Aktuelle Zeit: Do 23. Sep 2021, 03:03

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Forumsregeln


Die Forumsregeln lesen



Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 34 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Fr 22. Mai 2009, 11:00 
Offline
XJR-Forenkenner
XJR-Forenkenner
Benutzeravatar

Registriert: Mi 3. Sep 2008, 13:30
Beiträge: 689
Wohnort: Hasselroth wo auch immer das ist
Motorrad: RP02 blau
Geschlecht: Männlich
Moin!
Wer hat intresse an einen Kurzhubgasgriff.
Zur Funktion.
Das leidige Thema auf der Autobahn muss man umgreiffen oder nachgreiffen wenn man bis Gasanschlag gehen will. Oder selbst bei 160 verdreht man sich schon das Handgelenk auf dauer.
Der Kurzhubgasgriff hat eine kürzere Übersetzung das heisst stressfreier fahren und immer zwei Finger am Bremsgriff. Sonst muss man immer beim Bremsen - Notbremse bei Vollgas - weil einer meint hinter ein LKW ists zu langweilig - ich überhol mal wenn der Mopetfahrer kommt......... :evil: - umgreifen, was wertvolle Zeit und Meter kostet.
Im unteren bereich fährt man etwas ... sensibler?? nenn ich mal so. Man merkt es kaum das die XJR früher ans Gas geht, da der Übersetzer etwas Eliptisch dreht
Ich hätte die möglichkeit einen Kurzhubgasgriff umbauen zu lassen das der an die XJR, aber nur mit Rizoma oder AMB Gasgriff, passt.
Wer würde jetzt mit aufspringen Preis wäre um die 50-70 Euro, ohne Rizoma/ABM, nur die Übersetzung.
Oder hat hier schon mal einer sowas gebaut??????

_________________
Grüsse aus Hasselroth. Marsupulami

"denn es ist zuletzt doch nur der geist, der die technik lebendig macht"
johann wolfgang v. Goethe

Bild

Bild


Zuletzt geändert von marsupulami am Fr 22. Mai 2009, 15:15, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Fr 22. Mai 2009, 20:59 
Moin,

klingt schon interessant - da ich mit dem serienmäßige Gasgriff gut zurecht komme würde ich ebenfalls erst mal testen wollen ehe ich dafür die aufgerufene Summe investieren wollte.

Gruß
Michael


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mi 15. Jul 2009, 01:31 
boxenhorst hat geschrieben:
Hallo,

mein Thema! Mich stört der lange Gasgriffweg von Anfang an. Ich hatte bisher kein Motorrad mit einem so langen Weg.
Ich könnte mir vorstellen, dass Griffe von anderen Yamahas passen aber ob die Übersetzung anders ist?
Ich werde bei Gelegenheit mal den Griff abnehmen. Vielleicht gibt es eine einfache 'Bastellösung'.
Grundsätzlich bin ich aber SEHR interessiert.

Grüße, Horst


Moinsen!

Gebastelt hab ich noch nix, aber ist in Planung... nach diesem Prinzip hier.
Aber ich denke, das wird auf den Winter verlegt - bin trotzdem schon gespannt, ob das so einfach klappt, gerade hinsichtlich der Längen des Gaszugs und des Schliessers. Im Gehäuse an sich müsste genug Platz für ne größere Scheibe sein, was im Weg ist wird eben weggedremelt ;-) Allerdings muss ich dazu erstmal ein gebrauchtes Gehäuse zum rumprobieren auftreiben, denn von dem, das ich am Moped hab, lass ich mal brav die Finger (bzw den Dremel) :mrgreen:

Wenn ich mal irgendwas verwertbares zusammengebaut habe stell ich hier Bilder ein - das kann aber, wie gesagt, noch ne ganze Weile dauern :whistle:


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mi 15. Jul 2009, 14:41 
Offline
XJR-Liebhaber
XJR-Liebhaber
Benutzeravatar

Registriert: Sa 25. Mär 2006, 17:26
Beiträge: 1719
Wohnort: Blaubeuren
Motorrad: RP02 + 4PU
Geschlecht: Männlich
Die serienmäßigen haben wohl 70° Drehwinkel und die Kurzhuber nur 45°:
https://xworks-racing.merchantquest.net ... ekit-e.htm

_________________
Gruß Erich Bild


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mi 15. Jul 2009, 23:15 
Offline
XJR-Forenkenner
XJR-Forenkenner
Benutzeravatar

Registriert: Mi 3. Sep 2008, 13:30
Beiträge: 689
Wohnort: Hasselroth wo auch immer das ist
Motorrad: RP02 blau
Geschlecht: Männlich
Hier Fotos von meinen umbau in Alu.
Kann leider nicht alle Bilder und die Beschreibung hier reinsetzten da alles auf Word ist. ](*,)
Wer will kurze PN ich Mail dann was. :-k
Nur soviel - mit dem Original Yamy Griff habt Ihr nicht genug platz um was abzufeilen oder was auszufräsen. Gehäuse ist einfach zu dünn.
Habe auch Fotos wo man den unterschied zwischen Rizoma. Origi. Yami und Umbau Rizoma den Drehwinkel/kreis sieht. :-?


Bild

Bild

Bild

_________________
Grüsse aus Hasselroth. Marsupulami

"denn es ist zuletzt doch nur der geist, der die technik lebendig macht"
johann wolfgang v. Goethe

Bild

Bild


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re:
BeitragVerfasst: Mi 29. Jul 2009, 11:14 
boxenhorst hat geschrieben:
und auch mal an der einen oder anderen 'geparkten' Yamaha am Gasgriff drehen um ein Gefühl für die Wege zu bekommen.Grüße Horst

WEEHE du erwischst den Kurzhubgriff an meiner KICK only Supermoto!!!! durch das am gas drehen im stand krieg ich die dann NIE WIEDER an!!!! ( Beschleunigerpumpe nässt den Brennraum ein!) Also, OBACHT :roll: :mrgreen:

Nebenbeio: Mich nervt die Gasgriffübersetzung an der XJR auch tierisch. HAbe einen Rizoma Griff. muss kürzer das ganze. schnell :-)=


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mi 29. Jul 2009, 11:25 
Wenn son Stück Alu nicht so teuer wäre, hätte ich auch Interesse daran. :-k


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mi 29. Jul 2009, 20:12 
@marsupulami: hast ne PN :mrgreen:


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Fr 6. Nov 2009, 11:08 
Ich hole das Thema mal wieder hoch...
Bin gerade auch dabi mir gedanken zu machen, ob ich ein Kurzhubgasgriff verbaue. Mich nervt auch dieser lange Gasgriffweg!
Ht einer von euch sowas montiert und kann Erfahrungswerte weitergeben? Oder gibt es welche unter euch die eine preiswertere Variante gewählt haben? Wie sieht es eigentlich aus mit den R1 oder R6 gasgriffen aus die sollen im Umfang recht groß sein... vergleichbar mit unseren Originalgasgriffen? Gerade wird in der aktuellen Fighter dieses Thema aufgegriffen deshalb frage ich... würd mich interessieren..


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Do 12. Sep 2013, 20:58 
Offline
XJR-Forenkenner
XJR-Forenkenner
Benutzeravatar

Registriert: So 3. Mai 2009, 12:19
Beiträge: 734
Wohnort: Salzburg
Motorrad: RP10
Geschlecht: Männlich
So... nach 4 Jahren wird dieser Thread noch mal zum Leben erweckt :mrgreen:

An alle die umgebaut haben - welche Varianten gibt es und welchen Unterschied macht es ob man Rizoma Griffe hat? (Die habe ich nämlich)

Habe da was gefunden... http://m.ebay.de/itm/171120144085?nav=SEARCH&sbk=1


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Do 12. Sep 2013, 21:45 
Offline
XJR-Kenner
XJR-Kenner
Benutzeravatar

Registriert: Di 12. Sep 2006, 13:43
Beiträge: 1059
Wohnort: Trossingen
Motorrad: KTM1290S@S / XV750
Geschlecht: Männlich
ich hab vom schwabenmax ne alu klaue im gasgriff drinne, welche den radius vergrossert. perfekt. kurze umbauzeit. geht mit orginalgriffen problemlos...

von meiner mobilen Glasscheibe versendet..

_________________
Grüßle vom Richy,


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Fr 13. Sep 2013, 07:04 
Moin,

ich kann mich da Richy voll anschließen. Die Klaue von Schwabenmax funktioniert sehr gut. Originalgriff etwas ausdremeln, einhängen, Spiel am Zug nachjustieren fertig.

Vorsicht bei den Herren mit SBK-Lenkern von mehr als 78cm, da wird der Gaszug zu kurz!

Gruß Vulcanus


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Fr 13. Sep 2013, 07:34 
Offline
XJR-Forenversteher
XJR-Forenversteher
Benutzeravatar

Registriert: Sa 31. Jan 2004, 16:24
Beiträge: 301
Geschlecht: Männlich
...geht auch noch einfacher:

Gasgriff (Kurzhub) von R6 Bj. 2008, Best.-Nr. 2 CO-26240-00 ---23,50€ (Preis wird heute etwas höher sein, habe den Griff schon etwas länger dran)

passt ins Originalgehäuse!

_________________
Wolli



Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mo 15. Feb 2016, 15:21 
Offline
XJR-Forenkenner
XJR-Forenkenner
Benutzeravatar

Registriert: Do 26. Nov 2015, 09:51
Beiträge: 359
Motorrad: RP02
Hallo,

das Thema finde ich auch interessant - auch wenn der Thread schon recht alt ist. Einen ganzen Gasgriff zu verbauen, finde ich auch eleganter als die Schwabenmax-Lösung. Den R6 Gasgriff (CO-26240-00) gibts ja noch auch wenn er mittlerweile ca. 50% mehr kostet.

Meine Frage: Verkürzt dieser Griff den Gashub mindestens so viel wie die Schwabenmax-Lösung? Weiß das Jemand?

Danke.

_________________
VG,
Carnivor

Mein Umbau: HIER klicken.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mo 15. Feb 2016, 21:41 
Offline
XJR-Forenkenner
XJR-Forenkenner

Registriert: Di 20. Sep 2011, 10:32
Beiträge: 561
Wohnort: Region Hannover
Motorrad: früher 4PU
Geschlecht: Männlich
Hi
ich fahr den R6-Gasgriff. Den Unterschied zur Schwabenmax-Lösung kenne ich nicht. Doch der Unterschied zum Orig. ist deutlich, aber schnell zu erlernen. Heute ist das völlig normal zu fahren und ich würde nichts ändern. Es bleibt so noch eine gute Dosierbarkeit erhalten bei spürbarer Verkürzung der Drehbewegung. Ein echter Kurzhubgriff ist das Ding allerdings nicht.

_________________
Gruß
Wasi
============================================================================================
XJR 1200 (4PU), Bj. 1997, Laufleistung: 124.390 km - fährt jetzt ein Forumskollege.
Gesamtfahrleistung mit Motorrädern >400.000 km


Was bisher geschah:
Honda CB 250, Honda CB 750Four, CB 650, Goldwings: 2x GL 1100B, GL1200 Aspencade, BMW R100RS, R80, R1150RT, Susi DR Big 800, Yami XS 400, SR 500, 3x XJ900F, 2x XJ900S, XJR 1200...und jetzt Suzuki V-Strom 650.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 34 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Noch einer: Benzinhahn undicht
Forum: Technik allgemein
Autor: steve08
Antworten: 2
Gelöst RP02 Kein Abblend- und kein Fernlicht
Forum: Elektrik/Instrumente/Armaturen
Autor: erbas
Antworten: 4
Nur noch 48 Stunden -Mission complete
Forum: Elektrik/Instrumente/Armaturen
Autor: rick
Antworten: 15

Tags

Auto, Bahn, Bau, Reifen, TV, Übersetzung

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group



Hosted by iphpbb3.com
Beliebteste Themen: Bau, USA, Erde

Impressum | Datenschutz