Aktuelle Zeit: Mo 26. Aug 2019, 06:46

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Forumsregeln


Die Forumsregeln lesen



Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 15 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: originale schwarze Schwinge
BeitragVerfasst: Di 9. Apr 2019, 20:13 
Offline
XJR-Forenkenner
XJR-Forenkenner
Benutzeravatar

Registriert: Sa 18. Mär 2017, 15:24
Beiträge: 395
Wohnort: Am Chiemsee
Motorrad: XJR 1300 RP19
Geschlecht: Männlich
Hi,

kann mir jemand sagen, ob die original schwarze Schwinge eloxiert, oder gepulvert ist.

Danke und Gruß

Kini


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: originale schwarze Schwinge
BeitragVerfasst: Di 9. Apr 2019, 20:51 
Offline
XJR-Fahrer
XJR-Fahrer

Registriert: Fr 1. Apr 2016, 00:10
Beiträge: 90
Wohnort: Köln
Motorrad: RP19
lackiert

_________________
Gruß
Andreas
Bild


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: originale schwarze Schwinge
BeitragVerfasst: Di 9. Apr 2019, 21:29 
Offline
XJR-Forenkenner
XJR-Forenkenner
Benutzeravatar

Registriert: Sa 18. Mär 2017, 15:24
Beiträge: 395
Wohnort: Am Chiemsee
Motorrad: XJR 1300 RP19
Geschlecht: Männlich
Ich möchte ne schwarze Schwinge, dass die Originale lackiert ist, hätte ich nicht gedacht.

Da ist dann wohl ne silberne pulvern vmtl. besser.

Gruß

Kini


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: originale schwarze Schwinge
BeitragVerfasst: Di 9. Apr 2019, 21:37 
Offline
XJR-Szenenkenner
XJR-Szenenkenner
Benutzeravatar

Registriert: Sa 23. Aug 2014, 00:10
Beiträge: 2101
Wohnort: Kiel
Motorrad: 2014èr RP19
Geschlecht: Männlich
Ich würde die wenn auch pulvern lassen. Soll widerstandsfähiger sein. Matt oder glänzend passt meiner Meinung nach beides.
...ich will meine (noch) nicht schwarz haben, wird mir derzeit alles zu dunkel/schwarz. Ab mach mal Ludwig, bei dir habe ich den direkten Vergleich zu meiner :whistle:

_________________
Bild


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: originale schwarze Schwinge
BeitragVerfasst: Mi 10. Apr 2019, 19:32 
Offline
XJR-Forenkenner
XJR-Forenkenner
Benutzeravatar

Registriert: Sa 18. Mär 2017, 15:24
Beiträge: 395
Wohnort: Am Chiemsee
Motorrad: XJR 1300 RP19
Geschlecht: Männlich
So ganz einig bin ich mir da auch noch nicht, deswegen möcht ich meine Originale nicht pulvern und ne schwarze besorgen. Eine originale Schwarze wüsste ich, der ruft aber 270.- auf, was mir für ne lackierte dann doch zu teuer ist.

Dann lieber ne silberne für nen 100er + ca. 80.- schwarz pulvern.


Dämpfer bleibt silber und die Federn gelb, damit am Heck ein wenig Farbe ist.

Hier mal ein Vergleich:


Bild

Bild

Bild


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: originale schwarze Schwinge
BeitragVerfasst: Mi 10. Apr 2019, 20:11 
Offline
XJR-Szenenkenner
XJR-Szenenkenner
Benutzeravatar

Registriert: Sa 23. Aug 2014, 00:10
Beiträge: 2101
Wohnort: Kiel
Motorrad: 2014èr RP19
Geschlecht: Männlich
Ist halt ähnlich wie bei mir. 95% sagen die Schwinge muß schwarz sein [-o<
Bild

_________________
Bild


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: originale schwarze Schwinge
BeitragVerfasst: Mi 10. Apr 2019, 20:38 
Offline
XJR-Szenenversteher
XJR-Szenenversteher
Benutzeravatar

Registriert: Mo 8. Jun 2009, 12:17
Beiträge: 755
Wohnort: tief im Westen
Motorrad: Check!
Geschlecht: Männlich
Moin.
Wenn schwarz, dann eloxieren. Bei mir vor 7-8 Jahren gemacht. Immer noch wie neu. Und passt, wenn ich so deine Fotos sehe, perfekt zu den Tauchrohren.

Thomas

_________________
Täglich scheint die Sonne wieder,
täglich weicht die Nacht dem Licht.
Täglich sieht man alles wieder,
nur verliehenes Werkzeug nicht.


Motorradanhänger mit Plane zu verleihen. Standort 44653.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: originale schwarze Schwinge
BeitragVerfasst: Mi 10. Apr 2019, 20:47 
Offline
XJR-Forenkenner
XJR-Forenkenner
Benutzeravatar

Registriert: Sa 18. Mär 2017, 15:24
Beiträge: 395
Wohnort: Am Chiemsee
Motorrad: XJR 1300 RP19
Geschlecht: Männlich
Servus,

wo machen lassen?

Bilder!

Kosten?

Muss das Lager raus?


Bitte;-)

Gruß

Kini


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: originale schwarze Schwinge
BeitragVerfasst: Fr 12. Apr 2019, 18:17 
Offline
XJR-Forenkenner
XJR-Forenkenner
Benutzeravatar

Registriert: Sa 18. Mär 2017, 15:24
Beiträge: 395
Wohnort: Am Chiemsee
Motorrad: XJR 1300 RP19
Geschlecht: Männlich
Es ist vollbracht;-)

Hier mal Schwingenvergleich:


Bild

Bild

jedoch nur Photoshop;-)


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: originale schwarze Schwinge
BeitragVerfasst: Fr 12. Apr 2019, 18:53 
Offline
XJR-Forenkenner
XJR-Forenkenner

Registriert: Do 2. Mär 2017, 15:55
Beiträge: 422
Wohnort: Hamburg Rahlstedt
Motorrad: XJR 1300 von 2004
Geschlecht: Männlich
Verdammt, warum gucke ich hier auch immer so rum.......
sieht leider geil aus in schwarz :evil:
will auch... 8-) =;
WObei...
ich hab ja zwei Töppe,da sieht man das ja gar nicht so :-k :-k


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: originale schwarze Schwinge
BeitragVerfasst: Fr 12. Apr 2019, 19:17 
Offline
XJR-Szenenkenner
XJR-Szenenkenner
Benutzeravatar

Registriert: Sa 23. Aug 2014, 00:10
Beiträge: 2101
Wohnort: Kiel
Motorrad: 2014èr RP19
Geschlecht: Männlich
:crybaby: :crybaby: :crybaby:
In schwarz sieht es echt gut aus Ludwig. :gut:

Zur meiner Front in schwarz wäre das optimal. Bei dir hingegen passt beides gut. :heiss:
Irgendwie habe ich dazu keine "Lust".... vielleicht nächstes Jahr!?!?

_________________
Bild


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: originale schwarze Schwinge
BeitragVerfasst: Fr 12. Apr 2019, 19:34 
Offline
XJR-Kenner
XJR-Kenner
Benutzeravatar

Registriert: So 27. Mär 2016, 16:16
Beiträge: 1306
Wohnort: Berlin
Motorrad: 4PU RP10 GSXS TD955i
Geschlecht: Männlich
Richtig Andreas,

ohne die schwarzen Standrohre ist das alles nichts! Mir fehlte damals nur die schwarze Schwinge.
Dafür sind die Rasten gepulvert. Die gelben Federn gehen gar nicht. Ist aber Geschichte. 8-[

Bild

Bild

_________________
Grüße Michimutz

Bild


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: originale schwarze Schwinge
BeitragVerfasst: Fr 12. Apr 2019, 19:39 
Offline
XJR-Szenenkenner
XJR-Szenenkenner
Benutzeravatar

Registriert: Sa 23. Aug 2014, 00:10
Beiträge: 2101
Wohnort: Kiel
Motorrad: 2014èr RP19
Geschlecht: Männlich
Moin in die Welthauptstadt Berlin.

Die Federn habe ich auch abgedeckt und sogar für die gelben Behälter habe ich neue Cover in schwarz. Nur wird es mir zu düster im gesamten und daher liegen die hier noch herum.

Weiss noch nicht genau wohin meine Reise gehen wird. :scratch:

Gruß aus Kiel


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: originale schwarze Schwinge
BeitragVerfasst: Fr 12. Apr 2019, 19:45 
Offline
XJR-Forenkenner
XJR-Forenkenner
Benutzeravatar

Registriert: Sa 18. Mär 2017, 15:24
Beiträge: 395
Wohnort: Am Chiemsee
Motorrad: XJR 1300 RP19
Geschlecht: Männlich
Wenn, dann würde ich bei meiner nur noch die Schwinge schwarz machen. Den Rest dann lassen.

Im direkten Vergleich gefällt mir beides...

Evtl. nehm ich nen schwarzen Kettenspanner vom FJler auf die silberne Schwinge..

Luxusprobleme;-)


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: originale schwarze Schwinge
BeitragVerfasst: Sa 13. Apr 2019, 18:29 
Offline
XJR-Szenenversteher
XJR-Szenenversteher
Benutzeravatar

Registriert: Mi 1. Jun 2016, 11:09
Beiträge: 764
Motorrad: XJR12004PU
Geschlecht: Männlich
Das Problemchen mit schwarz oder nicht schwarz hatte ich diesen Winter beim Kettenktittausch auch.
Ganz schwarz ist ToMuch und ganz Silber auch sonaja.. also wurde nur das Innere mit Carbonfolie beklebt.
Hält, sieht gut aus, is billich und lässt sich wieder rückgängig machen oder halt ganz anders.
Bild

_________________
Es gibt immer einen Weg.
Wer niemals vom Weg abkommt bleibt auf der Strecke.

Bild
KS125, CB400, GS-X550E, GS550, GS750, FZS600, XJR4PU


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 15 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Hayabusa Schwinge in die 4PU
Forum: Fahrwerk
Autor: ThomasM
Antworten: 22
Schwinge klemmt
Forum: Fahrwerk
Autor: jethelm
Antworten: 2
Änderung an der Schwinge
Forum: Technik allgemein
Autor: XJR1200Viper
Antworten: 5
Schwinge eloxieren
Forum: Design/Lack
Autor: MadDog
Antworten: 7
Schmiernippel in Schwinge
Forum: Technik allgemein
Autor: Paku
Antworten: 7

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group



Hosted by iphpbb3.com
Beliebteste Themen: Bau, USA, Erde

Impressum | Datenschutz