Aktuelle Zeit: Mo 6. Jul 2020, 19:29

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Forumsregeln


Die Forumsregeln lesen



Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 6 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Kratzerpolitur
BeitragVerfasst: Fr 26. Jun 2020, 12:25 
Offline
XJR-Freund
XJR-Freund
Benutzeravatar

Registriert: Sa 10. Mär 2018, 14:24
Beiträge: 161
Motorrad: XJR
Guten Morgen.
Wollte mal nachfragen ob jemand Erfahrung mit Kratzerpoliturenhat.
Z.b.S100 von Dr.Wack oder ähnliches.
Gruß Chrissi


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Kratzerpolitur
BeitragVerfasst: Fr 26. Jun 2020, 15:08 
Offline

Registriert: Fr 8. Mai 2020, 20:01
Beiträge: 19
Motorrad: XJR
Moin Chrissi

Die Zeiten an denen es die weltbeste Politur ausschließlich auf Baumarktparkplätzen gab sind leider vorbei , da konnte man brennennende Motorhauben und andere Kuststücke sehen ............. \:D/

Ich benutze seid jeher Polituren von 3M , da ich ja selber lackiere und anschliessend die lackierten Flächen schleife und poliere nehm ich diese beiden hier :


Bild
Die grosse Flasche ist eine sehr gute Politur um geschliffene Flächen (2000er bis 3000er Körnung )auf Glanz zu bringen , die Hologramm Politur dient dazu danach das ganze wirklich auf Hochglanz zu bekommen . Hologrammpolitur deswegen da die erste Politur einen Schleier hinterlässt der im Sonnenlich dann gut zu sehen ist .
Ein alter , matter Lack oder leicht verkratzter Lack ist mit den beiden auch wieder in Richtung neu zu bekommen . Bei gösseren Kratzern empfiehlt es sich tatsächlich mit sehr feinem Nassschleifpapier vorzuarbeiten . Um den Poliervorgagn nicht ganz so mühsam zu gestalten gibt es für ganz schmales Geld Aufsätze für den Akkuschrauber / Bohrmaschine .

Bild

Ich kann also 3M uneingeschränkt empfehlen , die haben viele Verschieden Polituren im Programm , aber die beiden auf dem Bild sind für den Hausgebrauch sehr gut .

Grüße TOIVO


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Kratzerpolitur
BeitragVerfasst: Fr 26. Jun 2020, 17:55 
Offline
XJR-Forenversteher
XJR-Forenversteher
Benutzeravatar

Registriert: Mi 21. Nov 2012, 22:05
Beiträge: 329
Wohnort: Dortmund
Motorrad: RP10
Geschlecht: Männlich
Jo gute Wahl , das gleiche nehmen wir auf der Arbeit auch

_________________
https://www.iphpbb3.com/forum/file/4530 ... strop5.jpg


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Kratzerpolitur
BeitragVerfasst: Fr 26. Jun 2020, 18:56 
Offline
XJR-Liebhaber
XJR-Liebhaber
Benutzeravatar

Registriert: So 16. Feb 2014, 10:39
Beiträge: 1784
Wohnort: Bergisches Land
Motorrad: RP02
Geschlecht: Männlich
3M, ist eine klare Empfehlung!
Aber es gibt auch sehr gute Profi Produkte von der Firma Koch Chemie!
Die sind auch günstiger.

Gruß Ralf

_________________
geht nicht....gibts nicht!


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Kratzerpolitur
BeitragVerfasst: Fr 26. Jun 2020, 23:42 
Offline
XJR-Freund
XJR-Freund
Benutzeravatar

Registriert: Sa 10. Mär 2018, 14:24
Beiträge: 161
Motorrad: XJR
Guten Abend!
Ja das sind ja schon fast Profi Sachen! Wo man vorher mit nasschleifen arbeitet. Aber ich dachte eher an Sachen,
Wo man nicht vorher schleifen muss..
Gruß Chrissi


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Kratzerpolitur
BeitragVerfasst: Sa 27. Jun 2020, 00:18 
Offline
XJR-Liebhaber
XJR-Liebhaber
Benutzeravatar

Registriert: So 16. Feb 2014, 10:39
Beiträge: 1784
Wohnort: Bergisches Land
Motorrad: RP02
Geschlecht: Männlich
Hmm, da muss man nicht schleifen.
Du kannst die Polituren auch ganz normal verwenden.
Profis schleifen nur, um eine perfekte Oberfläche zu bekommen, oder Lack Fehler zu beseitigen.

_________________
geht nicht....gibts nicht!


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 6 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group



Hosted by iphpbb3.com
Beliebteste Themen: Bau, USA, Erde

Impressum | Datenschutz