Aktuelle Zeit: Di 15. Jun 2021, 21:48

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Forumsregeln


Die Forumsregeln lesen



Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 8 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Di 4. Apr 2017, 20:19 
Hallo liebe Kollegen,
gibt es die Möglichkeit, dass andere Bremssättel, vorne sowie hinten für XJR 1200 4 PU geeignet sind? Zum Beispiel bestimmte Baujahre der R 1 oder ähnlich?
Neue von Yamaha scheint es nicht mehr zugeben. Für hinten habe ich nun gebrauchte gefunden aber vorne benötige ich eventuell auch noch welche.(schon mal vorsorglich fragen)
Danke für eure Info! Grüße Kim


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Di 4. Apr 2017, 20:50 
Offline
XJR-Freund
XJR-Freund

Registriert: Sa 10. Feb 2007, 07:04
Beiträge: 109
Wohnort: Darmstadt
Motorrad: 4PU
http://www.xjrdb.info/
Es passen auch welche von der R1. Weiß aber leider nicht genau welche. Es werden hier immer mal wieder welche angeboten.

Schau mal hier
http://www.ebay.de/itm/Yamaha-XJR-1300- ... Swo4pYLClB

_________________
Gruß aus Südhessen
No risk, no fun


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mi 5. Apr 2017, 08:33 
Offline
XJR-Forenkenner
XJR-Forenkenner

Registriert: Di 25. Jan 2011, 13:27
Beiträge: 373
Wohnort: Haiger
Motorrad: 4pu, XT500, SR500,XS
Geschlecht: Männlich
Moin,
ich habe bei meiner 12er die R1 Zangen von 2001 verbaut, passen ohne irgendetwas zu ändern, auch auf die Original Scheiben!
soweit ich weiß geht das bei der R1 bis 2003. Das gilt aber nur für vorne, was ich geschrieben habe, hinten habe ich weiter die Originale.
Gruß
Kalle


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mi 5. Apr 2017, 09:03 
Offline
XJR-Freund
XJR-Freund
Benutzeravatar

Registriert: Mi 22. Okt 2008, 16:09
Beiträge: 124
Wohnort: Nickenich in der Eifel
Motorrad: Einige
Geschlecht: Männlich
Hi,

alle mit 100mm. Aufnahmen:
4 Kolben Blaustern (auch andere Farben :-) )
R1 98-2003
Fazer 600
etc.
6 Kolben
YZF 750
FZR 1000 ab 94

_________________
!Achtung! es könnten Spuren von Ironie und Humor enthalten sein.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mi 5. Apr 2017, 14:48 
Offline
XJR-Forenkenner
XJR-Forenkenner

Registriert: Di 20. Sep 2011, 10:32
Beiträge: 664
Wohnort: Region Hannover
Motorrad: früher 4PU
Geschlecht: Männlich
Hi
die Liste kann ergänzt werden um
XJR 1300
FJR 1300
etc.
Schau mal in der bucht nach Bremsklötzen für ein genanntes Modell. Da wirst Du überrollt

_________________
Gruß
Wasi
============================================================================================
XJR 1200 (4PU), Bj. 1997, Laufleistung: 124.390 km - fährt jetzt ein Forumskollege.
Gesamtfahrleistung mit Motorrädern >400.000 km


Was bisher geschah:
Honda CB 250, Honda CB 750Four, CB 650, Goldwings: 2x GL 1100B, GL1200 Aspencade, BMW R100RS, R80, R1150RT, Susi DR Big 800, Yami XS 400, SR 500, 3x XJ900F, 2x XJ900S, XJR 1200...und jetzt Suzuki V-Strom 650.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mi 5. Apr 2017, 22:05 
Offline
XJR-Forenkenner
XJR-Forenkenner
Benutzeravatar

Registriert: Do 6. Dez 2007, 21:56
Beiträge: 408
Wohnort: Hannover / Laatzen
Motorrad: 4PU
Geschlecht: Männlich
Nimm nicht die 6 Kolben Zange der YZF, meine Erfahrungen sind da nicht so dolle. ..
Die einteiligen blausterne kannst du quasi nicht übertreffen, die sind mega top.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Do 6. Apr 2017, 07:02 
Offline
XJR-Kenner
XJR-Kenner
Benutzeravatar

Registriert: Sa 25. Mär 2006, 17:26
Beiträge: 1379
Wohnort: Blaubeuren
Motorrad: RP02 + 4PU
Geschlecht: Männlich
wenn man gerne Stoppies macht, sind die aber gut. Sofern man zuvor noch eine größere radialpumpe montiert hat, denn sonst geht der Bremsgriff gerne bis zum Lenker

_________________
Gruß Erich Bild


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Do 6. Apr 2017, 21:34 
Offline
XJR-Forenkenner
XJR-Forenkenner
Benutzeravatar

Registriert: Do 6. Dez 2007, 21:56
Beiträge: 408
Wohnort: Hannover / Laatzen
Motorrad: 4PU
Geschlecht: Männlich
Also ich fand die überhaupt nicht so prall. Hatte dann auch noch eine andere pumpe nachgerüstet, trotzdem maximal mittelmäßig. Da gibt es besseres


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 8 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Problme bzw.Umbau wegen anderer Auspuffanlage
Forum: Auspuff
Autor: Dirk R
Antworten: 0
Bremssättel undicht - aber wieso?
Forum: Bremsen
Autor: Anonymous
Antworten: 2
Erfahrung Fjr 1300 Bremssättel 06-12
Forum: Bremsen
Autor: casper
Antworten: 4
Hinteren Bremssattel meiner RP02 tauschen.. ein paar Fragen
Forum: Bremsen
Autor: Popeye
Antworten: 8
Bremssättel lackiert, pulverbeschichtet oder was sonst?
Forum: Bremsen
Autor: Djisaes
Antworten: 9

Tags

Bau, Liebe, Mode

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group



Hosted by iphpbb3.com
Beliebteste Themen: Bau, USA, Erde

Impressum | Datenschutz