Aktuelle Zeit: Sa 18. Sep 2021, 15:08

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Forumsregeln


Die Forumsregeln lesen



Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 19 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Lithium Ionen Batterie
BeitragVerfasst: Mi 7. Nov 2018, 10:33 
Offline
XJR-Freund
XJR-Freund

Registriert: So 2. Jul 2017, 23:32
Beiträge: 144
Wohnort: Berlin
Motorrad: XJR 1300
Geschlecht: Männlich
Die klingt mal richtig gut!!! Danke!


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Lithium Ionen Batterie
BeitragVerfasst: Mi 7. Nov 2018, 21:42 
Offline
XJR-Forenversteher
XJR-Forenversteher
Benutzeravatar

Registriert: Do 12. Jan 2012, 20:58
Beiträge: 241
Wohnort: Seeheim
Motorrad: RP02/06 Mix
Geschlecht: Männlich
...eine 5,0Ah LiFePO4 Starterbatterie ersetzt in etwa eine 14AH Blei,- oder Gelbatterie - heisst: aus Gewichts- und Volumengründen kannst Du durchaus auf kleinere Modelle ausweichen

_________________
Gruß, Alex______BildBild__..nein, ich gehöre hier nicht dazu, ich mache nur sauber!


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Lithium Ionen Batterie
BeitragVerfasst: Do 8. Nov 2018, 00:28 
Offline
XJR-Fahrer
XJR-Fahrer
Benutzeravatar

Registriert: Fr 23. Okt 2015, 18:12
Beiträge: 92
Wohnort: Schermbeck
Motorrad: XJR1200SP
Geschlecht: Männlich
Sorry, bei einem 1350er Motor mit richtig Verdichtung und dickem Öl bekommt man bei den momentanen Temperaturen schon Probleme .... wenn er denn mal ein bissl gestanden hat und noch eine Alarmanlage langsam aber stetig daran saugt, viel Spaß !

Lieber mit Reserve nach hinten raus ...


Gesendet von iPad mit Tapatalk

_________________
Dummheit ist auch eine natürliche Begabung .... :!:


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Lithium Ionen Batterie
BeitragVerfasst: Do 8. Nov 2018, 18:37 
Offline
XJR-Forenkenner
XJR-Forenkenner
Benutzeravatar

Registriert: Do 26. Nov 2015, 09:51
Beiträge: 359
Motorrad: RP02
Ich habe bei mir die 5Ah von CS Batteries drin. Funktioniert bei mir problemlos. Auch bei tieferen Temperaturen (ca. 5°C) hatte ich keine Probleme. Auch nicht, als ich mal wegen ´nem nicht angeschlossenen Benzinschlauch und leerem Vergaser ordentlich lange georgelt habe.

Allerdings habe ich keine Verbaucher bei Zündung aus (keine Alarmanlage oder so).

_________________
VG,
Carnivor

Mein Umbau: HIER klicken.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 19 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Welche Batterie
Forum: Elektrik/Instrumente/Armaturen
Autor: Volki
Antworten: 16
Batterie kurzschluß ?????????
Forum: Elektrik/Instrumente/Armaturen
Autor: Anonymous
Antworten: 8
Welche Delo-Batterie für RP 19?
Forum: Elektrik/Instrumente/Armaturen
Autor: Anonymous
Antworten: 14
Lithium-Ionen Battery II
Forum: Elektrik/Instrumente/Armaturen
Autor: xjr1200sp
Antworten: 0
Batterie
Forum: Elektrik/Instrumente/Armaturen
Autor: Sensenmann
Antworten: 10

Tags

Liebe

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group



Hosted by iphpbb3.com
Beliebteste Themen: Bau, USA, Erde

Impressum | Datenschutz