Aktuelle Zeit: Fr 26. Apr 2019, 13:43

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Forumsregeln


Die Forumsregeln lesen



Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 14 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Di 18. Sep 2018, 21:16 
Offline
XJR-Forenversteher
XJR-Forenversteher
Benutzeravatar

Registriert: Do 8. Aug 2013, 21:36
Beiträge: 327
Wohnort: Braunschweig
Motorrad: XJR 1300 RP06
Geschlecht: Männlich
Hallo, meine Federn sehen inzwischen echt
scheiße aus. Kann mir jemand sagen welcher
Farbcode das Gelb ist und ob das ein spezieller
Lack? Da ja die Federn ständig arbeiten.

Gruß Uwe

_________________
immer Asphalt unter den Gummis!
und Schwarz ist auch an der Dicken


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mi 19. Sep 2018, 06:35 
Offline
XJR-Forenkenner
XJR-Forenkenner
Benutzeravatar

Registriert: Mo 8. Jun 2009, 12:17
Beiträge: 698
Wohnort: tief im Westen
Motorrad: Check!
Geschlecht: Männlich
Moin. Ich würde RAL 9005 nehmen. Ist aber Geschmacksache. :mrgreen:

Thomas

_________________
Täglich scheint die Sonne wieder,
täglich weicht die Nacht dem Licht.
Täglich sieht man alles wieder,
nur verliehenes Werkzeug nicht.


Motorradanhänger mit Plane zu verleihen. Standort 44653.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mi 19. Sep 2018, 06:40 
Offline
XJR-Liebhaber
XJR-Liebhaber
Benutzeravatar

Registriert: Sa 23. Aug 2014, 00:10
Beiträge: 1970
Wohnort: Kiel
Motorrad: 2014èr RP19
Geschlecht: Männlich
:lol:
Aber in Hochglanz =D>

Ich glaube, dass es dafür keinen Farbcode offiziell gibt.

Guck mal hier Uwe:
45302369nx35339/fahrwerk-f19/farbcode-oehlins-federn-t40506.html

_________________
Bild


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mi 19. Sep 2018, 07:59 
Offline
XJR-Kenner
XJR-Kenner
Benutzeravatar

Registriert: So 27. Mär 2016, 16:16
Beiträge: 1190
Wohnort: Berlin
Motorrad: 4PU RP10 GSXS TD955i
Geschlecht: Männlich
Und sieht dann so aus in glänzend, vorher nachher. :mrgreen:

Bild
Bild

_________________
Grüße Michimutz

Bild


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mi 19. Sep 2018, 08:18 
Offline
XJR-Forenversteher
XJR-Forenversteher
Benutzeravatar

Registriert: Do 8. Aug 2013, 21:36
Beiträge: 327
Wohnort: Braunschweig
Motorrad: XJR 1300 RP06
Geschlecht: Männlich
Michimutz, iyt das Ral 9005?

_________________
immer Asphalt unter den Gummis!
und Schwarz ist auch an der Dicken


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mi 19. Sep 2018, 08:53 
Offline
XJR-Freund
XJR-Freund
Benutzeravatar

Registriert: Do 9. Feb 2017, 03:37
Beiträge: 121
Wohnort: Lünen
Motorrad: XJR RP02, 4PU, FZR
Geschlecht: Männlich
Moin,

RAL 9005 = Tiefschwarz

@ Michimutz: Sind die Federn lackiert oder gepulvert ?

_________________
Gruß
Jörg


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mi 19. Sep 2018, 09:22 
Offline
XJR-Fahrer
XJR-Fahrer
Benutzeravatar

Registriert: Sa 10. Mär 2018, 14:24
Beiträge: 96
Motorrad: XJR
Guten Morgen zusammen. Da fragt jemand nach den gelben farbcode und bekommt den farbcode für Schwarz
#-o
Gruß Chrissi


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mi 19. Sep 2018, 09:30 
Offline
XJR-Forenversteher
XJR-Forenversteher
Benutzeravatar

Registriert: Do 8. Aug 2013, 21:36
Beiträge: 327
Wohnort: Braunschweig
Motorrad: XJR 1300 RP06
Geschlecht: Männlich
Hallo Jörg,
die Federn sind lackiert wie es aussieht.
Aber ich werde wohl RAL 1028 nehmen.
Pasßt besser zur gelben RP06.
Gruß Uwe

_________________
immer Asphalt unter den Gummis!
und Schwarz ist auch an der Dicken


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mi 19. Sep 2018, 16:02 
Offline
XJR-Kenner
XJR-Kenner
Benutzeravatar

Registriert: So 27. Mär 2016, 16:16
Beiträge: 1190
Wohnort: Berlin
Motorrad: 4PU RP10 GSXS TD955i
Geschlecht: Männlich
Für die Fragenden, ja ist RAL 9005 und die sind gepulvert!
Die lassen sich übrigens ohne Hilfsmittel ausbauen.
Nur den oberen Federteller ganz nach oben drehen und schon liegen sie frei.
Es wird wie sonst üblich kein Spanner, Gurt oder sonst was benötigt.

Sorry den Farbcode kenne ich nicht. Einfach mal bei Öhlins Deutschland anrufen.

_________________
Grüße Michimutz

Bild


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mi 19. Sep 2018, 16:54 
Offline

Registriert: Di 11. Sep 2018, 13:06
Beiträge: 3
Motorrad: XJR
RAL1033 dahliengelb passt 100%


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mi 19. Sep 2018, 17:59 
Offline
XJR-Forenversteher
XJR-Forenversteher
Benutzeravatar

Registriert: Do 8. Aug 2013, 21:36
Beiträge: 327
Wohnort: Braunschweig
Motorrad: XJR 1300 RP06
Geschlecht: Männlich
Schon mal danke an alle die geholfen haben und noch werden.


Gruß Uwe

_________________
immer Asphalt unter den Gummis!
und Schwarz ist auch an der Dicken


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mi 19. Sep 2018, 18:13 
Offline
Moderator
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: Di 21. Okt 2014, 11:55
Beiträge: 1270
Motorrad: RC95 / RP191 / RP194
Geschlecht: Männlich
Lackiert oder gepulvert - aus meiner Sicht eine der wichtigsten Fragen in diesem Thread.

Ist lackieren eigentlich überhaut möglich? Es kommt ja zu einer ständigen Verformung - insofern müsste eine Kunststoffbeschichtung doch die einzig gangbare Lösung sein, oder?

_________________
Ciao - Peter

Verhalte Dich stets so, dass die anderen sich ständig fragen, warum sie Dir noch keine reingehauen haben...


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mi 19. Sep 2018, 18:38 
Offline

Registriert: Di 11. Sep 2018, 13:06
Beiträge: 3
Motorrad: XJR
Beim Pulvern ist im Gegensatz zum Lackieren der Materialaufbau größer und beim Beschichten wird nicht so viel Material in die Luft abgegeben wie beim lacken. Weiterhin ist es beständiger und preiswerter. Lack geht auch. Original sind die Federn bestimmt in Lack getaucht.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mi 19. Sep 2018, 21:15 
Offline
XJR-Kenner
XJR-Kenner
Benutzeravatar

Registriert: So 27. Mär 2016, 16:16
Beiträge: 1190
Wohnort: Berlin
Motorrad: 4PU RP10 GSXS TD955i
Geschlecht: Männlich
Wie auch immer, bisher Null Probleme mit der Pulverung.
Gedanklich war auch mein Ansatz ist sicher flexibler als herkömmlicher Lack.

_________________
Grüße Michimutz

Bild


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 14 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Welcher Lenker?
Forum: Tuning/Umbau
Autor: Jogie
Antworten: 6
Motorschutzbügel -> welcher Hersteller?
Forum: Technik allgemein
Autor: hangfire73
Antworten: 6
welcher cnc behälter für hintere bremse??
Forum: Bremsen
Autor: Dirk R
Antworten: 1
Welcher Reifen für Island?
Forum: Reifen/Räder
Autor: Timm
Antworten: 13

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group



Hosted by iphpbb3.com
Beliebteste Themen: Bau, USA, Erde

Impressum | Datenschutz