Aktuelle Zeit: Mo 19. Aug 2019, 05:31

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Forumsregeln


Die Forumsregeln lesen



Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 17 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Es werde Licht ... oder auch nicht
BeitragVerfasst: Di 14. Aug 2018, 20:04 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 7. Jan 2011, 00:56
Beiträge: 23
Wohnort: WWW - im wundscherschönen Willich - Wekeln
Motorrad: 4 PU aus 98
Geschlecht: Männlich
Hi,
nach meinem Unfall 2016 bin ich endlich fertig - alles läuft wieder, FAST.

Ich kriege das blöde Fahrlicht hinten nicht in Gang :-?

Alle Kabelverbindungen sind geprüft, Birnen getauscht, Bremslicht geht, nur das blöde Fahrlicht nicht.

Da hängt so ein Dreierstecker nutzlos und ohne Anschluss rum
mit drei schwarzen Kabeln. Ich war da nie dran, das müsste also immer schön so gewesen sein. Früher ging das Licht ...

Hat jemand ne Idee, woran das liegen kann ... vllt doch der komische Stecker?? Kann man das Licht irgendwie überbrücken? So komme ich jedenfalls nicht über den TÜV.

Bin für jeden Tipp dankbar.

Greets Max

_________________
2011: 9842 km / 6,04 L auf 100
2012: 5655,5 km / 5,95 L auf 100
2013: 7450 km / 5,85 L auf 100
2014: 4616 km / 5,78 L auf 100
2015: 1975 km / 5,85 L auf 100
2016: 1478 km / 5,97 L auf 100 - dann auf die Fresse gelegt =D>
2017: Stillstand 8-[
2018: Läuft wieder, 400 erfolgreiche Testkilometer, fehlt nur noch TÜV :roll:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Di 14. Aug 2018, 20:40 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 7. Jan 2011, 00:56
Beiträge: 23
Wohnort: WWW - im wundscherschönen Willich - Wekeln
Motorrad: 4 PU aus 98
Geschlecht: Männlich
Ein Bild von dem komischen Stecker habe ich auch ... :roll:

Bild

_________________
2011: 9842 km / 6,04 L auf 100
2012: 5655,5 km / 5,95 L auf 100
2013: 7450 km / 5,85 L auf 100
2014: 4616 km / 5,78 L auf 100
2015: 1975 km / 5,85 L auf 100
2016: 1478 km / 5,97 L auf 100 - dann auf die Fresse gelegt =D>
2017: Stillstand 8-[
2018: Läuft wieder, 400 erfolgreiche Testkilometer, fehlt nur noch TÜV :roll:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Di 14. Aug 2018, 21:08 
Offline
XJR-Forenversteher
XJR-Forenversteher
Benutzeravatar

Registriert: Do 14. Aug 2008, 15:52
Beiträge: 262
Wohnort: Klütz, Mecklenburg
Motorrad: RP 06
Geschlecht: Männlich
Soweit ich weiß, hat dieser Stecker nichts mit dem Licht zu tun.
Ich glaube der ist für die Alarmanlage oder Wegfahrsperre, bin mir da aber nicht sicher.
Auf jeden Fall kein Licht

Hast mal gemessen ob am Stecker vom Licht Strom ankommt, hast sonst vielleicht einen Kabelbruch.

_________________
Grüße von der Küste
Stübi


www.ferienwohnung-sommerwind.net
_______________________________________________________________________________

Entweder man lebt oder man ist konsequent.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Di 14. Aug 2018, 21:25 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 7. Jan 2011, 00:56
Beiträge: 23
Wohnort: WWW - im wundscherschönen Willich - Wekeln
Motorrad: 4 PU aus 98
Geschlecht: Männlich
Kein Messgerät :roll:

Kabelbaum ist optisch geprüft, ebenso wie die Kabel an den Steckern (soweit man sie sehen kann). Da scheint alles in Ordnung.

Hinten kommt ein blaues, ein gelbes und ein schwarzes Kabel am Brems-/Rücklicht an. Schwarz ist normalerweise für Strom. Da die Bremsleuchten funzen, sollte es nicht am schwarzen liegen.

Wenn jemand weiß, welches der beiden anderen Kabel dem Rücklicht das Signal gibt, dass vorne Licht brennt, dann könnte ich das mal überbrücken.

Vielleicht hat ja jemand Ahnung von der kack Elektrik. ](*,)

Ich bin mit meinem Latein am Ende, und hoffe auf Tipps ....

Greets


Max

_________________
2011: 9842 km / 6,04 L auf 100
2012: 5655,5 km / 5,95 L auf 100
2013: 7450 km / 5,85 L auf 100
2014: 4616 km / 5,78 L auf 100
2015: 1975 km / 5,85 L auf 100
2016: 1478 km / 5,97 L auf 100 - dann auf die Fresse gelegt =D>
2017: Stillstand 8-[
2018: Läuft wieder, 400 erfolgreiche Testkilometer, fehlt nur noch TÜV :roll:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Di 14. Aug 2018, 22:08 
Offline
XJR-Freund
XJR-Freund
Benutzeravatar

Registriert: Fr 10. Mai 2013, 18:54
Beiträge: 114
Wohnort: In der Nähe vom Kyffhäuser!
Motorrad: Yamaha XJR 1300 RP19
Geschlecht: Männlich
Schwarz = Masse
Blau = Rücklicht und Kennzeichenbeleuchtung
Gelb = Bremslicht

52.Hinterrad-Bremslichtschalter
53.Rücklicht/Bremslicht
54.Kennzeichenleuchte

Bild


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Di 14. Aug 2018, 22:52 
Offline
XJR-Liebhaber
XJR-Liebhaber
Benutzeravatar

Registriert: So 16. Feb 2014, 10:39
Beiträge: 1526
Wohnort: Wermelskirchen
Motorrad: RP02
Geschlecht: Männlich
Guck mal vorne in der Lampe. Da ist ein Kabel ab.

_________________
geht nicht....gibts nicht!


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mi 15. Aug 2018, 06:47 
Offline
XJR-Forenversteher
XJR-Forenversteher
Benutzeravatar

Registriert: Do 14. Aug 2008, 15:52
Beiträge: 262
Wohnort: Klütz, Mecklenburg
Motorrad: RP 06
Geschlecht: Männlich
Vielleicht hilft dir das weiter.

45302369nx35339/download-archiv-f134/schaltplan-xjr-1200-pdf-t48325.html

Bild

_________________
Grüße von der Küste
Stübi


www.ferienwohnung-sommerwind.net
_______________________________________________________________________________

Entweder man lebt oder man ist konsequent.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mi 15. Aug 2018, 07:31 
Offline
XJR-Liebhaber
XJR-Liebhaber
Benutzeravatar

Registriert: So 16. Feb 2014, 10:39
Beiträge: 1526
Wohnort: Wermelskirchen
Motorrad: RP02
Geschlecht: Männlich
Laut Plan,
dass Lila Kabel, was im Scheinwerfer Gehäuse, mit dem Standlicht verbunden ist/wird.
Gruß Ralf

_________________
geht nicht....gibts nicht!


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mi 15. Aug 2018, 07:39 
Offline
XJR-Forenversteher
XJR-Forenversteher
Benutzeravatar

Registriert: Sa 5. Mai 2018, 18:17
Beiträge: 222
Wohnort: Bayern
Motorrad: XJR 1300
Geschlecht: Männlich
Sicherung durch!? :-k

_________________
Da Ledawulf


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mi 15. Aug 2018, 07:54 
Offline
XJR-Liebhaber
XJR-Liebhaber
Benutzeravatar

Registriert: So 16. Feb 2014, 10:39
Beiträge: 1526
Wohnort: Wermelskirchen
Motorrad: RP02
Geschlecht: Männlich
Kann auch sein, dann dürfte aber vorne auch kein Standlicht gehen.

_________________
geht nicht....gibts nicht!


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mi 15. Aug 2018, 10:21 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 7. Jan 2011, 00:56
Beiträge: 23
Wohnort: WWW - im wundscherschönen Willich - Wekeln
Motorrad: 4 PU aus 98
Geschlecht: Männlich
@ Stübi:

Ja super - das ist cooool :-) . Jetzt sind jedenfalls die Zusammenhänge mal sichtbar 8-[

Lt. Plan gibt es ja einen Zusammenhang mit der Standlichtbirne vorne ... vielleicht liegt da das Problem.
Vielleicht wird er Stromkreis da ja schon unterbrochen - einfach nur, weil das Lämpchen im Ars... :wech: ist

Ansonsten hatte ich die Kabelverbindungen im Lampengehäuse alle schon gecheckt - alles fest verbunden, keine losen Enden erkennbar.

Ich setzt dann mal an dem blau-rot gekennzeichneten Kabel an, dass zum Zündschloss führt. Das scheint der Übeltäter zu sein.

Vielen Dank schon mal an alle Tippgeber :!:

Hier wird einem immer gehelft :mrgreen:

_________________
2011: 9842 km / 6,04 L auf 100
2012: 5655,5 km / 5,95 L auf 100
2013: 7450 km / 5,85 L auf 100
2014: 4616 km / 5,78 L auf 100
2015: 1975 km / 5,85 L auf 100
2016: 1478 km / 5,97 L auf 100 - dann auf die Fresse gelegt =D>
2017: Stillstand 8-[
2018: Läuft wieder, 400 erfolgreiche Testkilometer, fehlt nur noch TÜV :roll:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mi 15. Aug 2018, 13:10 
Offline
XJR-Forenkenner
XJR-Forenkenner
Benutzeravatar

Registriert: Mo 11. Okt 2010, 22:35
Beiträge: 404
Wohnort: Neunkirchen
Motorrad: XJR 1300 RP02
Geschlecht: Männlich
Das Problem hatte ich letztens an einer 92er FJ.

Wenn ich das Standlicht einschalltete, brannte das Rücklicht, wenn ich weiter auf´s Abblendlicht ging, war vorn das Parklicht und himten die Lampe dunkel.
Dann habe ich am Lichtschalter sachte zurückgeschoben und alles ging wieder.

Nach kurzer suche stellte sich geraus, daß die Feder im Lichtschalter lahm war und die Kontaktplatte nicht mehr an die Pinns im Schalter drückte.

Ich habe dann alles auseinander gebaut, die Feder etwas auseinander gezogen und wieder zusammengebaut.

_________________
Wissen ist Macht
Nix Wissen macht nix
Ich hab ja Euch

MSG
(mit saarländischem Gruss)
Kaschdi


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mi 15. Aug 2018, 15:16 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 7. Jan 2011, 00:56
Beiträge: 23
Wohnort: WWW - im wundscherschönen Willich - Wekeln
Motorrad: 4 PU aus 98
Geschlecht: Männlich
Auch ein guter Tipp =D>

An dem Schalter war ich noch nicht - das gehe ich heute Abend dann mal an.

Rückmeldung kommt !

LG

Max

_________________
2011: 9842 km / 6,04 L auf 100
2012: 5655,5 km / 5,95 L auf 100
2013: 7450 km / 5,85 L auf 100
2014: 4616 km / 5,78 L auf 100
2015: 1975 km / 5,85 L auf 100
2016: 1478 km / 5,97 L auf 100 - dann auf die Fresse gelegt =D>
2017: Stillstand 8-[
2018: Läuft wieder, 400 erfolgreiche Testkilometer, fehlt nur noch TÜV :roll:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mi 15. Aug 2018, 20:40 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 7. Jan 2011, 00:56
Beiträge: 23
Wohnort: WWW - im wundscherschönen Willich - Wekeln
Motorrad: 4 PU aus 98
Geschlecht: Männlich
Ergebnis & Siegerehrung ... :!:

The winner is: Kaschdi =D> =D>

Messgerät gekauft - vorne Saft hinten nicht. :-k

Schalter auseinander gebaut - und rumgefummelt - zack: Es werde Licht. Etwas sperrig zwar und nicht immer - aber immerhin.

Jetzt kommt der hässliche Teil der Geschichte. Wenn es ein mal ab ist - dann muss das auch richtig.
Wie immer wenn man keine Ahnung hat ... gaaaaanz vorsichtig ... an den filigranen Innenbauteilen ... mit der Zange ... laaaaangsam ... gezogen.
Auch wie immer: Erst geht es gar nicht und dann aber seeehr schnell ](*,) .

Und zack hatte ich das komplette Innenleben vom Lichtschalter, inkl. Federn und Kontaktplatten und Elektrostater-Schalter in der Garage verteilt. Natürlich ohne die Chance genutzt zu haben, vorher mal einen Blick darauf zu werfen - wie das denn wohl vom Erfinder gedacht war, dass das auch nachher alles wieder schön zusammen passt :whistle: .

Überhaupt - wer hat sich diesen kleinteiligen Scheiß eigentlich wieder ausgedacht - wäre das nicht auch in einfach gegangen :?: :?:

Naja - ich will es nicht spannender machen als es war. Ich hab´s wieder zusammen bekommen. Alle Kontakte waren ein bisschen vermodert. Also schön angeschliffen und mit Q-Tipp Kontaktspray drauf. Zusammengefriemelt - Licht vorne und hinten & Standlicht brennen - auf Wunsch auch getrennt voneinander. Ganz wie vorgesehen.

TÜV ich komme ... :wech:

Euch allen: DANKE.

LG


Max

_________________
2011: 9842 km / 6,04 L auf 100
2012: 5655,5 km / 5,95 L auf 100
2013: 7450 km / 5,85 L auf 100
2014: 4616 km / 5,78 L auf 100
2015: 1975 km / 5,85 L auf 100
2016: 1478 km / 5,97 L auf 100 - dann auf die Fresse gelegt =D>
2017: Stillstand 8-[
2018: Läuft wieder, 400 erfolgreiche Testkilometer, fehlt nur noch TÜV :roll:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mi 15. Aug 2018, 20:50 
Offline
XJR-Liebhaber
XJR-Liebhaber
Benutzeravatar

Registriert: So 16. Feb 2014, 10:39
Beiträge: 1526
Wohnort: Wermelskirchen
Motorrad: RP02
Geschlecht: Männlich
:thumbright:
Sauber!
Übrigens, ab und an mal etwas Caramba oder WD 40 in die Schalter und Schlösser, sorgt dafür, dass sowas gar nicht erst passiert.

_________________
geht nicht....gibts nicht!


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 17 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Uhr an der RP10 auch in 24h Anzeige möglich?
Forum: Elektrik/Instrumente/Armaturen
Autor: XJR Bert
Antworten: 2
Xenon Licht
Forum: Elektrik/Instrumente/Armaturen
Autor: ThomasM
Antworten: 14
Einwintern: Fahrwerk entlasten oder nicht?
Forum: Technik allgemein
Autor: Chris_U
Antworten: 11
passt die Radachse (vorn) auch zur 4PU?
Forum: Fahrwerk
Autor: Anonymous
Antworten: 4
Herstellerfreigabe nur noch wenn Größe auch eingetragen!
Forum: Reifen/Räder
Autor: Old School
Antworten: 1

Tags

Erde

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group



Hosted by iphpbb3.com
Beliebteste Themen: Bau, USA, Erde

Impressum | Datenschutz