Aktuelle Zeit: Do 6. Aug 2020, 15:10

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Forumsregeln


Die Forumsregeln lesen



Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 13 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Spiegler Stahlflex - Angebot ...
BeitragVerfasst: Mi 10. Dez 2014, 16:45 
Hallo XJR´ler,

habe von Spiegler folgendes Angebot gefunden - welches für die RP 06 ausgeschrieben ist:

http://www.ebay.de/itm/SPIEGLER-Stahlfl ... 2a2c1cbb55

Meiner einer fährt aber eine RP 02 ... deswegen meine Frage an Euer Knowhow: Kann ich die Leitungen bei meiner
(möglichst Plug & Play) montieren ? Passen die überhaupt, aufgrund der anderen Sättel u.a. ? Wenn ich von Euch was
erbauliches höre würde ich die für den Preis nämlich gerne bestellen bzw. verbasteln.

Gruß vom Andy


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Spiegler Stahlflex - Angebot ...
BeitragVerfasst: Mi 10. Dez 2014, 17:44 
Offline
XJR-Freund
XJR-Freund
Benutzeravatar

Registriert: So 16. Apr 2006, 20:50
Beiträge: 159
Wohnort: Alsdorf
Motorrad: RP 02
Geschlecht: Männlich
Holger, bei der RP02 ist unter der Lampe ein Verteiler.

Gesendet von meinem GT-I9100 mit Tapatalk

_________________
Gruß Norbert


wat sich nich ändert, dat bleibt so wie et is




Bild


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Spiegler Stahlflex - Angebot ...
BeitragVerfasst: Mi 10. Dez 2014, 18:28 
Mal `ne andere Frage - hatte hier im Forum nicht mal jemand Probleme damit, dass ihm aufgrund eines Kurzschlusses (blankes Kabel) und einer am Rahmen anliegenden Stahlflexleitung ein Loch in den ummantelten Teflonschlauch gebrannt wurde - soweit ich mich erinnern kann, war danach schlagartig der Bremsdruck weg. Daraufhin hatte jemand empfohlen, nur noch Stahlflexleitungen mit zusätzlichem Kunststoffmantel zu verwenden. Passiert sowas eigentlich öffter ? Schonmal davon gehört ? ich spiele nämlich auch mit dem Gedanken, beim nächsten Service Stahlflex einziehen zu lassen.


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Spiegler Stahlflex - Angebot ...
BeitragVerfasst: Mi 10. Dez 2014, 18:53 
Hab mittlerweile was gefunden - vielleicht kannte das jemand noch nicht:

Das war der Artikel den ich meinte: http://www.t5net-forum.de/forum/index.php?showtopic=93767 (das Bild soll angeblich von einer xjr stammen)

http://www.x4forum.de/fusion_forum/viewthread.php?forum_id=6&thread_id=3796

Hier noch einer - lies mal den Beitrag vom 12. Januar 2012; 12:03 Uhr:

http://www.xj-forum.de/bb/viewtopic.php?t=20101&sid=bc0abd01428346eb3843fd0199c71627

Noch einer :eek:

http://kleineboxer.de/forum/viewtopic.php?f=2&t=10191

Stahlflex soll übrigens extrem empfindlich auf Knicke reagieren, weil der innenliegende Teflonschlauch nicht sonderlich stabil ist - den Halt gibt wohl überwiegend das Stahlgeflecht.


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Spiegler Stahlflex - Angebot ...
BeitragVerfasst: Mi 10. Dez 2014, 19:13 
In erster Linie ging`s mir um die Kurzschlüsse - dass die keiner absichtlich knickt ist eh klar - nachdem aber so manches Bike ja im Laufe des Lebens umfällt, sollte man danach vielleicht den Stahlflex mal etwas mehr aufmerksamkeit widmen. Schaden kann`s nicht - soooo unempfindlich nach dem Motto "einbauen und dann ist`sgut für immer" sind sie anscheinend doch nicht. Werd mir daher vermutlich welche mit zusätzlichem Mantel einbauen lassen.


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Spiegler Stahlflex - Angebot ...
BeitragVerfasst: Mi 10. Dez 2014, 19:20 
Offline
XJR-Forenkenner
XJR-Forenkenner
Benutzeravatar

Registriert: Do 12. Jan 2012, 20:58
Beiträge: 472
Wohnort: Seeheim
Motorrad: RP02/06 Mix
Geschlecht: Männlich
Norbert hat geschrieben:
Holger, bei der RP02 ist unter der Lampe ein Verteiler.
...den man natürlich auch einfach demontieren und die Leitungen wir bei der RP06 direkt an die Bremssättel legen kann - brauchst dann halt an der Pumpe eine Doppelhohlschraube und is' nich' orschinol.
Die Umstellung vonner ollen Gummileitung auf Stahlflex beschert in jedem Fall ein völlig neues Bremsgefühl.

_________________
Gruß, Alex______BildBild__..nein, ich gehöre hier nicht dazu, ich mache nur sauber!


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Spiegler Stahlflex - Angebot ...
BeitragVerfasst: Mi 10. Dez 2014, 19:52 
Offline
XJR-Szenenversteher
XJR-Szenenversteher
Benutzeravatar

Registriert: Mo 8. Jun 2009, 12:17
Beiträge: 825
Wohnort: tief im Westen
Motorrad: Check!
Geschlecht: Männlich
[/quote]Dann versuch sie erst gar nicht auf den Hauptständer zu stellen :mrgreen: :wech:[/quote]

Uiuiuihhh, der war böse :wech:

Thomas

_________________
Täglich scheint die Sonne wieder,
täglich weicht die Nacht dem Licht.
Täglich sieht man alles wieder,
nur verliehenes Werkzeug nicht.


Motorradanhänger mit Plane zu verleihen. Standort 44653.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Spiegler Stahlflex - Angebot ...
BeitragVerfasst: Mi 10. Dez 2014, 20:50 
Offline
XJR-Freund
XJR-Freund
Benutzeravatar

Registriert: So 16. Apr 2006, 20:50
Beiträge: 159
Wohnort: Alsdorf
Motorrad: RP 02
Geschlecht: Männlich
Dann versuch sie erst gar nicht auf den Hauptständer zu stellen :mrgreen:
:wech:


:rofl: :rofl: :rofl:

_________________
Gruß Norbert


wat sich nich ändert, dat bleibt so wie et is




Bild


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Spiegler Stahlflex - Angebot ...
BeitragVerfasst: Mi 10. Dez 2014, 20:50 
:mrgreen: Sack :mrgreen: Mir ist sie bisher weder umfallen, noch habe ich mittlerweile Probleme die Dicke auf den Ständer zu wuchten. War alles `ne Technikfrage - ihr vergesst auch nix, gell :mrgreen:


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Spiegler Stahlflex - Angebot ...
BeitragVerfasst: Mi 10. Dez 2014, 20:51 
XjR-Bobbs hat geschrieben:
Ist jedenfalls ganz anders wie ab der RP06
Deshalb kostet die Leitung, bis RP02 vorn, auch gleich 20 Euro mehr bei Spiegler.

Alles klar ... danke Dir für Deine brauchbare Info. :whistle: :thumbright:

Gruß ... Andy


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Spiegler Stahlflex - Angebot ...
BeitragVerfasst: Mi 10. Dez 2014, 20:54 
Offline
XJR-Forenversteher
XJR-Forenversteher
Benutzeravatar

Registriert: Mo 30. Apr 2012, 15:55
Beiträge: 235
Wohnort: Tornau v.d.H.
Motorrad: RP19, FZ6n S2
Geschlecht: Männlich
Hinten könnte es auch ein Problem geben, da ja ab RP06 auch hinten der Blaustern Sattel installiert ist. Die Leitungen haben leicht unterschiedliche Längen und die Anschlüsse sind auch anders gewinkelt. Zumindest bei meinen Leitungen, die ich so rumliegen habe ist das so.

_________________
Viele Grüße
Björn


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Spiegler Stahlflex - Angebot ...
BeitragVerfasst: Mi 10. Dez 2014, 22:22 
Offline
XJR-Freund
XJR-Freund
Benutzeravatar

Registriert: Mi 16. Apr 2014, 12:07
Beiträge: 120
Motorrad: XJR 1200
Geschlecht: Männlich
Für die RP 02 kann ich Dir für 75,00 € bis 85,00 € je nach Farbe einen kompletten Satz ( vorn und hinten) mit Ummantelung ( Farbe nach Wahl ) anbieten. Natürlich auch mit ABE

_________________
Gruß aus Borken
http://www.mot-teile-borken.de


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Spiegler Stahlflex - Angebot ...
BeitragVerfasst: Do 11. Dez 2014, 00:00 
Verzeihe mir bitte folgendes leicht abgewandeltes Zitat von dir...
Jennerwein hat geschrieben:
...nachdem aber so manches Bike ja im Laufe des Lebens umfällt, sollte man danach vielleicht den <nahezu beiebiges Bauteil eines Motorrades einsetzen> mal etwas mehr aufmerksamkeit widmen. Schaden kann`s nicht - soooo unempfindlich nach dem Motto "einbauen und dann ist`sgut für immer" sind sie anscheinend doch nicht.

Ich verstehe diese Erkenntnis nicht, denn....
...mal ganz ehrlich. Wenn ein Motorrad umfällt, sollte man danach einer ganzen Menge Bauteile "etwas mehr" Aufmerksamkeit schenken. Bremsleitungen sowieso. Egal welcher Bauform die sind.
Und nur weil "normale" Gewebebremsleitungen engere Biegeradien verkraften, bedeutet das im Umkehrschluss nicht, dass Stahlflex nach einem Umfaller ein höheres Risiko bergen irgendwo beschädigt worden zu sein.
"Normale" Bremsleitungen können dafür viel leichter gezwickt werden und dadurch wiederum einen feinen Riss bekommen, der bei einer oberflächlichen Sichtprüfung kaum zu sehen ist.

Du kannst es drehen und wenden wie du willst, Bremsleitungen und deren Anschlüsse sind nach "Umfallern" immer mit besonderer Sorgfalt zu kontrollieren.

Wenn du dir schon so unsicher bist, dann solltest du dir evtl. lieber mal die Frage stellen, was du dir von Stahlflex erwartest?
Ists' nur die Optik, die halt Race-iger ausschaut? Oder kannst du wirklich von dir behaupten die "normalen" Bremsleitungen so am Limit zu fahren, dass du mit dem wandernden Druckpunkt Defizite in deiner fahrerischen Leistung spürst.;)

Aber ich hör' eh' schon zum Klugscheißen auf. :mrgreen:
Mach dir mal wegen des Biegeradius keine Sorgen. Bei einem normalen Motorradumfaller wird kein Fahrwerkselement so beansprucht, dass der Biegeradius einer Bremsleitung unterschritten und dadurch geknickt wird. Wenn das möglich ist, dann ist bei der Verlegung schon was falsch gemacht worden. So einfach ist das.

Nette Grüße, Wolfgang


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 13 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Stahlflex RP19 und falscher ABE Eintrag
Forum: Bremsen
Autor: Kini
Antworten: 2
Drehmoment für Stahlflex mit Aluschrauben
Forum: Bremsen
Autor: Antis
Antworten: 1
Stahlflex Kupplungsleitung
Forum: Kupplung
Autor: Sachse007
Antworten: 10
Stahlflex an der Kupplung...
Forum: Technik allgemein
Autor: Anonymous
Antworten: 14
Längere Stahlflex für hinten...
Forum: Tuning/Umbau
Autor: Richy
Antworten: 2

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group



Hosted by iphpbb3.com
Beliebteste Themen: Bau, USA, Erde

Impressum | Datenschutz