Aktuelle Zeit: Do 23. Sep 2021, 11:27

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Forumsregeln


Die Forumsregeln lesen



Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 14 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Blaue Tachobeleuchtung....
BeitragVerfasst: Do 15. Mär 2012, 22:24 
Offline
XJR-Freund
XJR-Freund

Registriert: Sa 10. Feb 2007, 07:04
Beiträge: 123
Wohnort: Darmstadt
Motorrad: 4PU
Sieht gut aus. Nicht schlecht, nur leider für mich etwas zu spät :roll:

_________________
Gruß aus Südhessen
No risk, no fun


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Blaue Tachobeleuchtung....
BeitragVerfasst: Fr 16. Mär 2012, 00:17 
Kannst du mal nen Link setzen wo ich die Dinger herbekomme? Danke


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Blaue Tachobeleuchtung....
BeitragVerfasst: Fr 16. Mär 2012, 05:04 
Offline
XJR-Forenkenner
XJR-Forenkenner

Registriert: So 27. Sep 2009, 04:28
Beiträge: 469
Wohnort: Waltrop
Motorrad: XJR 1300 RP06
Geschlecht: Männlich
Link, bzw genaue Bezeichnung wäre ich ebenfalls interessiert. Hast du die Lämpchen für Blinker, Neutral und Fernlicht auch gewechselt? Wenn ja, welche hast du da ein gebaut?

_________________
Gruß
Jörg
____________

XJR-Stammtisch Castrop


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Blaue Tachobeleuchtung....
BeitragVerfasst: Sa 17. Mär 2012, 13:30 
Da ich (noch) ein anderes Produkt japanischer Zweiradbaukunst fahre, mal die Frage: Habt ihr für die Tacho-/DZM-Beleuchtung original solche Birnchen drin, die ihr durch diese oben genannten LEDs ersetzt?


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Blaue Tachobeleuchtung....
BeitragVerfasst: Sa 17. Mär 2012, 21:13 
Sind die Birnen nicht alle gleich was den Sockel angeht?


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Blaue Tachobeleuchtung....
BeitragVerfasst: Sa 17. Mär 2012, 21:15 
Offline
XJR-Forenkenner
XJR-Forenkenner
Benutzeravatar

Registriert: Mi 3. Sep 2008, 13:30
Beiträge: 689
Wohnort: Hasselroth wo auch immer das ist
Motorrad: RP02 blau
Geschlecht: Männlich
Mit LED Band gebaut und mit 7mm Segment Ganganzeige- Die normale weisse Beleuchtung ist bis auf eine am Drezahlmesser mit drin geblieben und auch mit an. :whistle:

Bild

Uploaded with ImageShack.us


Bild

Uploaded with ImageShack.us

Schoo schee schoo blauuuu :whistle:

_________________
Grüsse aus Hasselroth. Marsupulami

"denn es ist zuletzt doch nur der geist, der die technik lebendig macht"
johann wolfgang v. Goethe

Bild

Bild


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Blaue Tachobeleuchtung....
BeitragVerfasst: Sa 17. Mär 2012, 22:15 
Wieviele LED Lampen braucht man denn jetzt für die gesamten Instrumente ? Also Tankuhr, Tacho und DZM ?


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Blaue Tachobeleuchtung....
BeitragVerfasst: Mo 19. Mär 2012, 21:09 
Hab mir die Teile heute auch bestellt, Tacho wartet schon auf den Einbau.


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Blaue Tachobeleuchtung....
BeitragVerfasst: Mo 19. Mär 2012, 22:34 
XJRBERLINER hat geschrieben:
xjr1300@ower hat geschrieben:
Da ich (noch) ein anderes Produkt japanischer Zweiradbaukunst fahre, mal die Frage: Habt ihr für die Tacho-/DZM-Beleuchtung original solche Birnchen drin, die ihr durch diese oben genannten LEDs ersetzt?


Ingolf,

wat fährste denn zur Zeit (noch).
Meinste die Seven Fifty?
Die nannte ich auch einmal mein
eigen und da bekommt man sicher
raus was an Beleuchtung gebraucht
wird!


Ja, die Sevenfifty verrichtet noch (sehr gut) ihren Dienst. Da sollen wohl T10 als Beleuchtung drin sein, wie ich erfahren habe. Werde mal welche bestellen. Aber nicht in blau, eher in weiß oder rot.


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Blaue Tachobeleuchtung....
BeitragVerfasst: Di 20. Mär 2012, 08:47 
Ich erhoffe mir etwas mehr Langlebigkeit, die Lämpchen brennen öfter mal durch und es ist eine Fummelei mit dem Wechseln. Das wollte reduzieren.


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Blaue Tachobeleuchtung....
BeitragVerfasst: Di 20. Mär 2012, 21:57 
Hallo Micha,

habe mir auch die besagten LED´s bestellt. :thumbright:
Gut das Du diesen Fred aufgemacht hast, hatte schon vergessen das ich die Beleuchtung der Armaturen ändern wollte. \:D/

Freue mich schon auf die Lieferung :mrgreen:


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Blaue Tachobeleuchtung....
BeitragVerfasst: Mi 21. Mär 2012, 15:40 
Offline
XJR-Freund
XJR-Freund

Registriert: Mi 7. Jul 2010, 10:02
Beiträge: 144
Wohnort: Konstanz
Geschlecht: Männlich
Hallo Micha,

Gibts diese LED auch in anderen Farben ? Rot ?
Weil ich weisse Zifferblätter habe und nichts an meinem Moped ist blau...ausser den Bremszangen, logo...

Gruss Alex


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Blaue Tachobeleuchtung....
BeitragVerfasst: Mi 21. Mär 2012, 21:08 
Offline
XJR-Freund
XJR-Freund
Benutzeravatar

Registriert: So 16. Apr 2006, 20:50
Beiträge: 118
Wohnort: Alsdorf
Motorrad: RP 02
Geschlecht: Männlich
XJRBERLINER hat geschrieben:
Allen die schon bestellt haben möchte ich noch einen Tipp mit auf den Weg geben!!

Die Lämpchen sitzen ja in diesen grauen Gummiteilen welche dann in die Gehäuse
geschoben werden. Nehmt diese Gummidinger in die Hand und schiebt von unten
die Kabel nach oben. Dabei gelangen die Kontankte nach oben, geht problemlos!
Die Kontakte haben so eine rundliche Verformung und die kneift ihr mit entsprechenden
Werkzeug etwas zusammen. Dabei Gefühl walten lassen und lieber öfter nachbiegen!!
Nur somit ist der der sichere Sitz der von euch bestellten Teilchen gewährleistet.
Nach der Aktion die Kontakte an den Kabeln wieder in ihren Sitz zurück ziehen.

Hoffe mich verständlich ausgedrückt zu haben und Bilder habe ich momentan nicht.
Wenn ihr bastelt werdet ihr schon sehen was ich meine. :roll:


Geht aber auch anders. Einfach auf die Kontaktstreifen einseitig eine dickere Schicht Lötzinn auftragen.

_________________
Gruß Norbert


wat sich nich ändert, dat bleibt so wie et is




Bild


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Blaue Tachobeleuchtung....
BeitragVerfasst: Do 22. Mär 2012, 15:12 
LED´s heute gekommen und sofort eingebaut, und nicht nur im Tacho, auch im Drehzahlmesser :mrgreen:

Bei uns im dunklen Lager kurz getestet, naja, ganz so helle sind die dann doch nicht, aber mal was anderes. Mal abwarten wie es real ist.


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 14 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

blaue sterne
Forum: Bremsen
Autor: blue shark
Antworten: 8
Tachobeleuchtung RP02
Forum: Elektrik/Instrumente/Armaturen
Autor: blechdesigner
Antworten: 9
Tachobeleuchtung RP02 ersetzen
Forum: Elektrik/Instrumente/Armaturen
Autor: Anonymous
Antworten: 29
Blaue Instrumentenbeleuchtung
Forum: Elektrik/Instrumente/Armaturen
Autor: Anonymous
Antworten: 16
Blaue Sättel
Forum: Bremsen
Autor: blue shark
Antworten: 11

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group



Hosted by iphpbb3.com
Beliebteste Themen: Bau, USA, Erde

Impressum | Datenschutz