Aktuelle Zeit: Mo 6. Jul 2020, 18:57

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Forumsregeln


Die Forumsregeln lesen



Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 33 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Neue Bremsscheiben
BeitragVerfasst: Do 12. Jul 2018, 20:19 
Offline
XJR-Forenversteher
XJR-Forenversteher
Benutzeravatar

Registriert: Fr 25. Mai 2007, 10:27
Beiträge: 262
Wohnort: Goosefeld
Motorrad: XJR1300SP RP02
Geschlecht: Männlich
Motorradteile Hamburg ist echt ein super Tipp gewesen!
Ich brauchte für meine RP02 nach 18 Jahren auch mal neue Scheiben.
Die Originalen waren zwar noch dick genug, fingen jetzt aber arg an zu flattern.

Ich wollte unbedingt wieder klassisch Runde Scheiben und nicht so einen angeknapperten Wave Kram haben...
ich habe mich für die Brembo Oro (78B40830) entschieden.
Unschlagbar günstig... Satz 319,- plus 4,90 Versand.
Einfach die Junx über die Homepage anschreiben. Die melden sich sowas von fix zurück. Geiler Service! :thumbright:

_________________
MfG
Michael - Alias xjrhermann

http://www.xjrhermann.de

Ich hasse Leute, die mitten im Satz

Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Neue Bremsscheiben - Erfahrungen
BeitragVerfasst: Mo 22. Jun 2020, 22:17 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 22. Jun 2020, 20:50
Beiträge: 3
Motorrad: XJR1200SP
Geschlecht: Männlich
Vor gut 2 Jahren hatte ich hier das letzte Mal gepostet wegen Tipps für neue Bremsscheiben etc.

Eigentlich wollte ich unmittelbar nach meiner Bremsscheibenwechselerfahrung berichten, doch irgendwie bin ich davon abgekommen ;-).

Mal sehen, ob ichs noch zusammenbekomme...

Gekauft habe ich letzlich einen Satz Brembo Oro Scheiben (Stein-Dinse und eBay) und passende Bremboklötze (Polo). Vorn habe ich welche mit Sinter. Der wertvollste Tipp war der mit den Schrauben. Die orderte ich bei ZORO im 200er Pack (M8x25 verzinkt 10.9 Torx, Halbrundkopf niedrig).

Nach dem Preisangebot meiner Werkstatt und dem dortigen Nasengerümpfe, weil ich Material mitbringen wollte, entschloss ich mich, die Sache selbst anzugehen.

Weil ich keine Ständerung für das Vorderrad habe, versenkte ich einen Schwerlastdübel samt Schäkelschraube im Boden hinter der Dicken. Mit einem Spanngurt fixierte ich die Kiste und konnte so nach Lösen der Schrauben das Vorderrad ausbauen. So der Plan...

Der Knackpunkt sollte tatsächlich das Lösen der verbauten Schrauben werden. Eine der 18 Schrauben - wie immer war es die letzte Schraube (VRad) - ließ sich nicht überreden und brach mit einem sehr unspektakulär trockenen Geräusch ab. Bingo! Let the games begin! :-(

Mit sehr viel Geduld und Verzweiflung gelang es mir schließlich: ein kleines Loch zu bohren, den Linksgewindeschneider abzubrechen, den Rest mit einem Dorn herauszuprügeln, ein größeres Loch mit Kerndurchmesser der Torx-Schraube zu bohren, die groben Reste der abgebrochenen Schraube aus dem Gewindegang zu kratzen und finalemente das Gewinde nachzuschneiden.
Das klingt jetzt harmlos, war es in dem Moment nicht ;-)

Letztendlich verbaute ich die neuen Teile unter Zuhilfenahme mittelfesten Loctites.

vg René

_________________
:) René
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
:: XJR 1200 SP 4PU 16TKm- >70TKm ::


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Neue Bremsscheiben
BeitragVerfasst: Di 23. Jun 2020, 10:49 
Offline
XJR-Szenenkenner
XJR-Szenenkenner
Benutzeravatar

Registriert: So 8. Jun 2008, 18:32
Beiträge: 2263
Wohnort: Hilden
Motorrad: XJR 1300 RP06
Geschlecht: Männlich
Na dann hat doch zu guterletzt alles geklappt, hoffe du hast die Schrauben warm gemacht vor dem lösen..... ;)

Gesendet von meiner Klimperkiste mit Tapatalk

_________________
Gruß Mario :mrgreen:


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 33 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

bremsscheiben
Forum: Bremsen
Autor: Anonymous
Antworten: 1
Bremsscheiben wieder krumm??
Forum: Bremsen
Autor: Anonymous
Antworten: 16
klappernde ABM-Bremsscheiben
Forum: Bremsen
Autor: Unforgiven
Antworten: 7

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group



Hosted by iphpbb3.com
Beliebteste Themen: Bau, USA, Erde

Impressum | Datenschutz