Aktuelle Zeit: So 5. Dez 2021, 20:34

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Forumsregeln


Die Forumsregeln lesen



Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 15 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: So 17. Aug 2014, 10:39 
Hallo zusammen,
Ich hatte mit meiner Rp19 einen Unfall bei dem der Tacho zerbrochen ist.
Einen Rp10 Tacho kann ich gebraucht zu einem vernünftigen Preis bekommen,
ist der Einbau Rp10 Tacho auf der Rp19 möglich und wenn ja wie schwierig und zeitaufwendig ist das?
Habt ihr Tips und Erfahrungen mit einem Digitaltacho für die Rp19? Auch im Hinblick auf das nicht zu komplizierte Anschließen.

Grüße
Achim


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: So 17. Aug 2014, 12:17 
Möchte die Frage von Achim noch erweitern:
Gibt es Zubehöranbieter die die Einheit in einem vernünftigen Preis-Leistungsverhältnis anbieten?
Wir haben vorgestern überraschend Nachwuchs bekommen, eine RP19 aus 2014 (unwiderstehliches Angebot :-) ), die einen Sturzschaden hat. Ich bin deshalb auf der Suche nach einer kostengünstigen Lösung für die zerstörten Instrumente.
Grüße
Susanne


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mo 18. Aug 2014, 07:25 
Offline
XJR-Liebhaber
XJR-Liebhaber
Benutzeravatar

Registriert: Sa 25. Mär 2006, 16:26
Beiträge: 1729
Wohnort: Blaubeuren
Motorrad: RP02 + 4PU
Geschlecht: Männlich
da werdet Ihr wohl nicht darum kommen, Euch neue Instrumente bei Yamaha zu besorgen.
Denn beim Einspritzer laufen viel mehr Infos (Fehleranzeigen) und Einstellmöglichkeiten (CO-Werte) über den Tacho, da kommuniziert sozusagen das CDI mit der Instrumenteneinheit, was bei der RP10 fehlt, auch wenn sie eine LCD-Anzeige für Tages- u. Summenanzeige hat.

Ist denn nur das Gehäuse beschädigt oder auch Platine gebrochen?

Evtl. bieten die Chinesen langsam billigere Nachbauten an wie bei den älteren Modellen, nicht nur Gehäuse, sondern auch mit Elektronik.

_________________
Gruß Erich Bild


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mo 18. Aug 2014, 10:30 
Offline
XJR-Forenversteher
XJR-Forenversteher
Benutzeravatar

Registriert: Sa 17. Apr 2010, 15:39
Beiträge: 291
Hallo Susanne ,
ich habe einen Digital Tacho von Koso verbaut an die Elektronik der RP 19
habe aber das Anschlusskabel für die Original Tachoeinheit unterm Tank belassen um evtl. fehler löschen zu können oder einstellungen vornehmen zu können.
Machbar ist es aber aufwändig, siehe bild


Bild


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mo 18. Aug 2014, 19:10 
Hallo Erich, hallo Norman,

danke für die Rückmeldungen. Zwischenzeitlich hat sich heraus gestellt, dass sich durch den Sturz nur der Stecker von der Platine gelöst hat, Das "Innenleben" ist voll funktionsfähig. Der Gutachter hatte dem Vorbesitzer die komplette Einheit kaputt geschrieben. Jetzt müssen wir nur das Gehäuse besorgen, also alles bestens.

@Achim, vielleicht hast Du ja auch Glück gehabt und durch den Sturz hat nur der Stecker den Kontakt verloren. Lohnt sich auf jeden Fall, das Ding auseinander zu nehmen und es zu kontrollieren.

Grüße
Susanne


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mo 8. Jun 2015, 00:42 
Bums jetzt habe ich das gleich Problem ... Ich habe mich leider langemacht und bei mir ist die Platine gebrochen. Hat jemand Erfahrung mit einem Digital Tacho... Bei dem Original mit allem drum und dran bin ich bei 1300 € dabei ... das ist viel Holz :-( Norman vllt ein paar Tips ?


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: So 14. Jun 2015, 19:58 
Offline

Registriert: Sa 6. Sep 2014, 07:43
Beiträge: 8
Wohnort: Schleswig-holtstein
Motorrad: Hbjgespann,xs1500ges
Moin, ich hatte selber Tacho Probleme, hab mir Gps tacho besorgt, funktioniert super, hat nur leider keinen tageskilomter Zähler, :wech:


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mi 21. Apr 2021, 07:55 
Offline

Registriert: Mi 21. Apr 2021, 07:49
Beiträge: 1
Motorrad: XJR
NormanBates hat geschrieben:
Hallo Susanne ,
ich habe einen Digital Tacho von Koso verbaut an die Elektronik der RP 19
habe aber das Anschlusskabel für die Original Tachoeinheit unterm Tank belassen um evtl. fehler löschen zu können oder einstellungen vornehmen zu können.
Machbar ist es aber aufwändig, siehe bild

*** Bild aus Vollzitat entfernt ***




Hi ich bin auch gerade dabei bei meiner dicken den Tacho zu ändern,hast du vieleicht eine Anleitung wie du das mit der Originalen tachoeinheit unterm Tank gemacht hast ???


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mi 21. Apr 2021, 15:07 
Offline
XJR-Forenkenner
XJR-Forenkenner
Benutzeravatar

Registriert: So 23. Jul 2006, 10:11
Beiträge: 404
Wohnort: Bei Berlin
Motorrad: RP10 und RP19
Geschlecht: Männlich
Ich hab originale zum Austausch da.........................

elli

_________________
Die Vernunft kann sich mit größerer Wucht dem Bösen entgegenstellen, wenn der Zorn ihr dienstbar zur Hand geht.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mi 21. Apr 2021, 15:08 
Offline
XJR-Forenkenner
XJR-Forenkenner
Benutzeravatar

Registriert: So 23. Jul 2006, 10:11
Beiträge: 404
Wohnort: Bei Berlin
Motorrad: RP10 und RP19
Geschlecht: Männlich
denn wir Erich schon schreibt - wenn man die RP19 auf Zubehörtacho umbaut gehen die Diagnosetools flöten..............

elli

_________________
Die Vernunft kann sich mit größerer Wucht dem Bösen entgegenstellen, wenn der Zorn ihr dienstbar zur Hand geht.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mi 21. Apr 2021, 18:50 
Offline
XJR-Forenversteher
XJR-Forenversteher

Registriert: Mi 15. Jan 2014, 21:27
Beiträge: 281
Motorrad: RP19
Loki hat geschrieben:
Hi ich bin auch gerade dabei bei meiner dicken den Tacho zu ändern,hast du vieleicht eine Anleitung wie du das mit der Originalen tachoeinheit unterm Tank gemacht hast ???


Als Notlösung hatte ich auch einen Koso Tacho verbaut.
Aber ich hab den Sensor am Hinterrad montiert. Der Tacho war dann höllisch genau.
Den Drehzahlmesser hab ich aber nicht vernünftig ans Laufen bekommen.
Nicht mit Abgriff am orangenen Kabel der Zündspule und auch nicht mit einem Sensor am Zündkabel. Auch nicht mit der Drumwickellösung.


Gruß

jim

_________________
---
“A Lie has speed, but Truth has Endurance” - - Edgar J. Mohn


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Di 26. Okt 2021, 17:27 
Offline

Registriert: Fr 15. Jan 2021, 20:36
Beiträge: 10
Wohnort: marl
Motorrad: XJR
Geschlecht: Männlich
NormanBates hat geschrieben:
Hallo Susanne ,
ich habe einen Digital Tacho von Koso verbaut an die Elektronik der RP 19
habe aber das Anschlusskabel für die Original Tachoeinheit unterm Tank belassen um evtl. fehler löschen zu können oder einstellungen vornehmen zu können.
Machbar ist es aber aufwändig, siehe bild


Bild

Hallo ich wollte gerne wissen was alles beachtet werden muss beim einen Tacho wechsel.
Gruß michel


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mo 22. Nov 2021, 07:28 
Offline

Registriert: Fr 15. Jan 2021, 20:36
Beiträge: 10
Wohnort: marl
Motorrad: XJR
Geschlecht: Männlich
michel179 hat geschrieben:
NormanBates hat geschrieben:
Hallo Susanne ,
ich habe einen Digital Tacho von Koso verbaut an die Elektronik der RP 19
habe aber das Anschlusskabel für die Original Tachoeinheit unterm Tank belassen um evtl. fehler löschen zu können oder einstellungen vornehmen zu können.
Machbar ist es aber aufwändig, siehe bild


Bild

Hallo ich wollte gerne wissen was alles beachtet werden muss beim einen Tacho wechsel.
Gruß michel

Hallo.
Ich wollte fragen wie ihr das mit der Öl Leuchte , öldruck gemacht habt .


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mo 22. Nov 2021, 07:31 
Offline

Registriert: Fr 15. Jan 2021, 20:36
Beiträge: 10
Wohnort: marl
Motorrad: XJR
Geschlecht: Männlich
[quote="NormanBates"]Hallo Susanne ,
ich habe einen Digital Tacho von Koso verbaut an die Elektronik der RP 19
habe aber das Anschlusskabel für die Original Tachoeinheit unterm Tank belassen um evtl. fehler löschen zu können oder einstellungen vornehmen zu können.
Machbar ist es aber .
Hallo Norman.
Ich wollt an meiner auch einen anderen Tacho verbauen .
Ich wollte gerne wissen auf was geachtet werden soll .
GRUSS MICHEL


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mo 22. Nov 2021, 16:07 
Offline
XJR-Forenkenner
XJR-Forenkenner
Benutzeravatar

Registriert: So 23. Jul 2006, 10:11
Beiträge: 404
Wohnort: Bei Berlin
Motorrad: RP10 und RP19
Geschlecht: Männlich
wo liegt denn dein Problem mit der Ölstandsanzeige ????

elli

_________________
Die Vernunft kann sich mit größerer Wucht dem Bösen entgegenstellen, wenn der Zorn ihr dienstbar zur Hand geht.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 15 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

K-Wert vom Tacho!!!
Forum: Elektrik/Instrumente/Armaturen
Autor: Anonymous
Antworten: 3
Frage zu den Wirth Federn für die Rp10(Ölmenge,10er oder 15)
Forum: Fahrwerk
Autor: Anonymous
Antworten: 3
Digitaltacho
Forum: Elektrik/Instrumente/Armaturen
Autor: Anonymous
Antworten: 1
Was muss der Tacho anzeigen?
Forum: Elektrik/Instrumente/Armaturen
Autor: casper
Antworten: 25
Kilometeranzeige falsch - Tacho einstellen ???
Forum: Technik allgemein
Autor: battman
Antworten: 15

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group



Hosted by iphpbb3.com
Beliebteste Themen: Bau, USA, Erde

Impressum | Datenschutz