Aktuelle Zeit: Mo 26. Aug 2019, 05:22

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Forumsregeln


Die Forumsregeln lesen



Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 13 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Sa 6. Okt 2018, 15:03 
Offline
XJR-Forenversteher
XJR-Forenversteher
Benutzeravatar

Registriert: Mi 4. Feb 2004, 08:58
Beiträge: 339
Motorrad: XJR 1300 RP02
Geschlecht: Männlich
Ich gehe mal davon aus dass es kein echter chrom ist aber wie bekommt man den Chrome z.b. von den Armaturen Teilen runter? Möchte jetzt nicht dran rum schleifen eventuell irgendein Mittel das man drauf macht.

_________________
Viele Grüße Thomas
Bild


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Sa 6. Okt 2018, 20:32 
Offline
XJR-Fahrer
XJR-Fahrer
Benutzeravatar

Registriert: So 28. Mai 2006, 22:51
Beiträge: 71
Wohnort: wiesent
Motorrad: RP02
Geschlecht: Männlich
in ner Galvanisierei mal fragen, ob man das entchromen kann. Quasi der umgekehrte Weg.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: So 7. Okt 2018, 12:45 
Offline
XJR-Forenkenner
XJR-Forenkenner
Benutzeravatar

Registriert: Mo 10. Aug 2015, 14:50
Beiträge: 730
Motorrad: XJR1200
Beim Türöffner von meinem Chevy geht er nach 8 Jahren von selbst runter. Hab Tesa drübergewickelt, weil scharfkantig.
Wenn nicht das dein Problem ist, würde ich drüberlackieren, oder Sprühfolie, die geht wieder ab.

_________________
Motorsickle since 1982...

https://fastgerdiontour.blogspot.com/
Mein Roadtrip zum W&W 2016
Motocircus 2017
Wheels & Waves 2018
https://www.instagram.com/fastgerdi/


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: So 7. Okt 2018, 14:07 
Offline
XJR-Fahrer
XJR-Fahrer

Registriert: Di 18. Okt 2016, 15:26
Beiträge: 51
Wohnort: Düren
Motorrad: XJR 1300 rp02
Geschlecht: Männlich
Da gibts bei youtube nen Kanal "altes Blech", der hat da folgenden Clip:
https://www.youtube.com/watch?v=CTZ1Cas92iA

Vielleicht hilfts ja.

Gruß
Micha

_________________
'Ich kenne keine Furcht, es sei denn, ich bekäme Angst'
Zitat von Karl Valentin


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: So 7. Okt 2018, 14:13 
Offline
Site Admin|Administrator
Site Admin|Administrator
Benutzeravatar

Registriert: So 17. Sep 2006, 15:46
Beiträge: 2806
Wohnort: Ludwigshafen am Rhein
Motorrad: RP06+NC700X DCT
Geschlecht: Männlich
Thomas #-o Chrom ist das schönere schwarz :whistle: ;-)

_________________
Rolf Bild
If you don`t do anything you`ll never make mistakes
Bild
Mein Hund ist meine Medizin in einer Welt in der Menschen mich krank machen


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: So 7. Okt 2018, 20:44 
Offline
XJR-Forenversteher
XJR-Forenversteher
Benutzeravatar

Registriert: Mi 4. Feb 2004, 08:58
Beiträge: 339
Motorrad: XJR 1300 RP02
Geschlecht: Männlich
[-X

_________________
Viele Grüße Thomas
Bild


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: So 7. Okt 2018, 20:50 
Offline
XJR-Forenversteher
XJR-Forenversteher
Benutzeravatar

Registriert: Mi 4. Feb 2004, 08:58
Beiträge: 339
Motorrad: XJR 1300 RP02
Geschlecht: Männlich
besser_is_das hat geschrieben:
Da gibts bei youtube nen Kanal "altes Blech", der hat da folgenden Clip:
https://www.youtube.com/watch?v=CTZ1Cas92iA

Vielleicht hilfts ja.

Gruß
Micha


Weiß net wie das bei Kunststoff gehen soll da es ja nicht leitfähig ist.

_________________
Viele Grüße Thomas
Bild


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mo 8. Okt 2018, 12:47 
Offline
XJR-Freund
XJR-Freund

Registriert: Mi 24. Mai 2017, 20:00
Beiträge: 156
Motorrad: XJR
Chrom entfernen Backofenreiniger von Sidol damit geht es.
Oder:
Rohrreiniger in Wasser und Teil dazulegen, 20 Min. warten fertig.

Gruß
Frank


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Di 9. Okt 2018, 06:42 
Offline
XJR-Forenversteher
XJR-Forenversteher
Benutzeravatar

Registriert: Mi 4. Feb 2004, 08:58
Beiträge: 339
Motorrad: XJR 1300 RP02
Geschlecht: Männlich
Ja die Methode mit Backofenreiniger und Drano also Rohrreiniger habe ich im Internet auch gefunden habe jetzt jeweils ein Teil in Drano und ein Teil im sehr teuren Backofenreiniger eingeweicht über 24 Stunden das Ergebnis ist ernüchternd nämlich nicht mal an einer Ecke ist der Chrome weggegangen. :-(

_________________
Viele Grüße Thomas
Bild


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Di 9. Okt 2018, 07:33 
Offline
XJR-Kenner
XJR-Kenner
Benutzeravatar

Registriert: So 27. Mär 2016, 16:16
Beiträge: 1306
Wohnort: Berlin
Motorrad: 4PU RP10 GSXS TD955i
Geschlecht: Männlich
Vielleicht habt ihr da was verwechselt?
Zumindest der Rohrreiniger funktioniert super wenn man enteleoxieren möchte!
Einfach anschleifen wenn der Chrom nicht mehr gewünscht ist und lackieren wo ist eigentlich das Problem?
Hat bei mir sehr gut funktioniert.

_________________
Grüße Michimutz

Bild


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Di 9. Okt 2018, 08:21 
Offline
XJR-Forenversteher
XJR-Forenversteher
Benutzeravatar

Registriert: Sa 5. Mai 2018, 18:17
Beiträge: 222
Wohnort: Bayern
Motorrad: XJR 1300
Geschlecht: Männlich
Michimutz hat geschrieben:
Vielleicht habt ihr da was verwechselt?

..nicht nur "vielleicht" :mrgreen:

_________________
Da Ledawulf


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mi 10. Okt 2018, 07:54 
Offline
XJR-Forenkenner
XJR-Forenkenner
Benutzeravatar

Registriert: Sa 5. Mai 2012, 20:48
Beiträge: 559
Motorrad: XJR 1200
Geschlecht: Männlich
Anschleifen geht, ist aber mühselig. Wo nicht angeschliffen ist, geht die Farbe wieder ab. Sprühfolie heißt hier das Zaubermittel...

Unter der Chromschicht ist eine dünne Kupferschicht aufgetragen. Die leitet Strom. Und schon kann man entchromen oder entchromen lassen.

_________________
Ab auf's Bike... :headbang:

Handeln kommt von Hand, nicht von Mund.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mi 10. Okt 2018, 08:57 
Offline
XJR-Szenenversteher
XJR-Szenenversteher
Benutzeravatar

Registriert: Mo 8. Jul 2013, 16:06
Beiträge: 960
Wohnort: Essen
Motorrad: Kenny/Sarron
Geschlecht: Männlich
Ich hab es noch nicht probiert...
Aber pulverbeschichtet Teile mit Ameisen Säure das klappt!
Ob das auch bei Chrom klappt ?? Versuch macht klug
Vorsicht "STINKT UND ÄZT "

_________________
CU WUCHI

http://www.Schrauber-Treff.de
Die kleine Werkstatt auch für den Selberschrauber
im Ruhrgebiet
Geht nicht gibt's nicht
geht vielleicht nicht immer so einfach.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 13 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Auspufflack von Edelstahlauspuff entfernen
Forum: Auspuff
Autor: Igelmann
Antworten: 9
Chrom- bzw. Edelstahlkappen für die Blausterne
Forum: Bremsen
Autor: Teddynator
Antworten: 7
Kratzer Tauchrohr entfernen
Forum: Fahrwerk
Autor: Goldfisch
Antworten: 22

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group



Hosted by iphpbb3.com
Beliebteste Themen: Bau, USA, Erde

Impressum | Datenschutz