Aktuelle Zeit: So 12. Jul 2020, 13:38

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Forumsregeln


Die Forumsregeln lesen



Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Do 7. Nov 2013, 11:02 
Hallo Foren-Mitglieder,

an meiner 4PU haben die Scheiben vom Tacho und Drehzahlmesser
feine Risse und sind ziemlich unansehnlich.
Nun verkauft ein Foren-Mitglied einige Teile seiner ausgeschlachteten 4PU und hat diese Scheiben noch vorrätig.

Meine Frage:

Ist es möglich meine vorhandenen, defekten Scheiben durch neue, bzw. bessere
gebrauchte auszutauschen und wie gehe ich dann am besten vor?

Ich würde mich über Tipps sehr freuen.

Die linke zum Gruß
Kochi


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Do 7. Nov 2013, 16:16 
Moin
Ist eigentlich kein Problem.Die "Eierbecher" weg den Rest auseinander bauen und dann die Nadeln abziehen.
WICHTIG !!! Bevor Du die Nadeln abziehst über den Anschlag heben und auspendeln lassen diese Stelle markieren und beim Zusammenbau so wieder aufsetzen !!!
Zum abziehen der Nadeln nimm 2 Tee Löffel.
Klingt schlimmer als es ist,mit ner Flasche Bier und das erste mal ca.80 Minuten \:D/
Grüße Andy 62 :druid:


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Do 7. Nov 2013, 16:41 
Offline
XJR-Forenkenner
XJR-Forenkenner
Benutzeravatar

Registriert: Mi 19. Jun 2013, 07:30
Beiträge: 428
Wohnort: Essen
Motorrad: XJR1300 SP RP02
Geschlecht: Männlich
meint kochi jetzt die Zifferblätter oder die "durchsichtigen" scheiben vom Cockpit die als schutz für die Zifferblätter dienen ?


gruß

peter

_________________
Immer eine Hand am Gas. :runningdog:


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Do 7. Nov 2013, 18:26 
deskpro1903 hat geschrieben:
meint kochi jetzt die Zifferblätter oder die "durchsichtigen" scheiben vom Cockpit die als schutz für die Zifferblätter dienen ?


gruß

peter

Gute Frage !!! #-o
Andy 62


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Fr 8. Nov 2013, 10:28 
Moin Männer .....und Frauen,

sorry ](*,) für die unklare Fragestellung.

Kochi meint die "Glasscheiben oder (Material Kunststoffscheiben?)" die halt oben drüber sitzten.
Halt die, die über den Tacho- oder Drehzahlmesserscheiben sitzen.
Hilfe, wie drücke ich es aus???
hahahaha, halt die die ich sauber putzen kann wenn ich beim Beschleunigen auf die Instrumente sabbere!
Die Schutzscheibe für die Tachoscheiben vor Kochi`s Ätzsabber. :kotzen:
(keine Tachoscheiben wo die Ziffern drauf stehen)

Einfach ausgedrückt: genau die Scheiben die deskpro1903 meint.

Deswegen war ich bei Andy62 etwas irritiert was er beschrieben hat.

Ich hoffe ihr versteht mich nun.

DLZG

Kochi


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Zitterpartie im 4PU Drehzahlmesser
Forum: Elektrik/Instrumente/Armaturen
Autor: Anonymous
Antworten: 5
Acewell Tacho
Forum: Elektrik/Instrumente/Armaturen
Autor: Majestic
Antworten: 2
Anderer Tacho.
Forum: Elektrik/Instrumente/Armaturen
Autor: Anonymous
Antworten: 10
Abdeckglas Drehzahlmesser
Forum: Elektrik/Instrumente/Armaturen
Autor: tobo66
Antworten: 18
Mindestverschleißmaß der Br.scheiben bei 4PU
Forum: Technik allgemein
Autor: black east
Antworten: 1

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group



Hosted by iphpbb3.com
Beliebteste Themen: Bau, USA, Erde

Impressum | Datenschutz