Aktuelle Zeit: Mo 10. Aug 2020, 08:11

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Forumsregeln


Die Forumsregeln lesen



Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 33 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Neue Bremsscheiben
BeitragVerfasst: Do 5. Apr 2018, 13:48 
Offline
XJR-Szenenversteher
XJR-Szenenversteher
Benutzeravatar

Registriert: Mo 8. Jun 2009, 12:17
Beiträge: 823
Wohnort: tief im Westen
Motorrad: Check!
Geschlecht: Männlich
Motorradteie Hamburg, anrufen und die machen dir ein Angebot, das du nicht ablehnen kannst.

Thomas

_________________
Täglich scheint die Sonne wieder,
täglich weicht die Nacht dem Licht.
Täglich sieht man alles wieder,
nur verliehenes Werkzeug nicht.


Motorradanhänger mit Plane zu verleihen. Standort 44653.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Neue Bremsscheiben
BeitragVerfasst: Do 5. Apr 2018, 21:38 
Alexius hat geschrieben:
Ich hatte das selbe Problem und mir 200Stk M8x25mm mit Festigkeitsklasse 10.9 (das ist das was TRW z.B anbietet) für 16€gekauft.
6*90cent ist preiswerter aber so was braucht der Mann hier und da mal. :whistle:


Hast Du davon noch 18-20 Stück über oder kannst mir nen Link nennen?
Passen die generell an die Oro bzw. Austauschscheiben und haben die Imbus oder Torx?

vg René


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Neue Bremsscheiben
BeitragVerfasst: Do 5. Apr 2018, 21:47 
NT_1 hat geschrieben:
Motorradteie Hamburg, anrufen und die machen dir ein Angebot, das du nicht ablehnen kannst.

Thomas


Damit habe ich sozusagen den Nachmittag verbracht ;-).
Das Angebot hört sich erstmal gut an.

Vorne nehme ich wohl die Brembo-Sinterbeläge.

Soll ich hinten lieber organische Beläge nehmen? Das lässt die Scheibe vielleicht länger leben.
Ich bin eher ein moderate Fahrer.

vg René


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Neue Bremsscheiben
BeitragVerfasst: Do 5. Apr 2018, 22:11 
Offline
XJR-Liebhaber
XJR-Liebhaber
Benutzeravatar

Registriert: So 16. Feb 2014, 10:39
Beiträge: 1826
Wohnort: Bergisches Land
Motorrad: RP02
Geschlecht: Männlich
rho hat geschrieben:
NT_1 hat geschrieben:



1. Vorne nehme ich wohl die Brembo-Sinterbeläge.

2. Soll ich hinten lieber organische Beläge nehmen?





Zu eins: Nein. Nimm vorne AP Racing in Sinter
zu zwei: Nimm organisch egal ob Lucas TRW oder auch AP
Warum?
Nicht wegen dem Verschleiß. Wenn Du hinten zuviel Gripp hast, geht es relativ schnell auch die Schnautze, beim bremsen im nassen.

_________________
geht nicht....gibts nicht!


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Neue Bremsscheiben
BeitragVerfasst: Fr 6. Apr 2018, 08:51 
Offline
XJR-Szenenversteher
XJR-Szenenversteher
Benutzeravatar

Registriert: Mi 1. Jun 2016, 11:09
Beiträge: 863
Motorrad: XJR12004PU
Geschlecht: Männlich
das sind die Schrauben:
Bild

gibt's bei Zoro
https://www.zoro.de/sonstige-innensechskantschrauben-zoro-selection-gewindeschrauben-stahl-verzinkt-169502#sku=Z00135597

Ich hatte über die Bucht fast das doppelte bezahlt ](*,)
Der Versand ist über'n Online-Shop geringfügig teurer so dass es nur 1,79€ mehr waren :whistle:

und so sehen sie verbaut mit der Oro aus:
Bild

_________________
Es gibt immer einen Weg.
Wer niemals vom Weg abkommt bleibt auf der Strecke.
Bild
KS125, CB400, GS-X550E, GS550, GS750, FZS600, XJR4PU


Zuletzt geändert von Alexius am Fr 6. Apr 2018, 21:49, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Neue Bremsscheiben
BeitragVerfasst: Fr 6. Apr 2018, 21:48 
Offline
XJR-Szenenversteher
XJR-Szenenversteher
Benutzeravatar

Registriert: Mi 1. Jun 2016, 11:09
Beiträge: 863
Motorrad: XJR12004PU
Geschlecht: Männlich
Nachtrag:
In dem Schraubenpaket welches ich über die Bucht erhielt waren nur 180 Schrauben.
Falls also jemand dort oder direkt im Shop bestellt, bitte mal nachzählen.

_________________
Es gibt immer einen Weg.
Wer niemals vom Weg abkommt bleibt auf der Strecke.
Bild
KS125, CB400, GS-X550E, GS550, GS750, FZS600, XJR4PU


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Neue Bremsscheiben
BeitragVerfasst: Sa 7. Apr 2018, 08:48 
Offline
Site Admin|Administrator
Site Admin|Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Mo 16. Aug 2010, 12:21
Beiträge: 4783
Wohnort: Fröndenberg
Motorrad: RP02 rot|4PU Sarron
Geschlecht: Männlich
Die werden das - wie fast alle, die derlei Teile in Mengen verkaufen - nicht gezählt, sondern gewogen haben. Wenn da die Waage nicht geeicht bzw. die Einmessung (meist mit 10 oder 20 Teilen) gut ist, kommt das eben zu solchen Abweichungen. Ein Fall für deren QM, sofern vorhanden.

_________________
Tja, was soll ich sagen ...

No matter how good she looks, some other guy is sick and tired of putting up with her shit.

Bild
(c) 2010 cwandel - Originalfoto meiner RP02 - 13. Deutschland-Treffen in Düppenweiler


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Neue Bremsscheiben
BeitragVerfasst: Mi 9. Mai 2018, 13:55 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 3. Jun 2012, 22:04
Beiträge: 8
Wohnort: Kamp-Lintfort
Motorrad: XJR 1300 RP02
Geschlecht: Männlich
Hallo Leute,
wie versprochen hier eine kleine Zusammenfassung über meine neuen Breaking Wave Bremsscheiben.
Einbau und bei der HU keine Probleme. Die ersten 300 km ganz normal ohne Vollbremsung.
Danach drei Tage zum Kurventraining in die Eifel. Die Bremsen (und die Reifen :roll: )wurden hier natürlich
voll belastet. Druckpunkt und Verzögerung sind super, fahre organische Beläge passend zu den Scheiben.
Weder im kalten noch im heißen Zustand treten Vibrationen auf.
Leider haben meine Reifen die drei Tage Eifel nicht überlebt :-) .
Nochmals vielen Dank für Eure Hilfe.
Gehe jetzt erstmal meine Dicke putzen.
Gruß Frank
Bild

Bild


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Neue Bremsscheiben
BeitragVerfasst: Mi 9. Mai 2018, 14:21 
Offline
XJR-Forenkenner
XJR-Forenkenner
Benutzeravatar

Registriert: Mi 19. Jun 2013, 07:30
Beiträge: 435
Wohnort: Essen
Motorrad: XJR1300 SP RP02
Geschlecht: Männlich
Vielleicht helfen jemanden beim nächsten Umbau diese Schrauben hier ja weiter :

https://www.iwt-customparts.com/de/titanteile

Gruß
Peter

_________________
Immer eine Hand am Gas. :runningdog:


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Neue Bremsscheiben
BeitragVerfasst: Di 19. Jun 2018, 13:42 
Offline
XJR-Szenenversteher
XJR-Szenenversteher
Benutzeravatar

Registriert: Mo 10. Aug 2015, 14:50
Beiträge: 758
Motorrad: XJR1200
Wärme das mal kurz auf. Ich brauche JETZT einen Satz Bremsscheiben für die 4PU. Ich will normale Scheiben. Spricht was gegen die EBC? Hat jemand gerade irgendwo eine gute Bezugsquelle für Scheiben und Beläge?

_________________
Motorsickle since 1982...
DGR 2020, wir will bitte spenden! https://gfolk.me/GerhardWeixler232001 DANKE :thumbright: !!!
https://fastgerdiontour.blogspot.com/
Mein Roadtrip zum W&W 2016
Wheels & Waves 2018
https://www.instagram.com/fastgerdi/


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Neue Bremsscheiben
BeitragVerfasst: Di 19. Jun 2018, 14:51 
Offline
XJR-Freund
XJR-Freund
Benutzeravatar

Registriert: Do 9. Feb 2017, 03:37
Beiträge: 176
Wohnort: Lünen
Motorrad: XJR RP02, 4PU, FZR
Geschlecht: Männlich
Schau doch mal in der Rubrik Biete im Marktplatz.

45302369nx35339/ich-biete-f34/bremsscheiben-t49135.html

_________________
Gruß
Jörg


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Neue Bremsscheiben
BeitragVerfasst: Di 19. Jun 2018, 15:40 
Offline
XJR-Liebhaber
XJR-Liebhaber
Benutzeravatar

Registriert: So 5. Okt 2008, 09:02
Beiträge: 1613
Wohnort: Hannover
Motorrad: 2* RP 10/ XT 600 UW
Geschlecht: Männlich
deskpro1903 hat geschrieben:
Vielleicht helfen jemanden beim nächsten Umbau diese Schrauben hier ja weiter :

https://www.iwt-customparts.com/de/titanteile

Gruß
Peter


Ja, die Schrauben habe ich der Dicken von Jack gegönnt.
Sowie die Ventildeckelschrauben ;-)

_________________
Leben und leben lassen.
http://xjrwelfen.wordpress.com/
http://www.netbiker.de/
http://leine-biker.de.tl/

Kastenanhänger zu verleihen, 1,3t, 550 kg Leergewicht, Innenmaße 3 m lang, 1,47 m breit, 1,8 m hoch,von Privat an Privat. Mehr, bitte PN senden. Standort Hannover.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Neue Bremsscheiben
BeitragVerfasst: Di 19. Jun 2018, 17:30 
Offline
XJR-Freund
XJR-Freund
Benutzeravatar

Registriert: Mi 16. Apr 2014, 12:07
Beiträge: 120
Motorrad: XJR 1200
Geschlecht: Männlich
Fastgerdi hat geschrieben:
Wärme das mal kurz auf. Ich brauche JETZT einen Satz Bremsscheiben für die 4PU. Ich will normale Scheiben. Spricht was gegen die EBC? Hat jemand gerade irgendwo eine gute Bezugsquelle für Scheiben und Beläge?

Ja, zum Beispiel bei mir....

_________________
Gruß aus Borken
http://www.mot-teile-borken.de


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Neue Bremsscheiben
BeitragVerfasst: Mi 20. Jun 2018, 09:49 
Online
XJR-Forenversteher
XJR-Forenversteher
Benutzeravatar

Registriert: Do 17. Mär 2016, 17:46
Beiträge: 207
Wohnort: Filderstadt
Motorrad: 4PU + RP06
Geschlecht: Männlich
Fastgerdi hat geschrieben:
Spricht was gegen die EBC?


Ich fahre an meiner 4PU seit diesem Frühjahr Scheiben und Beläge von EBC. Vorn Sinter, hinten organisch.
Ich bin sehr zufrieden, die Dicke bremst damit deutlich besser als meine RP06 mit Serienscheiben und offensichtlich organischen Belägen vorn und hinten.

Bild
Bild

_________________
Gruß Meikel

----------------------------------------------------------------------------------------------------
XJR1200 4PU EZ 04/95 schwarz
XJR1300 RP06 EZ 05/03 schwarz

Have no fear of perfection, you'll never reach it.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Neue Bremsscheiben
BeitragVerfasst: Mi 20. Jun 2018, 12:30 
Offline
XJR-Szenenversteher
XJR-Szenenversteher
Benutzeravatar

Registriert: Mo 10. Aug 2015, 14:50
Beiträge: 758
Motorrad: XJR1200
Danke für alle Angebote und Nachrichten. Ihr seid die besten! Hier wird einem geholfen!
Hab die EBC (drei Scheiben komplett mit Bremsklötzen und Versand) jetzt bei Motorradteile Hamburg bestellt. Preis war gut.

_________________
Motorsickle since 1982...
DGR 2020, wir will bitte spenden! https://gfolk.me/GerhardWeixler232001 DANKE :thumbright: !!!
https://fastgerdiontour.blogspot.com/
Mein Roadtrip zum W&W 2016
Wheels & Waves 2018
https://www.instagram.com/fastgerdi/


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 33 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Neue Funzel
Forum: Tuning/Umbau
Autor: Sensenmann
Antworten: 17
Schrauben für Bremsscheiben
Forum: Bremsen
Autor: zicke
Antworten: 1
Bremsscheiben verschlissen
Forum: Bremsen
Autor: Wicky
Antworten: 3
Lochkreise der Bremsscheiben
Forum: Bremsen
Autor: Elli
Antworten: 6

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group



Hosted by iphpbb3.com
Beliebteste Themen: Bau, USA, Erde

Impressum | Datenschutz