Aktuelle Zeit: So 20. Sep 2020, 00:03

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Forumsregeln


Die Forumsregeln lesen



Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Ausfall Tachoantrieb
BeitragVerfasst: Mo 3. Aug 2009, 22:06 
Offline
XJR-Fahrer
XJR-Fahrer
Benutzeravatar

Registriert: So 1. Feb 2004, 22:20
Beiträge: 87
Wohnort: Witten
Motorrad: Yamaha MT01
Geschlecht: Männlich
kann es sein das du beim einbau der schnecke in das rad die mitnehmerzapfen unten verbogen hast ??
die beiden zapfen sind aus dünnen blech und können sich leicht bei falscher montage der schnecke verziehen

_________________
Gruss Dirk R

Bild

Bild


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Ausfall Tachoantrieb
BeitragVerfasst: Di 4. Aug 2009, 00:37 
Ja,

beim Radeinbau kann man die Zapfen am Mitnehmerring
verbiegen/ zerstören.
Hatte der Vorbesitzer meiner FZR geschafft.
Den Ring mit dem Wellendichtring gab's beim Freundlichen einzeln.

Beim Preis hab ich ziemlich geschluckt. Ich glaube so um die 15€ :kotzen:


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Ausfall Tachoantrieb
BeitragVerfasst: Di 4. Aug 2009, 20:25 
@ Horst,

schätze,
den Mitnehmerring mit den Zapfen wird man kaum gebraucht bekommen.
Der sitzt ja in der Felge und dürfte komplett mit Felge verkauft werden.


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Ausfall Tachoantrieb
BeitragVerfasst: Di 4. Aug 2009, 21:31 
@Horst,

ich war jetzt fest der Meinung, dass der Ring mit den Zapfen in der Felge sitzt
und die Aussparungen für die Zapfen in der Schnecke.
Hab nämlich noch ne Tachoschnecke von der FZR 3LE hier,
da sind die Aussparungen drin.
Ich war der Meinung, die Schnecke der XJR ist gleich.

Schau Dir mal die an, die sieht wie die Schnecke der FZR aus
und man kann die Aussparungen für die Mitnehmerzapfen gut erkennen:

http://cgi.ebay.de/Yamaha-XJ-900-Divers ... 286.c0.m14

In der Felge (Nabe) sitzt dann von außen nach innen:
-Wellendichtring
-Mitnehmerring mit den besagten Zapfen
-Dichtring
-Seegering
-Radlager

Hab aber auch lange das Vorderrad nicht mehr raus gehabt und kann mich täuschen.


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

RP 19 Vorderrad mit Tachoantrieb
Forum: Reifen/Räder
Autor: Ex-Millionär
Antworten: 7
Tacho total Ausfall
Forum: Technik allgemein
Autor: Anonymous
Antworten: 4
Breite von Tachoantrieb
Forum: Reifen/Räder
Autor: zweitopfmopped
Antworten: 0
Tachoantrieb RP02
Forum: Technik allgemein
Autor: andl77
Antworten: 6

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group



Hosted by iphpbb3.com
Beliebteste Themen: Bau, USA, Erde

Impressum | Datenschutz