Aktuelle Zeit: Mi 16. Jun 2021, 20:15

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Forumsregeln


Die Forumsregeln lesen



Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: So 29. Nov 2015, 15:30 
Offline
XJR-Newbie
XJR-Newbie

Registriert: Fr 28. Feb 2014, 12:28
Beiträge: 27
Hallo zusammen,

ich habe dank Luise Rabattaktion Kellermann Bullet 1000 DF Blinker/Rücklichter/Bremslichter bestellt. Plane, sie in der mottorradlosen Winterzeit :cry: an meine 4PU zu schrauben. Nun die Frage: Da ja maximal 2 Rück- und Bremslichter zugelassen sind, möchte ich euch nach eurer Erfahrung befragen. Man könnte das originale Rücklicht natürlich einfach abklemmen und dran lassen, oder auch entfernen. Aber was dann? Kennt jemand irgendwelche Heckanbauten, die man stattdessen montieren könnte? Oder sogar das originale Rücklicht trotzdem weiter betreiben? :roll:

Danke euch!

Grüße,
XJR'ler


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: So 29. Nov 2015, 16:37 
Offline
XJR-Forenversteher
XJR-Forenversteher
Benutzeravatar

Registriert: Di 23. Sep 2008, 18:59
Beiträge: 239
Wohnort: Kaarst/Neuss
Motorrad: YAMAHA MT-10
Geschlecht: Männlich
Wenn du das Original Rücklicht abklemmst hast du natürlich auch keine Kennzeichenbeleuchtung mehr.

Ich habe aber auch schon alles mal durchgespielt, zur Zeit nutze ich die Rücklicht+Bremslichtfunktion der Blinker garnicht mehr. :whistle:

_________________
Gruß Börni...
Ich schicke meinen besten Mann...
Ich komme selbst!
Bild


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: So 29. Nov 2015, 17:57 
Offline
XJR-Newbie
XJR-Newbie

Registriert: Fr 28. Feb 2014, 12:28
Beiträge: 27
Auch ne gute Möglichkeit :mrgreen:
Hast du die Bullet 1000 verbaut?


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Di 1. Dez 2015, 14:12 
Offline
XJR-Szenenversteher
XJR-Szenenversteher
Benutzeravatar

Registriert: Mo 8. Jul 2013, 16:06
Beiträge: 982
Wohnort: Essen
Motorrad: Kenny/Sarron
Geschlecht: Männlich
Hi ich habe mir mal ein originales Heck mit einer Platte zuschweißen lassen von einem der Kunststoff schweißen kann. Ich werde da mir ein anderes
Rücklicht und Blinker einlassen.
Man kann das dann entweder in der jeweiligen Farbe des Bikes
lackieren oder zB in schwarz und sich das
Yamaha Logo oder so raus dremeln.

_________________
CU WUCHI

http://www.Schrauber-Treff.de
Die kleine Werkstatt auch für den Selberschrauber
im Ruhrgebiet
Geht nicht gibt's nicht
geht vielleicht nicht immer so einfach.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Di 1. Dez 2015, 22:55 
Tach auch,

ich habe diese Variante gewählt. :-)

Bild

Dir wird schon was einfallen. :thumbright:
Viel Erfolg

Gruß Marzl


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Umbau meiner 2015er RP19 - Front / Heck / Navi
Forum: Tuning/Umbau
Autor: Anonymous
Antworten: 13
Kettenpflege ohne Sauerei
Forum: Kette/Ritzel
Autor: Roland
Antworten: 4
Rücklicht von XJR 1300 auf eine 1200 4PU bauen möglich?
Forum: Tuning/Umbau
Autor: Anonymous
Antworten: 2
M-Lenker für die Dicke - legale Ideen ohne viel Action?
Forum: Tuning/Umbau
Autor: Tombstone
Antworten: 3
Spiegelheck/Heckunterverkleidung von Krause und Hesa-Heck
Forum: Tuning/Umbau
Autor: Antis
Antworten: 4

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group



Hosted by iphpbb3.com
Beliebteste Themen: Bau, USA, Erde

Impressum | Datenschutz