da ne Blende für unser Scheinwerfergehäuse gebastelt, aber so ging er zurück.
Schade.
Die Suche geht weiter...

_________________
Gruß Roberto
Spätbremser aus der Sächsischen Schweiz \:D/


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Umbau auf LED Birne
BeitragVerfasst: Mo 7. Mai 2018, 09:24 
Offline
XJR-Fahrer
XJR-Fahrer

Registriert: Di 25. Okt 2016, 09:03
Beiträge: 83
Motorrad: RP19/2015
Ärgerlich obendrein, da zahlt man dann wohl das meiste Geld für die E Nr ;-)

Gestern auf dem Frankfurter Feldberg war ein Infostand der Polizei. Die hatte ich mal befragt zum Thema Licht:

Standlicht ist bei EG Zulassung vorgeschrieben, bei STVZO Zulassung nicht.

Die E Nr...

Die Ordnungshüter wussten genau, wie das aussehen muss. Sprich: Mit einer gefälschten E Nr kommt man bei denen nicht durch, zumindest nicht bei den spezifischen Kontrollen für Motorräder.

Alles unbefriedigend. Es gibt sicher günstige China Lampen, die heller und ausfallsicherer als die Originalfunzel sind und auch niemanden blenden. Nur verwenden darf man sie im Amtsschimmel Deutschland nicht.

_________________
Bild


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Umbau auf LED Birne
BeitragVerfasst: Mo 7. Mai 2018, 10:20 
Offline
Site Admin|Administrator
Site Admin|Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Mo 16. Aug 2010, 12:21
Beiträge: 4409
Wohnort: Fröndenberg
Motorrad: RP02 rot|4PU Sarron
Geschlecht: Männlich
Tja, Regeln und Gesetze haben manchmal nervige Nebeneffekte (wie den mit den Lämpges hier), aber meistens doch ihren Sinn (wie z.B. dass man nicht einfach einem anderen auf's Maul hauen darf, so sinnvoll das auch in manchem Fall sein mag).

_________________
Tja, was soll ich sagen ...

No matter how good she looks, some other guy is sick and tired of putting up with her shit.

Bild
(c) 2010 cwandel - Originalfoto meiner RP02 - 13. Deutschland-Treffen in Düppenweiler


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Umbau auf LED Birne
BeitragVerfasst: Mo 7. Mai 2018, 18:39 
Offline
XJR-Szenenkenner
XJR-Szenenkenner
Benutzeravatar

Registriert: Sa 23. Aug 2014, 00:10
Beiträge: 2091
Wohnort: Kiel
Motorrad: 2014èr RP19
Geschlecht: Männlich
Der Vergleich ist ja super Christian. :box:

:lol:
Eine neue Lampe von Philips hat es auch erst mal getan.
Bis zu 130% helleres Licht (18-20€). Somit war auch der "Gelbstich" weg.

_________________
Bild


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 51 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Birne
Forum: Elektrik/Instrumente/Armaturen
Autor: Chrissi
Antworten: 6

Tags

Bau, Videos, Youtube

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group



Hosted by iphpbb3.com
Beliebteste Themen: Bau, USA, Erde

Impressum | Datenschutz