Aktuelle Zeit: So 18. Aug 2019, 23:09

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Forumsregeln


Die Forumsregeln lesen



Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 32 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Stahlflexleitungen
BeitragVerfasst: Do 23. Aug 2018, 20:32 
Offline

Registriert: Di 24. Jul 2018, 20:23
Beiträge: 6
Motorrad: XJR1300
Geschlecht: Männlich
Hallo in die Runde :roll:
Welche Stahlflexleitungen für die Rp19 könnt ihr mir empfehlen.
mfg michael


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Stahlflexleitungen
BeitragVerfasst: Do 23. Aug 2018, 20:33 
Offline
XJR-Forenkenner
XJR-Forenkenner
Benutzeravatar

Registriert: Sa 5. Mai 2012, 20:48
Beiträge: 556
Motorrad: XJR 1200
Geschlecht: Männlich
Melvin, deutscher Hersteller zu günstigen Preisen. Gucke da mal nach, ob du etwas findest. Ansonsten baut der dir auch alles individuell zusammen...

_________________
Ab auf's Bike... :headbang:

Handeln kommt von Hand, nicht von Mund.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Stahlflexleitungen
BeitragVerfasst: Do 23. Aug 2018, 20:39 
Offline

Registriert: Di 24. Jul 2018, 20:23
Beiträge: 6
Motorrad: XJR1300
Geschlecht: Männlich
Crusty hat geschrieben:
Melvin, deutscher Hersteller zu günstigen Preisen. Gucke da mal nach, ob du etwas findest. Ansonsten baut der dir auch alles individuell zusammen...


Danke werde ich mal schauen =D>


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Stahlflexleitungen
BeitragVerfasst: Do 23. Aug 2018, 20:58 
Offline
XJR-Forenkenner
XJR-Forenkenner
Benutzeravatar

Registriert: Sa 18. Mär 2017, 15:24
Beiträge: 392
Wohnort: Am Chiemsee
Motorrad: XJR 1300 RP19
Geschlecht: Männlich
Denk dran dass du 2 Doppelhohlschrauben nimmst.

1x Bremshebel (die ist lt. Beschreibung dabei)

1x Kupplungsnehmeranschluß, da ist ein Distanzstück damit du an den Ölfilter kommst.

Bild

Ich hab die Leitungen von Probrake.

Gruß

Kini


Zuletzt geändert von Kini am Do 23. Aug 2018, 22:16, insgesamt 2-mal geändert.

Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Stahlflexleitungen
BeitragVerfasst: Do 23. Aug 2018, 21:39 
Offline
XJR-Freund
XJR-Freund

Registriert: Do 12. Jul 2018, 11:12
Beiträge: 145
Wohnort: Mosbach
Motorrad: XJR RP06
Geschlecht: Männlich
Melvin hat 30% bis Ende September.

_________________
Fuhrpark:
XJR1300 RP06 9300 km
XJ650 4K0 100700 km
DR650 Dakar 36000 km 4sale
Passat Variant 1,9 TDI 386000 km


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Stahlflexleitungen
BeitragVerfasst: Do 23. Aug 2018, 21:42 
Offline
XJR-Kenner
XJR-Kenner
Benutzeravatar

Registriert: So 27. Mär 2016, 16:16
Beiträge: 1306
Wohnort: Berlin
Motorrad: 4PU RP10 GSXS TD955i
Geschlecht: Männlich
MELVIN!

_________________
Grüße Michimutz

Bild


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Stahlflexleitungen
BeitragVerfasst: Do 23. Aug 2018, 22:04 
Offline

Registriert: Sa 25. Mär 2017, 21:57
Beiträge: 13
Motorrad: XJR1300 RP19
Geschlecht: Männlich
Probrake kann ich empfehlen


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Stahlflexleitungen
BeitragVerfasst: Do 23. Aug 2018, 22:13 
Offline
XJR-Forenkenner
XJR-Forenkenner
Benutzeravatar

Registriert: Sa 18. Mär 2017, 15:24
Beiträge: 392
Wohnort: Am Chiemsee
Motorrad: XJR 1300 RP19
Geschlecht: Männlich
Ich habe wie oben geschrieben auch Probrake, wenn ich ehrlich bin sehe ich keinen logischen Grund für die Probrake (oder Fischer, oder Spiegler) 50.- mehr zu bezahlen. Die Melvin liegen aktuell bei 120. incl. der Hohlschrauben.

Mir ist eh nicht klar wie die Preisunterschiede zu erklären sind.

Gruß

Kini


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Stahlflexleitungen
BeitragVerfasst: Fr 24. Aug 2018, 00:13 
Offline
XJR-Szenenversteher
XJR-Szenenversteher
Benutzeravatar

Registriert: So 27. Jul 2014, 15:57
Beiträge: 791
Wohnort: Olching
Motorrad: XJR 1300 RP19; MT-01
Geschlecht: Männlich
Ich hatte welche passend für ein Modell von Melvin Gekauft, die wären mal einfach zu kurz. Deshalb kommen mir keine Melvin mehr ans Moped.

Die Probrake lassen sich verdrehen und die Anschlüsse haben nicht so einen hässlichen Sechskant dran wie bei Melvin.

Wenn ich meine XJR im Winter umrüsten auf stahlflex, nehme ich probrake.

Gesendet von meinem SM-G950F mit Tapatalk

_________________
Manchmal muss man etwas langsamer in eine Kurve fahren um schnell zu sein. :evil:


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Stahlflexleitungen
BeitragVerfasst: Fr 24. Aug 2018, 06:10 
Offline
XJR-Szenenkenner
XJR-Szenenkenner
Benutzeravatar

Registriert: Sa 23. Aug 2014, 00:10
Beiträge: 2091
Wohnort: Kiel
Motorrad: 2014èr RP19
Geschlecht: Männlich
Fischer!
http://www.stahlflex-center.de

Zu meiner Zeit gab es niemanden der günstiger war. Alle drei Leitungen für unter 120€. Alle Farben sind möglich. Meine sind komplett schwarz.
Bild

_________________
Bild


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Stahlflexleitungen
BeitragVerfasst: Fr 24. Aug 2018, 06:52 
Offline
XJR-Forenkenner
XJR-Forenkenner
Benutzeravatar

Registriert: Fr 3. Feb 2012, 20:53
Beiträge: 370
Wohnort: Bocholt
Motorrad: RP 02
Geschlecht: Männlich
Kann uneingeschränkt Melvin empfehlen. Günstig und guter Service. Ich brauchte für meine B-King wegen anderer Fußrastenanlage eine Sonderanfertigung der hinteren Bremsleitung. Auftrag übermittelt und 2 Tage später war die passgenaue Leitung bei mir.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Stahlflexleitungen
BeitragVerfasst: Fr 24. Aug 2018, 07:54 
Offline
XJR-Newbie
XJR-Newbie
Benutzeravatar

Registriert: Mo 27. Jul 2015, 17:25
Beiträge: 29
Wohnort: 26427 Neuharlingersiel
Motorrad: RP02
Geschlecht: Männlich
HEL Performance

helperformance.com

In Deutschland konfektioniert und hergestellt

_________________
:druid:
www.fewo-eilts.de


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Stahlflexleitungen
BeitragVerfasst: Fr 24. Aug 2018, 10:58 
Offline
XJR-Forenkenner
XJR-Forenkenner
Benutzeravatar

Registriert: Mo 10. Aug 2015, 14:50
Beiträge: 730
Motorrad: XJR1200
Uneingeschränkt Melvin. Günstig, gut, rascher Versand und auch alle Längen richtig.

_________________
Motorsickle since 1982...

https://fastgerdiontour.blogspot.com/
Mein Roadtrip zum W&W 2016
Motocircus 2017
Wheels & Waves 2018
https://www.instagram.com/fastgerdi/


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Stahlflexleitungen
BeitragVerfasst: Di 6. Nov 2018, 16:24 
Offline
XJR-Freund
XJR-Freund
Benutzeravatar

Registriert: Di 23. Okt 2018, 18:25
Beiträge: 129
Wohnort: Rednitzhembach
Motorrad: XJR 4PU
Geschlecht: Männlich
Ich muss mal den Thread wieder rauskramen ..... 8-[

Ich wollte mir bei Melvin Stahlflex Leitungen bestellen. Hab ne 4PU und Vorne die Blausterne inkl Bremspumpe einer RP02 dran.

1. Sind die restlichen Leitungen (Kupplung, Bremspumpe/Sattel) gleich 4PU zu RP02 ?

2. Soll bzw. muss ich gleich neue Hohlschrauben mitbestellen ? Oder kann ich die "Alten" weiter verwenden ?


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Stahlflexleitungen
BeitragVerfasst: Di 6. Nov 2018, 17:50 
Offline
XJR-Forenkenner
XJR-Forenkenner

Registriert: Di 20. Sep 2011, 10:32
Beiträge: 490
Wohnort: Region Hannover
Motorrad: xjr 1200 Bj. 97
Geschlecht: Männlich
Der Leitungsanschlussnippel der 4pu ist am orig. Brenssattel leicht abgewinkelt und steht am Blaustern wegen seitlicher Befestigung etwas nach außen. Stört zwar nicht und TÜVer nahmen auch keinen Anstoß. Dennoch wäre es eine Überlegung wert, eine neue 4pu-Leitung unten mit dem geraden Anschlussnippel der RP02 zu bestellen. So würde ich es nächstes Mal machen. Dann wird die Leitung schön gerade in der Flucht der Gabel hochgeführt.

_________________
Gruß
yami1200
============================================================================================
XJR 1200 (4PU), Bj. 1997, Laufleistung: >115.000 km,
Gesamtfahrleistung mit Motorrädern >400.000 km


Was bisher geschah:
Honda CB 250, Honda CB 750Four, CB 650, Goldwings: 2x GL 1100B, GL1200 Aspencade, BMW R100RS, R80, R1150RT, Susi DR Big 800, Yami XS 400, SR 500, 3x XJ900F, 2x XJ900S, XJR 1200


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 32 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Stahlflexleitungen an Superbike Lenker passt die Länge ?
Forum: Bremsen
Autor: fritzthecat
Antworten: 4
Stahlflexleitungen von TRW_Lucas passen schlecht
Forum: Bremsen
Autor: mabel
Antworten: 10
Stahlflexleitungen
Forum: Bremsen
Autor: digger67
Antworten: 8
Stahlflexleitungen von Spiegler mit Aluschrauben
Forum: Bremsen
Autor: xjr-schleicher
Antworten: 3

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group



Hosted by iphpbb3.com
Beliebteste Themen: Bau, USA, Erde

Impressum | Datenschutz