Aktuelle Zeit: Mo 4. Jul 2022, 02:32

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Forumsregeln


Die Forumsregeln lesen



Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 9 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Innenpolster der Heckverkleidung
BeitragVerfasst: Di 15. Feb 2022, 09:29 
Offline
XJR-Freund
XJR-Freund

Registriert: Di 25. Jan 2011, 13:27
Beiträge: 168
Wohnort: Haiger
Motorrad: 4pu, XT500, SR500,XS
Geschlecht: Männlich
Moin zusammen,
weiß nicht genau, wie die Dinger heißen... sitzen seitlich in der Heckverkleidung, sind grau bis schwarz...
Hab mir ne Verkleidung gebraucht in der Bucht zum Umbau ersteigert, da waren die seitlichen Polster nicht mehr drin.
Kriegt man sowas zu kaufen oder muss ich mir was andres einfallen lassen?
Danke für eine Rückinfo
Gruß
Kalle Sauer


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Innenpolster der Heckverkleidung
BeitragVerfasst: Di 15. Feb 2022, 09:56 
Offline
XJR-Forenversteher
XJR-Forenversteher

Registriert: Do 12. Jul 2018, 11:12
Beiträge: 211
Wohnort: Mosbach
Motorrad: XJR RP06
Geschlecht: Männlich
Ist normaler Schaumstoff.

_________________
Fuhrpark:
XJR1300 RP06 22.007 km
FJR1300AE RP23 21.750 km
Voge 500DS 2400 km
XJ650 4K0 100700 km
DR650 Dakar 36000 km 4sale
Passat Variant 1,9 TDI 395.000 km


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Innenpolster der Heckverkleidung
BeitragVerfasst: Di 15. Feb 2022, 11:16 
Offline
XJR-Kenner
XJR-Kenner
Benutzeravatar

Registriert: So 5. Okt 2008, 09:02
Beiträge: 1211
Wohnort: Hannover
Motorrad: 2* RP 10/ XT 600 UW
Geschlecht: Männlich
Hättest du meins aus der Bucht gekauft, wäre der Schaumstoff dabei gewesen :whistle:

_________________
Gruß der XJR-Horst
Leben und leben lassen.
http://xjrwelfen.wordpress.com/
http://www.netbiker.de/
http://leine-biker.de.tl/

Kastenanhänger zu verleihen, 1,3t, 550 kg Leergewicht, Innenmaße 3 m lang, 1,47 m breit, 1,8 m hoch, 100km/h Zulassung.
Motorradanhänger zu verleihen, gesamt Gewicht 850kg, passen auf jedenfall zwei Dicke drauf, oder drei schmale Teile. 100km/h Zulassung, gebremst.
Fotos können angefordert werden.
Von Privat an Privat. Mehr, bitte PN senden. Standort Hannover.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Innenpolster der Heckverkleidung
BeitragVerfasst: Di 15. Feb 2022, 14:04 
Offline
Site Admin|Administrator
Site Admin|Administrator
Benutzeravatar

Registriert: So 17. Sep 2006, 15:46
Beiträge: 1062
Wohnort: Ludwigshafen am Rhein
Motorrad: RP06+NC700X DCT
Geschlecht: Männlich
Gugg mal in ich Biete nach meiner Verkleidung ;-) ist alles dabei :thumbright:

_________________
Rolf Bild
If you don`t do anything you`ll never make mistakes
Bild
Mein Hund ist meine Medizin in einer Welt in der Menschen mich krank machen


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Innenpolster der Heckverkleidung
BeitragVerfasst: Di 15. Feb 2022, 15:05 
Offline
XJR-Freund
XJR-Freund
Benutzeravatar

Registriert: Fr 25. Apr 2014, 23:07
Beiträge: 168
Wohnort: Vorderpfalz zwischen LU und DÜW
Motorrad: TRX850, RP06
Geschlecht: Männlich
Oh Leute, da läuft man zum nächsten baumarkt und besorgt sich einen Rest Schaumstoff
Oder man klebt ne schöne Antidröhnmatte rein

Macht den armen Kerl nicht kirre.
Das Moped fährt auch ohne das Klebzeug

Wobei...
Wenn nicht Yamsan persönlich das Zeug da einklebt, dann läuft die Dicke bestimmt wie ein Sack Nägel ;-)

_________________
Grüße vom Pälzer!

Mein Lieblingszitat aktuell:
Wenn du Gott siehst, dann musst du bremsen
(Kevin Schwantz)


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Innenpolster der Heckverkleidung
BeitragVerfasst: Di 15. Feb 2022, 15:10 
Offline
XJR-Forenkenner
XJR-Forenkenner

Registriert: Fr 24. Apr 2020, 09:46
Beiträge: 392
Wohnort: 45279
Motorrad: XJR 1300 RP19
Geschlecht: Männlich
Positionierdämpfer heißt das! Und ist deshalb richtig kostbar. Knappe 120,- € werden aufgerufen. Zumindest für die 19er.

Bild

Da gibt´s doch sicher was von Ratiopharm...

Gruß Christian.

_________________
Das meiste auf der Welt geht nicht durch Gebrauch kaputt, sondern durch Putzen.

Erich Kästner


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Innenpolster der Heckverkleidung
BeitragVerfasst: Di 15. Feb 2022, 15:15 
Offline
XJR-Freund
XJR-Freund
Benutzeravatar

Registriert: Fr 25. Apr 2014, 23:07
Beiträge: 168
Wohnort: Vorderpfalz zwischen LU und DÜW
Motorrad: TRX850, RP06
Geschlecht: Männlich
Oh Gott,

ich nehm alles zurück.

So ein Positionierdämpfer ist natürlich ne andere Nummer als ein profanes Stück Schaumstoff...

_________________
Grüße vom Pälzer!

Mein Lieblingszitat aktuell:
Wenn du Gott siehst, dann musst du bremsen
(Kevin Schwantz)


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Innenpolster der Heckverkleidung
BeitragVerfasst: Di 15. Feb 2022, 15:26 
Offline
XJR-Freund
XJR-Freund
Benutzeravatar

Registriert: Fr 25. Apr 2014, 23:07
Beiträge: 168
Wohnort: Vorderpfalz zwischen LU und DÜW
Motorrad: TRX850, RP06
Geschlecht: Männlich
zicke hat geschrieben:
Gugg mal in ich Biete nach meiner Verkleidung ;-) ist alles dabei :thumbright:



Du solltest Deinen Preis überdenken :-)

_________________
Grüße vom Pälzer!

Mein Lieblingszitat aktuell:
Wenn du Gott siehst, dann musst du bremsen
(Kevin Schwantz)


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Innenpolster der Heckverkleidung
BeitragVerfasst: Mi 16. Feb 2022, 09:17 
Offline
XJR-Freund
XJR-Freund

Registriert: Di 25. Jan 2011, 13:27
Beiträge: 168
Wohnort: Haiger
Motorrad: 4pu, XT500, SR500,XS
Geschlecht: Männlich
Moin,
schön, das man sich an sowas auch bespaßen kann. :thumbright: \:D/
Danke für Eure Hilfe, ach, zur Heckverkleidung, hab die für 49 Euro bekommen,
anschließend zerschnitten... da war mir der Preis gerade hoch genug.
Werde dann mal den Baumarkt plündern!
Gruß
Kalle Sauer


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 9 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Heckverkleidung demontieren
Forum: Technik allgemein
Autor: Anonymous
Antworten: 6
Heckverkleidung RP06 "kleben"???
Forum: Design/Lack
Autor: Brösel
Antworten: 6
Heckverkleidung
Forum: Technik allgemein
Autor: Anonymous
Antworten: 0
Heckverkleidung
Forum: Design/Lack
Autor: Anonymous
Antworten: 1
Heckverkleidung vordere Befestigung reparieren
Forum: Design/Lack
Autor: downthreegreen
Antworten: 9

Tags

Bau, USA

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group



Hosted by iphpbb3.com
Beliebteste Themen: Bau, USA, Erde

Impressum | Datenschutz