Aktuelle Zeit: Mo 28. Sep 2020, 09:37

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Forumsregeln


Die Forumsregeln lesen



Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 9 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Tachogehäuse
BeitragVerfasst: Mi 2. Sep 2020, 15:41 
Offline

Registriert: Fr 19. Sep 2014, 16:32
Beiträge: 22
Hallo zusammen,

vielleicht kann mir ja einer weiterhelfen.... ich suche ne Bezugsquelle für ein NICHT verchromtes Tachogehäuse bzw Teile (die Becher und Ringe von Geschwindigkeit und Drehzahl). Weiss da zufällig jemand etwas? Ich finde nur die verchromten Teile und würde aber gern schwarz lackieren (hält auf Chrom net so toll).

Danke Euch und viele Grüsse,

Andi


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Tachogehäuse
BeitragVerfasst: Mi 2. Sep 2020, 16:26 
Offline
XJR-Kenner
XJR-Kenner
Benutzeravatar

Registriert: Sa 25. Mär 2006, 17:26
Beiträge: 1286
Wohnort: Blaustein/Ulm
Motorrad: RP02
Geschlecht: Männlich
für welches Modell?
Kenne jetzt aber auch keinen Lieferant, der andere anbietet. Wirst wohl anschleifen müssen oder kurz strahlen lassen

_________________
Bild


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Tachogehäuse
BeitragVerfasst: Mi 2. Sep 2020, 17:09 
Offline
XJR-Freund
XJR-Freund

Registriert: Fr 13. Apr 2018, 13:51
Beiträge: 196
Motorrad: XJR1300, ZX6R, Duc D
Also ich habe meine Becher schwarz lackierten lassen. Hält seit 2 Jahren einwandfrei.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Tachogehäuse
BeitragVerfasst: Mi 2. Sep 2020, 17:29 
Offline

Registriert: Fr 19. Sep 2014, 16:32
Beiträge: 22
Für ne XJR1200


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Tachogehäuse
BeitragVerfasst: Mi 2. Sep 2020, 18:28 
Offline
XJR-Kenner
XJR-Kenner
Benutzeravatar

Registriert: Sa 25. Mär 2006, 17:26
Beiträge: 1286
Wohnort: Blaustein/Ulm
Motorrad: RP02
Geschlecht: Männlich
Für die 12er kenn ich nur silberne, da haben selbst die Chinesen/Alibaba und Japsen nichts anderes angeboten

_________________
Bild


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Tachogehäuse
BeitragVerfasst: Do 3. Sep 2020, 07:23 
Offline
XJR-Forenkenner
XJR-Forenkenner
Benutzeravatar

Registriert: Di 26. Mai 2015, 16:48
Beiträge: 675
Wohnort: MG
Motorrad: XJR RP02 und 4PU -
Geschlecht: Männlich
Einfach kurz mit wenig Druck Glasperlen Strahlen lassen, dann hält der Lack recht gut.
Kommt halt auch auf die Farbe an, denn die sogenannte Baumarkt Farbe kannst du knicken.

_________________
Beste Grüße, Erich.

:thumbright: Ich bin wie ich bin. Die einen kennen mich, die anderen können mich. -- Konrad Adenauer :thumbright:
Bild


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Tachogehäuse
BeitragVerfasst: Do 3. Sep 2020, 07:37 
Offline
XJR-Kenner
XJR-Kenner
Benutzeravatar

Registriert: Sa 25. Mär 2006, 17:26
Beiträge: 1286
Wohnort: Blaustein/Ulm
Motorrad: RP02
Geschlecht: Männlich
wichtig ist auch so Kunststoffhaftvermittler, der nach dem Anschleifen zuerst drauf so, danach Grundierung, dann erst Lack. So hab ich meine Zubehörseitendeckel lackiert du hält bisher bombenfest. Nur mal kurz schwarz drauf taugt nichts, v.a. nicht auf diese glatte Pseudochromschicht.

_________________
Bild


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Tachogehäuse
BeitragVerfasst: Do 3. Sep 2020, 11:57 
Offline
XJR-Freund
XJR-Freund

Registriert: Fr 13. Apr 2018, 13:51
Beiträge: 196
Motorrad: XJR1300, ZX6R, Duc D
Ich hatte die bei einem richtigen Lackierer. Der weiß, was er tut.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Tachogehäuse
BeitragVerfasst: Do 3. Sep 2020, 14:11 
Offline

Registriert: Fr 19. Sep 2014, 16:32
Beiträge: 22
Ich werd mal Glasperlenstrahlen versuchen und dann nen guten Kunststofflack.

Danke!!!


Gesendet von iPhone mit Tapatalk


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 9 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Tachogehäuse, Armaturengehäuse tauschen XJR 2015/2016
Forum: Tuning/Umbau
Autor: frank.becker
Antworten: 12
Tachogehäuse erneuern ???
Forum: Technik allgemein
Autor: XJR1200Viper
Antworten: 4
Tachogehäuse
Forum: Elektrik/Instrumente/Armaturen
Autor: Anonymous
Antworten: 8
Gebrochenes Tachogehäuse
Forum: Elektrik/Instrumente/Armaturen
Autor: RC69
Antworten: 5
Ist Tachogehäuse FZR 1000 nutzbar
Forum: Fahrwerk
Autor: Sachse007
Antworten: 5

Tags

Quelle, USA

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group



Hosted by iphpbb3.com
Beliebteste Themen: Bau, USA, Erde

Impressum | Datenschutz