Aktuelle Zeit: Fr 14. Mai 2021, 06:28

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Forumsregeln


Die Forumsregeln lesen



Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Massefehler
BeitragVerfasst: Di 27. Apr 2021, 16:35 
Offline
XJR-Forenkenner
XJR-Forenkenner
Benutzeravatar

Registriert: So 17. Mai 2015, 19:18
Beiträge: 393
Wohnort: Herkersdorf
Motorrad: XJR 1300 SP
Geschlecht: Männlich
Hallo zusammen,
ich habe mal eine Frage:

Wenn ich fahre, zündet ein Zylinder stetig mit. Bei größeren Drehzahl merkt man es entweder nicht so, oder es hört auf.

Ich habe nun schon eine ganze Reihe getauscht, und so ziemlich sicher kann es nun nur noch die Elektrik sein.
Angefangen habe ich mit dem Motor, ich habe nun einen RP06 Motor verbaut, der genug Kompression hat. Selbes Problem wie beim 4PU Motor, der Zündfunke springt über und der nächste Zylinder bedankt sich. Vergaser getauscht, mittlerweile der 3te Vergaser samt Drehzahl Poti. Alle Vergaser hat XJR Ralf auf CO eingestellt und synchronisiert. Vorher waren diese Vergaser sogar bei Topham. CDI´s getauscht, 4PU, RP02, Ignitech, gleiches Bild, Zündfunke springt über. Zündspulen getauscht, mehrfach, Dynatek, normale 4PU, normale RP02, kein Unterschied. Zündkerzen getauscht, keine Besserung.

Werde nun den Kabelbaum im kompletten tauschen. Aber vielleicht hat ja jemand eine Idee, was diese Problem verursacht, bzw mir erklären könnte, wie das überhaupt sein kann, dass die andere Zündspule oder nur der Zündkerzenstecker zündet? Habe viel die Suche benutzt, man liest Zündschloss, Seitenständerschalter, Notaus, Massekabel Motor, Kabelbruch im Kabelbaum.

Vielleicht ist ja ein Elektriker unter uns der mir sagen kann, warum das bei höhren Drehzahl nicht mehr vorkommt. Fließt der Strom dann kräftiger. Kann man von hier vielleicht die Ursache ableiten?

Viele Grüße

Ralf


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Massefehler
BeitragVerfasst: Di 27. Apr 2021, 17:40 
Offline
XJR-Kenner
XJR-Kenner
Benutzeravatar

Registriert: Sa 25. Mär 2006, 17:26
Beiträge: 1366
Wohnort: Blaubeuren
Motorrad: RP02 + 4PU
Geschlecht: Männlich
Grundsätzlich: es zünden immer zwei Zylinder gleichzeitig, einer im Arbeitstakt, der andere um Auslasstakt, weil man ja bei der XJR (und den meisten anderen Motorrädern) der Einfachheit halber nur zwei Zündspulen verbaut hat.
Wurde jetzt aber auch vermuten, dass im Kabelbaum irgendwo ein Schluß oder sonst was faul zwischen den beiden Zündspulenansteuerungsleitungen ist. Statt gleich ganzer Kabelbaum wurde ich testweise nur die beiden Ansteuerung Leitungen von CDI zu Zündspulen provisorisch erneuern und zusätzlich die 12V Leitung dazu

_________________
Gruß Erich Bild


Zuletzt geändert von XJR1200Viper am Di 27. Apr 2021, 18:29, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Massefehler
BeitragVerfasst: Di 27. Apr 2021, 17:44 
Offline
Site Admin|Administrator
Site Admin|Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Mo 16. Aug 2010, 12:21
Beiträge: 4801
Wohnort: Fröndenberg
Motorrad: RP02 rot|4PU Sarron
Geschlecht: Männlich
Immer der selbe Zylinder? Irgendwie verstehe ich es noch nicht ganz...

Aber eins ist klar: vier Zylinder, zwei Zündspulen. Da werden logischerweise immer zwei gleichzeitig gezündet. (Erich war schneller ...)

Linke ZS für 1 + 4, rechte ZS für 2 + 3

Zündfolge für 4 Zylinder: 1-3-4-2

Wo ist an welchem Zylinder was faul?

_________________
Tja, was soll ich sagen ...

No matter how good she looks, some other guy is sick and tired of putting up with her shit.

Bild
(c) 2010 cwandel - Originalfoto meiner RP02 - 13. Deutschland-Treffen in Düppenweiler


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Massefehler
BeitragVerfasst: Di 27. Apr 2021, 18:02 
Offline
XJR-Forenkenner
XJR-Forenkenner
Benutzeravatar

Registriert: So 17. Mai 2015, 19:18
Beiträge: 393
Wohnort: Herkersdorf
Motorrad: XJR 1300 SP
Geschlecht: Männlich
welcher Zylinder das ist, kann ich nicht genau sagen.
manchmal ist das, als ob man die XJR in den Drehzahlbegrenzer jagt (so klingt es, bei nicht mal 4000 u/min). Kennt ihr dies Geräusch aus Stuntshows?

Ja Erich, ich werde diese Leitungen tauschen. Die Leitungen von der CDI zu den Spulen hatte ich schon mal getauscht. Keine Besserung. Die 12+V Zuleitungen noch nicht. Es sind noch die alten. Vielleicht liegt es ja an diesen.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Tags

Bau, Bild, CD, Erde, USA

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group



Hosted by iphpbb3.com
Beliebteste Themen: Bau, USA, Erde

Impressum | Datenschutz