Aktuelle Zeit: Mo 21. Sep 2020, 22:23

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Forumsregeln


Die Forumsregeln lesen



Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 56 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: So 22. Dez 2019, 20:57 
Offline
XJR-Freund
XJR-Freund
Benutzeravatar

Registriert: So 17. Sep 2017, 21:38
Beiträge: 143
Motorrad: XJR RP19
Hallo die Runde,

eine Aussentemperaturanzeige und eine USB Buchse am Cockpit wäre für mich schon eine praktische Sache.
Beim Chinamann gibt's ein passendes LED Display. Die LED Farbe kann vorab zwischen grün, rot und blau
ausgewählt werden. Die Anzeige kann Bordspannung und Temperatur messen sowie die Uhrzeit im Wechsel anzeigen.
Uhr brauche ich nicht da die RP19 schon eine hat. Über die kleinen Taster kann die Uhrzeit auch abgewählt werden.
Die USB Buchse ist incl. Spannungswandler und kann 2.1A Dauer und 3A kurzeitig liefern, das reicht für jedes Schmartfon.

Um nicht unzählige Versuche zu machen konnte ich das Cockpitgehäuse bei meinem Arbeitgeber scannen lassen.
Die .stl Daten lassen sich nicht direkt verwenden jedoch durchaus nutzbar um ein Gehäuse drüber zu konstruieren.
Eine optische Durchdringung am Bildschirm reicht hierfür aus. So sieht's bis jetzt im CAD aus.

Bild

Bild

Bild

Das Display erhält noch eine entsprechende Farbfilterfolie und die USB Buchse einen unverlierbaren Stopfen aus TPU.
Spritzwassergeschützt soll wohl drin sein.

Hier die Einzelteile vom fast fertigen Stand.

Bild

Bild

Bild

Das Kabel fällt noch weg, lässt sich unsichtbar ins innere vom Cockpit verlegen und anschließen. Der Temperaturfühler muss auch noch irgendwo
an geeigneter Stelle befestigt werden.

Bild

Das Display leuchtet vom Blitz so rot. Für blau oder grün muss eine andere Folie eingelegt werden.
Wichtig ist für mich das es ohne Spuren rückbaubar ist. Die Befestigung wollte ich erstmal mit Powerstrips oder ähnliches versuchen, hängt
notfalls noch am Kabel falls sich was löst.

Die typische Druckstruktur kann geschliffen, grundiert und lackiert werden. Sollte schon zum Rest passen, zum testen wird's aber wohl so bleiben.

Bild


Falls jemand Interesse hat kann ich vielleicht mal eine Kleinserie auflegen. Die Displays in blau und grün habe ich bestellt sind aber noch nicht da, aus China dauert das schon mal 6-8 Wochen.
Wenn die Tachobeleuchtung auf blau umgebaut ist sieht's mit blauem Display bestimmt ganz nett aus.


Gruß Frank


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: So 22. Dez 2019, 21:57 
Offline
XJR-Forenkenner
XJR-Forenkenner
Benutzeravatar

Registriert: Sa 18. Mär 2017, 15:24
Beiträge: 483
Wohnort: Am Chiemsee
Motorrad: XJR 1300 RP19
Geschlecht: Männlich
Servus,

wow, Respekt!

Wenn du das Zusatzgehäuse, ohne Ausschnitte, oder mit Ausschnitten für eine Ganganzeige, bzw Öltemperatur fertigen könntest, das wäre genial.

Gäbe es die Anzeige auch 3-Stellig für die Öl Temperatur? Statt dem USB, eine Anzeige für den 5ten Gang



Gruß

Kini


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: So 22. Dez 2019, 22:55 
Offline
XJR-Forenkenner
XJR-Forenkenner
Benutzeravatar

Registriert: So 23. Jul 2006, 11:11
Beiträge: 635
Wohnort: Bei Berlin
Motorrad: RP10 und RP19
Geschlecht: Männlich
Respekt

_________________
Die Vernunft kann sich mit größerer Wucht dem Bösen entgegenstellen, wenn der Zorn ihr dienstbar zur Hand geht.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mo 23. Dez 2019, 07:16 
Offline
XJR-Forenkenner
XJR-Forenkenner
Benutzeravatar

Registriert: Mi 19. Jun 2013, 07:30
Beiträge: 435
Wohnort: Essen
Motorrad: XJR1300 SP RP02
Geschlecht: Männlich
Na, das schaut ja wirklich sehr gut aus. Ich denke mal es würde auch an einer RP02 passen.

Wenn du also wirklich vor hast davon eine Kleinserie aufzulegen : Ich wäre schonmal dabei.

Allen hier schöne Weihnachts- und Umbautage.

Gruß

Peter

_________________
Immer eine Hand am Gas. :runningdog:


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mo 23. Dez 2019, 18:07 
Offline
XJR-Freund
XJR-Freund
Benutzeravatar

Registriert: So 17. Sep 2017, 21:38
Beiträge: 143
Motorrad: XJR RP19
An eine Anzeige für den 5. Gang habe ich auch schon gedacht, da schalte ich oft ins leere. Die eine LED lässt sich bestimmt noch unterbringen.
Ein Leergehäuse ist auch kein Problem nur muss man schon genau wissen was verbaut werden soll. Viel Platz ist da nicht und innen geht's dann nur mit kleben,
das ist auch nicht schön. Die Temperaturanzeige geht angeblich bis 120°, könnte auch für Öl reichen, sofern man einen geeigneten Sensor hat.
Ideal wäre ein kleines 2 reihiges, 8 Stellen Display wo 2 Temperaturen, Bordspannung und Gang angezeigt wird. Dann wird ein kleiner Arduino Nano nötig sein.
Da muss ich mich erst noch einarbeiten. Alles Spielerei, aber ganz nett wenn es sich gut zum Rest einfügt.

keine Ahnung ob es an die RP02 passt. Ein gutes Foto zum Vergleich hilft sicher schon weiter.

Gruß Frank


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mo 23. Dez 2019, 19:27 
Offline
XJR-Forenkenner
XJR-Forenkenner

Registriert: Do 2. Mär 2017, 15:55
Beiträge: 551
Wohnort: Hamburg Rahlstedt
Motorrad: XJR 1300 von 2004
Geschlecht: Männlich
Find ich auch gut =D> RP10tauglich....
Der Preis wäre interessant 8-) :mrgreen:
schönes Fest

_________________
Two wheels free your soul


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mo 23. Dez 2019, 20:03 
Offline
XJR-Forenkenner
XJR-Forenkenner
Benutzeravatar

Registriert: Sa 18. Mär 2017, 15:24
Beiträge: 483
Wohnort: Am Chiemsee
Motorrad: XJR 1300 RP19
Geschlecht: Männlich
Servus,

zum Ölsensor gibt es folgenden Beitrag:

https://xjrforum.iphpbb3.com/forum/45302369nx35339/motor-getriebe-f18/gewinde-adapter-m20x15-auf-m14x15-t49327.html


Wenn es ein LCD Display, ähnlich der originalen Anzeige gäbe, wärs stimmig. Öl und Lufttemperatur, dann wärs perfekt.

Zu Ganganzeige gibts hier im Forum diverse Beiträge.

Ich suche eine Anzeige wie die originalen, z.B. das Blinkersymbol mit Pfeil nach oben, oder das N gedreht als Z;-). Das könnte doch statt dem USB passen…

Evtl kann man das aus einem Defekten verwenden…

Wie wäre es mit sowas, als Ganganzeige?

https://www.ebay.de/itm/Schalter-Symbolscheibe-Licht-Standlicht-Hella-ENG-Symbol-Kennzeichnung/361194158118?hash=item5418d97826:g:1VQAAMXQn11Rfiib

Bild


nennt sich Symbolscheibe

5 Strahlen nach oben, mit LED hinterleuchtet? Gibt auch andere Symbole, leider keine 5

Gruß

Kini


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mi 25. Dez 2019, 12:23 
Offline
XJR-Freund
XJR-Freund
Benutzeravatar

Registriert: So 17. Sep 2017, 21:38
Beiträge: 143
Motorrad: XJR RP19
Hmm, für die Ganganzeige würde ich dann lieber die Lösung mit den Led's im Drehzahlmesser von 1-5 bevorzugen.
Oder, wie schon gesagt ein kleines 8 stelliges, 2 reihiges Display für Öl/Lufttemperatur, Bordspannung und Gang.
Mal schauen wie das klappen könnte.

Gruß Frank


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mi 25. Dez 2019, 13:58 
Offline
XJR-Forenkenner
XJR-Forenkenner
Benutzeravatar

Registriert: Sa 18. Mär 2017, 15:24
Beiträge: 483
Wohnort: Am Chiemsee
Motorrad: XJR 1300 RP19
Geschlecht: Männlich
Servus Frank,

das mit dem Display, wäre absolut genial.

Viele Grüße

Ludwig


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: So 29. Dez 2019, 21:49 
Offline
XJR-Freund
XJR-Freund
Benutzeravatar

Registriert: So 17. Sep 2017, 21:38
Beiträge: 143
Motorrad: XJR RP19
Ich habe mal ein wenig recherchiert. Als Anzeige passt ein Oled Display wie z.b https://www.az-delivery.de/products/1-3 ... 96c2&_ss=r

Als Tempsensor dieser hier DS18B20 Messbereich von -55 - +125 Grad. Für Öl ein Verschlussstopfen Din 910 M16x1,5. Mittig eine 6H7 Bohrung und mit Dichtmasse den Sensor durch schieben. Am Ende mit einer Starlockscheibe sichern. Falls die 125 Grad nicht reichen kann auch ein Analogsensor mit höherem Bereich verwendet werden.

Habe mir den Krempel mal geordert.

Gruß Frank


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: So 29. Dez 2019, 23:41 
Offline
XJR-Forenkenner
XJR-Forenkenner
Benutzeravatar

Registriert: Sa 18. Mär 2017, 15:24
Beiträge: 483
Wohnort: Am Chiemsee
Motorrad: XJR 1300 RP19
Geschlecht: Männlich
Wird ja immer besser, auf das Display bin ich gespannt.

Muss dann ein RasPi ans Motorrad?;-).

Bei der Kleinserie, wäre ich auch gerne dabei.

Gruß

Ludwig


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mo 30. Dez 2019, 23:40 
Offline
XJR-Freund
XJR-Freund
Benutzeravatar

Registriert: So 17. Sep 2017, 21:38
Beiträge: 143
Motorrad: XJR RP19
Grundsätzlich funzt das schon mal, ist überhaupt nicht schwer. Ich bin da ziemlicher Anfänger. Das 16x2 Display hatte ich noch liegen, ist aber viel zu groß.
Die 1,3" Oled Displays sind noch unterwegs, evtl. reicht auch ein 1" aus. Haben beide 128x64 Pixel. Ein Arduino Nano reicht hierfür gut aus.
Der Sensor geht bis 127.9°, reicht das?. Wie heiß wird denn das Öl in der Wanne? Ansonsten müsste ein analog Sensor fürs Öl eingebaut werden.




Bild



Gruß Frank


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Sa 4. Jan 2020, 10:48 
Offline
XJR-Forenkenner
XJR-Forenkenner
Benutzeravatar

Registriert: Sa 18. Mär 2017, 15:24
Beiträge: 483
Wohnort: Am Chiemsee
Motorrad: XJR 1300 RP19
Geschlecht: Männlich
Servus Frank,

ein gutes Neues noch. Die Anzeige ist perfekt. Hast du die mal im Dunkeln wegen blenden getestet. Dürfte normal kein Thema sein.

Zum Sensor, spräche was dagegen einen Analogen zu verwenden? Die gäbe es schon fertig für die seitlichen Kanäle. Lässt sich schöner verlegen. Denke 130Grad reicht, was ist hier der limitierende Faktor? Der Sensor, oder die Steuerung.


Herzlichen Dank für dein Projekt;-)

Viele Grüße

Ludwig


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Sa 4. Jan 2020, 13:36 
Offline
XJR-Freund
XJR-Freund
Benutzeravatar

Registriert: So 17. Sep 2017, 21:38
Beiträge: 143
Motorrad: XJR RP19
Moin Ludwig,

danke auch so. Das Display ist viel zu groß hier ging's mir nur um die Programmierung. Vorhin waren die 1" Oled Displays in der Post. Muss ich nachher mal austesten, bin sehr gespannt.
Die Platine misst gerade mal 28x28mm.

Der digitale Sensor hat halt den Vorteil das die Temperatur direkt ausgelesen werden kann, ist aber durch den digitalen Höchstwert limitiert. Mit dem Controller kann nahezu alles ausgelesen werden.
Bei einem analogen Sensor muss die Temperatur erst noch mit dem Sensorwiderstand berechnet werden.

Die VDO Sensoren sind nicht gerade ein Schnäppchen. Ich habe beim Chinamann evtl. was passendes analoges gefunden, siehe:
https://de.aliexpress.com/item/32842105 ... 3gMw1&mp=1
Wo sollte der Sensor am zweckmäßigsten angebracht werden? Ich habe an meiner RP19 noch nicht genau geschaut. Ist die Ölwanne bzw. unterer Motorblock bei allen Baureihen gleich?
Ich meine mal was von M16x1.5 gelesen zu haben.

Für die Ganganzeige habe ich mir überlegt das vorhandene Kabel zur Neutrallampe zu verwenden. Der Leerlaufschalter wird mit zusätzlichen Kontakten versehen, wie hier schon oft praktiziert.
Allerdings werde ich alle Kontakte mit je einem Widerstand in Reihe schalten, d.h je höher der Gang um so höher der messbare Widerstand.
Das lässt sich dann prima auslesen und zur Ganganzeige verwenden. Das habe ich schon erfolgreich getestet. Die original Leerlaufschaltung bleibt unangetastet damit die Schutzschaltungen (Kupplung, Seitenständer) noch funktionieren.
Die andere Möglichkeit mit Drehzahl und Tachosignal hat funktioniert im Stand nicht.
Das Gebastel mit Magnet und Hallsensor am Hebel finde ich auch nicht toll, höchstens noch mit Drehgeber an der Schaltwelle.

Gruß Frank


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Sa 4. Jan 2020, 15:12 
Offline
XJR-Fahrer
XJR-Fahrer
Benutzeravatar

Registriert: Mo 15. Jul 2013, 20:43
Beiträge: 77
Wohnort: Schalksmühle
Motorrad: RP06 / RP06
Geschlecht: Männlich
Hey Frank,

das mit den Widerständen für die Ganganzeige ist einfach nur eine geniale Idee. Somit kannst du mit einem Kabel alle Anzeigen verwirklichen ! :thumbright:

Grüße aus dem Sauerland
Frank

_________________
Nur wer selbst brennt, kann Feuer in anderen entfachen.
Der Tod lächelt uns alle an, das einzige was man machen kann ist zurücklächeln! 8-)
Bild


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 56 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Bremse hinten RP06 kein Druck
Forum: Bremsen
Autor: uncle-speed
Antworten: 5
Oel Temperatur
Forum: Motor/Getriebe
Autor: Alexander
Antworten: 3
Hintere Bremse baut ständig von selbst Druck auf!?
Forum: Bremsen
Autor: marsupulami
Antworten: 8
Bremsen kein druck.
Forum: Bremsen
Autor: Hammer
Antworten: 30
Ziemlicher Druck im Tank bei Sonneneinstrahlung!
Forum: Technik allgemein
Autor: alexjr
Antworten: 11

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group



Hosted by iphpbb3.com
Beliebteste Themen: Bau, USA, Erde

Impressum | Datenschutz