Aktuelle Zeit: Mo 14. Jun 2021, 12:03

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Forumsregeln


Die Forumsregeln lesen



Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 32 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Mi 14. Mär 2018, 16:01 
Alexius hat geschrieben:
An die Experten folgende Frage:

Ausgangssituation:
Es wurde die unterste Schraube kurzfristig gelöst. Der Kollege hat bei Austritt von Bremsflüssigkeit (einige Tropfen) seinen Fehler sofort bemerkt und die Schraube wieder angezogen.

Nun erklärt mal nach den Regeln der Physik wie da bei stehender Flüssigkeitssäule unter Einwirkung des atmosphärischen Luftdrucks und der Schwerkraft von unten Luft ins System gekommen sein soll.

Das würde mich schwer interessieren.



Was bist du den für ein Schlaumeier?
Wenn nen Kumpel fragt bekommt der eher ne vernünftige Antwort mit der er auf der sicheren Seite ist. Was der ein oder andere tut oder warum ist mir da scheiss egal.
Ich persönlich würde auch einfach nur mehrfach Pumpen und sehen wie die Bremse sich dann verhält. Ich weis aber was ich tue. Nur das rate ich nicht blind jemanden anders.


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mi 14. Mär 2018, 17:14 
Online
XJR-Szenenversteher
XJR-Szenenversteher
Benutzeravatar

Registriert: Mi 1. Jun 2016, 11:09
Beiträge: 973
Motorrad: XJR12004PU
Geschlecht: Männlich
Geschenkt ](*,)
never argue with stupid people. they drag you down to their level and beat you with experience

_________________
Es gibt immer einen Weg.
Wer niemals vom Weg abkommt bleibt auf der Strecke.
Bild
KS125, CB400, GS-X550E, GS550, GS750, FZS600, XJR4PU


Zuletzt geändert von Alexius am Do 15. Mär 2018, 08:45, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mi 14. Mär 2018, 17:23 
besser ist das :whistle:


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mi 14. Mär 2018, 19:20 
Offline
XJR-Forenversteher
XJR-Forenversteher
Benutzeravatar

Registriert: Do 14. Aug 2008, 15:52
Beiträge: 263
Wohnort: Klütz, Mecklenburg
Motorrad: RP 06
Geschlecht: Männlich
So Jungs, kein Streit wegen meiner Frage.
Ich verstehe das jetzt so „man muss nicht unbedingt, da keine Luft eindringen kann“ aber es ist besser, zwecks Nummer sicher gehen.
Dann werde ich mir die Zeit nehmen um es nochmal prüfen.

Und jetzt keine Streiterei mehr

_________________
Grüße von der Küste
Stübi


www.ferienwohnung-sommerwind.net
_______________________________________________________________________________

Entweder man lebt oder man ist konsequent.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mi 14. Mär 2018, 20:51 
Offline
XJR-Forenkenner
XJR-Forenkenner
Benutzeravatar

Registriert: Sa 5. Mai 2012, 20:48
Beiträge: 618
Motorrad: XJR 1200
Geschlecht: Männlich
Du wirst sehen, es werden keine Bläschen hochsteigen am Ventil.

_________________
Ab auf's Bike... :headbang:

Handeln kommt von Hand, nicht von Mund.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mi 14. Mär 2018, 22:25 
Offline

Registriert: Mo 6. Nov 2017, 16:57
Beiträge: 19
Motorrad: XJR1300
Geschlecht: Männlich
Auf der Basis meiner Erfahrungen mit Bremsleitungen stellt sich eher die Frage, ist die Verbindung nach dem Lösen und dem Wiederfestziehen noch richtig dicht.
Mit Kupfer- oder Aludichtscheiben gibt es da schon mal Überraschungen. Also deshalb: die Dichtung genau beobachten und wenn es tropft, dann Dichtscheiben tauschen. Dann allerdings das ganze Programm mit neuer Bremsflüssigkeit und Entlüften.
Grüße
Rainer


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Do 15. Mär 2018, 08:42 
Online
XJR-Szenenversteher
XJR-Szenenversteher
Benutzeravatar

Registriert: Mi 1. Jun 2016, 11:09
Beiträge: 973
Motorrad: XJR12004PU
Geschlecht: Männlich
stübi hat geschrieben:
Und jetzt keine Streiterei mehr


Streit? nicht im geringsten.
Kollege Falkenauge hat nur meine eigentliche Antwort nicht wirklich gelesen, in der ich dir die Druckpunktprobe empfohlen habe.
Leider unterließ ich es dir die Entlüftung bei einem wanderndem Druckpunkt zu empfehlen.
Aber wie ich sehe hast du es verstanden. Danke Mann :thumbright:

eine sachliche Antwort auf meine berechtigte Frage wurde nicht gegeben, stattdessen wird hier gleich relativ respektlos herum getütet.
Aber so geht das halt im Zeitalter des anonymen Internet :kotzen:

_________________
Es gibt immer einen Weg.
Wer niemals vom Weg abkommt bleibt auf der Strecke.
Bild
KS125, CB400, GS-X550E, GS550, GS750, FZS600, XJR4PU


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Do 15. Mär 2018, 10:53 
Das ich typisch nicht nur für dieses Forum.
Du hast doch was von Experten gefaselt war das keine Anmache? Jetzt wo du etwas Gegenwind bekommen hasst, auf beleidigte Leberwurst machen, ist genau das was ich leider erwartet habe.

Und was die Anonymität angeht ich bin hier den alten Hasen persönlich seit 2002 bestens bekannt, können das ja gerne beim Jahrestreffen in Pinneberg beim Bier mal vertiefen.


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Do 15. Mär 2018, 11:37 
Offline
Site Admin|Administrator
Site Admin|Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Mo 16. Aug 2010, 12:21
Beiträge: 4854
Wohnort: Fröndenberg
Motorrad: RP02 rot|4PU Sarron
Geschlecht: Männlich
hawkeye hat geschrieben:
Das ich typisch nicht nur für dieses Forum.
Erstens: "ist", nicht "ich". Zweitens: ein Komma tut Not. Drittens: Immer wieder die gleiche Leier! Wenn Euch dieses Forum und seine Mitglieder, Moderatoren und Administratoren so gar nicht passt bzw. passen, dann gibt es eine ganz einfache Lösung: einfach wegbleiben und/oder woanders alles sooooo viel besser machen.

Es ödet mich einfach nur an.

_________________
Tja, was soll ich sagen ...

No matter how good she looks, some other guy is sick and tired of putting up with her shit.

Bild
(c) 2010 cwandel - Originalfoto meiner RP02 - 13. Deutschland-Treffen in Düppenweiler


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Do 15. Mär 2018, 11:59 
Online
XJR-Szenenversteher
XJR-Szenenversteher
Benutzeravatar

Registriert: Mi 1. Jun 2016, 11:09
Beiträge: 973
Motorrad: XJR12004PU
Geschlecht: Männlich
Sorry, aber ich bin nicht beleidigt, lieber Falkenauge, auch wenn es deine Absicht gewesen sein sollte :mrgreen:
Ich bin nur entsetzt über solch infantiles Verhalten. ](*,)

Ich schlage vor hier mal gründlich zu feudeln bevor das ganze peinlich wird :whistle:

_________________
Es gibt immer einen Weg.
Wer niemals vom Weg abkommt bleibt auf der Strecke.
Bild
KS125, CB400, GS-X550E, GS550, GS750, FZS600, XJR4PU


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Di 27. Mär 2018, 22:06 
Ich würde das entlüften, einfach um sicher zu sein und wie ein Vorredner schon sagte, macht es Sinn, die Flüssigkeit regelmässig zu wechseln.
Das ist eine 10 Minuten Arbeit.
Ich habe einen 1 meter langen transparenten Schlauch, da kann man schön entlüften ohne grosse Sauerei.

Aber das muss hier jeder für sich selber entscheiden.

Allerdings - wer die Schläuche löst, weil er diese mit den Sattelschrauben verwechselt.....mh....seltsam.


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mi 28. Mär 2018, 07:55 
Offline
XJR-Forenversteher
XJR-Forenversteher
Benutzeravatar

Registriert: Do 14. Aug 2008, 15:52
Beiträge: 263
Wohnort: Klütz, Mecklenburg
Motorrad: RP 06
Geschlecht: Männlich
Doerni hat geschrieben:
Allerdings - wer die Schläuche löst, weil er diese mit den Sattelschrauben verwechselt.....mh....seltsam.


Ich hoffe das bei dir im Leben gerade aus Läuft und Dir noch NIE ein Fehler unterlaufen ist.
Auf solche Sprüche kann ich gerne....

Gruß Stübi

_________________
Grüße von der Küste
Stübi


www.ferienwohnung-sommerwind.net
_______________________________________________________________________________

Entweder man lebt oder man ist konsequent.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mi 28. Mär 2018, 08:43 
Offline
XJR-Szenenkenner
XJR-Szenenkenner
Benutzeravatar

Registriert: Sa 23. Aug 2014, 00:10
Beiträge: 2507
Wohnort: Kiel
Motorrad: 2014èr RP19
Geschlecht: Männlich
Wird Zeit das wie wieder auf die Bahn kommen :wech:

_________________
Bild
DLzG Andreas


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mi 28. Mär 2018, 10:46 
Offline
XJR-Forenversteher
XJR-Forenversteher
Benutzeravatar

Registriert: Do 14. Aug 2008, 15:52
Beiträge: 263
Wohnort: Klütz, Mecklenburg
Motorrad: RP 06
Geschlecht: Männlich
Schimi hat geschrieben:
Wird Zeit das wie wieder auf die Bahn kommen :wech:


Alles gut, ich kann nur solche schlauen Sprüche nicht leiden.
Ich denke sowas passiert jedem mal, ich möchte nicht wissen was jeden Tag in den Fachwerkstätten für ein Sch... gebaut wird.
In diesem Sinne.

Gruß Stübi

_________________
Grüße von der Küste
Stübi


www.ferienwohnung-sommerwind.net
_______________________________________________________________________________

Entweder man lebt oder man ist konsequent.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mi 28. Mär 2018, 12:11 
Offline
XJR-Freund
XJR-Freund
Benutzeravatar

Registriert: Do 15. Mai 2008, 19:55
Beiträge: 144
Wohnort: native Flensburger living close to Hamburch
Motorrad: fast schwarze RP02
jim-wormold hat geschrieben:
Also ich entlüfte im Zweifelsfall lieber einmal mehr, das dauert ein paar Minuten aber gibt keine blöden Erlebnisse zu ungünstigen Zeitpunkten.


+1


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 32 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

kupplung entlüften
Forum: Kupplung
Autor: Anonymous
Antworten: 16
Wissensdurst .... Entlüften ...
Forum: Bremsen
Autor: steve08
Antworten: 30
Einwintern: Schwimmerkammern leeren ? - Ja oder nein ?
Forum: Technik allgemein
Autor: TransalpTom
Antworten: 48
Hinterradbremse entlüften.
Forum: Bremsen
Autor: LegCat
Antworten: 5
Sebring 4in2 oder Shark 4in1 oder was anderes ?
Forum: Auspuff
Autor: kenu
Antworten: 7

Tags

Bau, Laufen

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group



Hosted by iphpbb3.com
Beliebteste Themen: Bau, USA, Erde

Impressum | Datenschutz