Aktuelle Zeit: Fr 10. Jul 2020, 11:28

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Forumsregeln


Die Forumsregeln lesen



Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Ruhestromverbrauch berechnen?
BeitragVerfasst: Mo 6. Apr 2020, 18:17 
Offline
XJR-Forenkenner
XJR-Forenkenner
Benutzeravatar

Registriert: Sa 18. Mär 2017, 15:24
Beiträge: 494
Wohnort: Am Chiemsee
Motorrad: XJR 1300 RP19
Geschlecht: Männlich
Hi,

ich hab das Problem, dass meine knapp 3Jahre alte Batterie mit 11,4AH nach ca. 2 Wochen nicht genug Leistung zum Starten hat.

Nun habe ich mir ein Multimeter geschnappt und den Ruhestrom gemessen.

Bei Einstellung 200m auf dem Multimeter bekomme ich folgende Werte:

- XJR: 0,4 mA
- Scottoiler: 1,8 mA nach Einschalten des Oilers. 0,02 zieht der wenn ich den nicht über den Schalter einschalte (Nehme an dass ist dann der Ruhemodus)
- JMP Batterie Wächter: 1,8 mA

Also im schlechtesten Fall werden 4 mA gezogen.

Kann mir bitte einer beim Berechnen helfen. Wie lange hält also die Batterie, bis noch genug Leistung zum Starten da ist. Oder anders, kann es sein, dass die 4 mA die Batterie innerhalb 2 Wochen soweit leeren, dass die zum Starten nicht mehr reicht.

Ich nehme an die Batterie ist fertig.

Danke und Gruß

Kini


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Ruhestromverbrauch berechnen?
BeitragVerfasst: Mo 6. Apr 2020, 18:36 
Offline
XJR-Szenenkenner
XJR-Szenenkenner
Benutzeravatar

Registriert: Sa 23. Aug 2014, 00:10
Beiträge: 2432
Wohnort: Kiel
Motorrad: 2014èr RP19
Geschlecht: Männlich
Hinzu kommt, dass die Batterie an Kapazität verliert.
100% „voll“ aufgeladen bekommt man sie nicht mehr. Kurzum: Laufende Verbraucher plus ältere Batterie = weniger Startvolumen ... Ob man das mathematisch berechnen kann, entzieht sich meiner Kenntnis. :whistle:

_________________
Bild


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Ruhestromverbrauch berechnen?
BeitragVerfasst: Mo 6. Apr 2020, 20:39 
Offline
XJR-Kenner
XJR-Kenner
Benutzeravatar

Registriert: Sa 25. Mär 2006, 17:26
Beiträge: 1252
Wohnort: Blaustein/Ulm
Motorrad: RP02
Geschlecht: Männlich
Grob: 4mA x 24h x 14Tage = 1,334Ah.
Dürfte eigentlich bei einer 11,4Ah-Batterie noch nichts ausmachen, evtl. hast du noch andere Stromfresser oder schlechte Batterie?

Vom Stromlaufplan her waren die alten Vergasermodelle wesentlich freundlicher verkabelt, wenn Zündschlüssel ab, dann alles spannungslos, bei den Einspritzer hàngt noch vieles an Spannung! Wird aber wohl einen Sinn haben ( vielleicht ja nur um Startfehler zu reduzieren, auch wenn es auf die Haltbarkeit der Batteriespannung geht)

_________________
Bild


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Ruhestromverbrauch berechnen?
BeitragVerfasst: Di 7. Apr 2020, 07:21 
Offline
XJR-Fahrer
XJR-Fahrer
Benutzeravatar

Registriert: Mi 24. Okt 2007, 20:54
Beiträge: 98
Wohnort: Anklam
Motorrad: XJR 1300 - RP10
Geschlecht: Männlich
Es kann durchaus sein, daß die Batterie ohne Last bei 11,4Ah steht, dann aber beim Startvorgang zusammen bricht.
Da reicht es , wenn eine Zelle defekt ist.

_________________
Gruß Holger

info@batterien-gundlack.de


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Ruhestromverbrauch berechnen?
BeitragVerfasst: Di 7. Apr 2020, 07:27 
Offline
XJR-Forenkenner
XJR-Forenkenner
Benutzeravatar

Registriert: Sa 18. Mär 2017, 15:24
Beiträge: 494
Wohnort: Am Chiemsee
Motorrad: XJR 1300 RP19
Geschlecht: Männlich
Servus,

danke! Bestätigt dann meine Vermutung, dass die Batterie hinüber ist. Knapp 3 Jahre alt, im Winter immer ausgebaut und alle 6 Wochen geladen. Das war schon die zweite Batterie.
was mich wundert ist, dass meine XJR anscheinend Batterien frisst.

Neue Batterie hab ich gestern bestellt, ich versuche es mal mit einer LiFePo. Mal schauen ob die länger hält.

Wenn ich richtig gemessen habe, dann zieht die RP19 0,4 mA. Das wird die Wegfahrsperre sein.

Die anderen Zusatzverbraucher ziehen ja auch nur 3,6 mA. Das Navi hängt an der Standlichtbirne und somit auf Zündplus, selbst wenn da Strom fließen würde, wär das ja bei der Messung Minuspol auf Massekabel aufgefallen.

Gruß

Kini


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Tags

Erde, Essen, Otto

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group



Hosted by iphpbb3.com
Beliebteste Themen: Bau, USA, Erde

Impressum | Datenschutz